THEMA: Britz hat die Preise reduziert
19 Mär 2019 09:43 #551724
  • Makra
  • Makras Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 273
  • Makra am 19 Mär 2019 09:43
  • Makras Avatar
Hi Markus,

ich will jetzt nicht weiter auf deine - teils polemische - Reaktion eingehen. Nur so viel: Unabhängig vom Preis waren uns bei jedem Vermieter die AGB zu schwammig. So lange nichts passiert, ist das alles ok. Und so lange diese Bedingungen von den meisten akzeptiert werden, ändert sich diesbezüglich auch nichts.

In diesem Bereich bin ich als Tourist nicht bereit, mich anzupassen, deshalb bleibe ich weg. Es gibt genügend andere Länder zum Ausweichen .....
Liebe Grüße
Makra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mär 2019 10:00 #551728
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2133
  • Dank erhalten: 1889
  • ALM am 19 Mär 2019 10:00
  • ALMs Avatar
Guten Morgen die Damen, guten Morgen die Herren.

Nun ja…. Britz ist nicht mit Bushlore zu vergleichen. Dies spiegelt sich auch in den Preisen wieder.
Wer einen wirtschaftlich günstigen 4x4 haben möchte, ist bestimmt bei Britz gut aufgehoben.
Wer mehr Komfort und Customer Care sucht, dem sei Bushlore angedient. Selbstredend zu einem anderen Preis.

Wir haben bereits viele Male Fahrzeuge, sowohl 4x4 mit Dachzelt als auch SUV, bei Britz gebucht und waren damit stets zufrieden. Für uns stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis. Probleme hatten wir bisher nur ein einziges Mal mit der Fridge. 2016 riefen wir von Mata Mata aus in Johannesburg an und baten um dessen Austausch. Man teilte uns mit, daß ein Britz-Mitarbeiter aus Windhoek kommen würde, um den Kühlschrank auszutauschen. Leider hat sich Britz mit der die Problemlösung zwei Tage Zeit gelassen und wir brachen von der Kalahari Anib Lodge auf. Wäre bequem auf Asphalt zu erreichen gewesen. Auf unserem Weg in den Naukluft NP stoppten wir in Marienthal und versuchten, das Problem beheben zu lassen. Leider ohne Erfolg. Nachmittags kamen dann fast zeitgleich mit uns sowohl ein Mitarbeiter von Britz Windhoek als auch der neue Kühlschrank auf der NWR-Campsite des Naukluft NP an.

So ganz die abgehalfterten Klapperkisten gibt es bei Britz nicht. Das Sortiment an "Gut-in-Schuß-Fahrzeugen" und eben solchen mit 100.000 km auf den Achsen ist ausgewogen.
Bushlore hat jedoch die smarteren Karren, aber eben auch nicht immer. Letztes Jahr trafen wir Self Driver mit einem Bushlore-Wrack. Ausnahmen bestätigen eben die Regel.
Beim Service kommt es meines Erachtens auch immer auf den/die Mitarbeiter an, an den/die man gerät. Da gibt es pfiffige, proaktive Damen und Herren und da gibt es Idioten und Schlafmützen und Tagugnichts.... sowohl bei Britz als auch bei Bushlore und den anderen.

Was uns 2018 aufgefallen ist daß waren massenweise Britz-Fahrzeuge in Namiba. War uns in der Vergangenheit nicht so ins Auge gefallen.

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rokanzi
19 Mär 2019 10:13 #551729
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 789
  • Dank erhalten: 1335
  • Yoda911 am 19 Mär 2019 10:13
  • Yoda911s Avatar
Hallo Logi,
was hat Rokanzi Dir bloß getan, dass Du so engagiert gegen sie herumpolterst?
Es geht damit los, dass sie die Info postet, dass Britz seine Preise verändert.
Deine Antwort:
Logi schrieb:
Nein, es interessiert mich überhaupt nicht.
Was soll diese Antwort außer provozieren? Wenn alle zu jedem Posting antworten würden, das sie NICHT interessiert, möchte ich mir dieses Forum nicht vorstellen.

Weiter geht es mit:
Logi schrieb:
Für meinen Geschmack hat Britz einfach einen zu schlechten Ruf - und der wird für mich nicht wirklich besser, wenn hier in agressiver Form mehrfach täglich Werbung betrieben wird.
Solche Preis-Infos gehören meines Erachtens hier ins Forum und sind keine "aggressive" Werbung. So etwas wird z.B. auch bei den Preisen der Fluggesellschaften ständig gepostet und diskutiert. Die Nachricht war richtig unter 'Mietwagen' eingeordnet - einmal unter Namibia und einmal unter Südafrika. Nichts Aggressives zu erkennen. Und auch, dass Rokanzi anscheinend aus der Branche ist und in der Signatur ihre Firma nennt, finde ich nicht anstößig. Wenn das hier verboten oder unerwünscht wäre, müsste das Christian entscheiden und schreiben, aber nicht einzelne Forumsteilnehmer.
Aber trotzdem hat sich Rokanzi dann direkt bei Dir entschuldigt, weil Du Dich anscheinend aggressiv angegriffen gefühlt hattest. Fand ich recht nett.

Und auf die Bemerkung, dass die Kritik "Für meinen Geschmack hat Britz einfach einen zu schlechten Ruf" anscheinend nicht auf eigene Erfahrungen, sondern eben auf 'Geschmack' beruht, kommt die Reaktion:
Logi schrieb:
Mich würde es sehr interessieren wie oft Du, Gitta, schon im südlichen Afrika unterwegs warst? Wie oft hast Du dort den Kunden der diversen Leihwagenfirmen unterwegs auf irgendwelchen Parkplätzen bei Unterkünften oder Sehenswürdigkeiten ausgeholfen? Geholfen Reifen zu wechseln? Irgendwas dran oder zusammen gestrickt, damit die Leute weiter fahren können? Oder dort überhaupt mit den Kunden der verschiedenen Firmen gesprochen? Eventuell sogar über die Hilfestellung bei aufgetauchten Problemen?

NIEMAND verlangt so etwas. Das Einzige ist, dass man sinnvollerweise angibt, ob man eigene Erfahrungen beschreibt oder Hörensagen weitergibt.
Wenn DAS wirklich Deine Anforderungen sind (ist von Dir natürlich rhetorisch übertrieben), bevor jemand etwas posten darf, ist das Forum ruckzuck leer.

Insgesamt macht der Ton die Musik. Und der ist von Rokanzi DEUTLICH freundlicher und verbindlicher gewesen, als von Dir.
Sorry, wenn ich mich hier auch noch einmische, aber das musste einfach mal raus. Und jetzt: "Shitstorm frei".

Christoph
Letzte Änderung: 19 Mär 2019 10:13 von Yoda911.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, Jambotessy, Topobär, motorradsilke, Drechselschorsch, Rokanzi
19 Mär 2019 10:32 #551731
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3404
  • Dank erhalten: 4887
  • freshy am 19 Mär 2019 10:32
  • freshys Avatar
Huch,
hier geht es ja hoch her!
Da ich unterschwellig hier und da "erwähnt" werde, kommen noch einmal 5 ct von mir:

1. ct: Ja, ich wohne in RitterSportCity ;) , und war inzwischen NUR 8 mal (insgesamt ca. 40 Wochen lang) mit Mietfahrzeugen im südlichen Afrika unterwegs. Deshalb wage ich, mir ein Urteil zu erlauben.
2. ct: Ich unterstelle keinerlei böse Absichten, habe Frau Libby an anderer Stelle als kompetent wahrgenommen. Trotzdem muss ich mich noch einmal auf Logi beziehen und Frau Libby die Frage stellen: Wie oft hatten Sie Gelegenheit, Firmen, die Sie in Afrika vertreten, selbst unter die Lupe zu nehmen? Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es ein riesiger Unterschied ist, ob man mit afrikanischen oder australischen Vermietern verhandelt. Manche Dinge erkennt man erst vor Ort.
3. ct: Seit Jahren bin ich im Namibia-Forum aktiv und beobachte u. a., welche Autovermieter positiv oder negativ auffallen. Dabei ist mir neben anderen, die hier keine Rolle spielen, Britz besonders negativ aufgefallen, auch wenn ich selbst glücklicherweise noch nicht dort gemietet habe. Es stimmt, dass sowohl ADAC, als auch z. B. Boomerang von Deutschland aus Britz vermitteln. Ein Zeichen für Qualität ist das nicht, sondern bedeutet lediglich, dass die Firma einen großen Wagenpark zur Verfügung hat.
4. ct: Mich - und wie mir scheint auch andere Fomis - hat es überrascht, dass eine Agentin, die sich kurz vorher als Partner hat registrieren lassen, so unverblümt innerhalb des Forums wirbt. Das ist nicht strafbar, aber so habe ich das Forum bisher nicht verstanden. Möglich, dass ich etwas missverstanden habe.
5. ct: Die heimlichen Mitschreiber könnten auch andere Gründe haben, nicht öffentlich auftreten zu wollen, als die von Frau Libby angeführten. Warum kritisieren sie nicht öffentlich die öffentlich vorgebrachten Meinungen, sondern melden sich verdruckst aus dem Untergrund? Hier täte sich doch eine Gelegenheit auf, ihren Unmut über das Forum kundzutun. Vielleicht könnten alle Fomis etwas daraus lernen???

Einen sonnigen Tag wünscht allen Fomis
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08, buma, Logi, CuF, Makra
19 Mär 2019 10:46 #551732
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11968
  • Dank erhalten: 8663
  • Logi am 19 Mär 2019 10:46
  • Logis Avatar
Nochmal: Rokanzi ist ein Firmen-Account und nicht als privat Person hier angemeldet. Sie/er vertritt somit die Firma und muss sich auch darauf einstellen für die Firma kritisiert zu werden. Ich wiederhole für die Firma!

Rokanzi hätte professionell antworten können, etwa in der Art: ....wir werden den Hinweisen nach gehen...wir werden zukünftig noch mehr ....bla...bla....

Statt dessen wird herum gejammert und man ist beleidigt. Man beteiligt sich sogar an den üblichen Forumsspielchen. Ist das, für eine Firma, ein professioneller Auftritt?

Ich frage noch einmal, wieviel Zeit von Rokanzi/Gitta im südlichen Afrika verbracht wurde?

Wir haben alleine bei unserer letzten Reise (Dezember/Januar) exakt 3x anderen Reisenden ausgeholfen:

1x ASCO - da waren Schrauben durch die Rüttelei abgefallen und mein Mann hat das betreffende Teil mit Strapsen wieder befestigen können

2x Britz - mit....Trommelwirbel....man ahnt es schon....Reifen. Und nicht nur die Reifen waren in fragwürdigem Zustand, sondern auch das zugehörige Equipment.

So, und hier möchte ich auch einmal herausstellen, dass durch solche Vorfälle nicht einfach nur das Urlaubserlebnis geschmälert wird, nein, es wird sogar billigend mit dem Leben der Kunden gespielt. Nicht auszudenkend, wenn da unterwegs bei einer höheren Geschwindigkeit der/die Reifen geplatzt wären.

Und das kann man unter keinen Umständen einfach mal lax mit "...andere Länder, andere Sitten..." oder "This is Africa" abtun.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08, buma, freshy, Makra
19 Mär 2019 11:00 #551733
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2133
  • Dank erhalten: 1889
  • ALM am 19 Mär 2019 10:00
  • ALMs Avatar
freshy schrieb:

4. ct: Mich - und wie mir scheint auch andere Fomis - hat es überrascht, dass eine Agentin, die sich kurz vorher als Partner hat registrieren lassen, so unverblümt innerhalb des Forums wirbt. Das ist nicht strafbar, aber so habe ich das Forum bisher nicht verstanden. Möglich, dass ich etwas missverstanden habe.
freshy

Ha Freshy, Du bringst es auf den Punkt.

Das von Dir Angesprochene hat ja in der letzten Zeit wie die Masern um sich gegriffen.

Sich mal rasch hier anmelden, Habseligkeiten und Dienstleistungen feilbietend, aber nichts im Gesamtkontext des Forums Proaktives von sich geben... Ja, das hat Konjunktur.

Ich überlege mir derzeit, ob ich unsere alte T4A-Card aus 2009, selbstredend niemals aktualisiert, hier mal zur Ausschreibung geben sollte.
Ach ja, auf dem Speicher haben wir da noch so eine Kiste... voll mit ZIM-Dollar-Bündel, leeren und angedörrten Amarula-Flaschen, verwaiste, halbleere Lariam-Schachteln (geeignet, um dem immer wieder hier aufwallenden Thema zur Malaria-Prophylaxe eine Widmung zu verleihen), eine aus 1996 stammende Pad-Karte des Krüger Nationalparkes, etc..

Ich persönlich finde dieses Thema "Sich hier nur anzumelden, um irgendetwas unter die Frau oder den Mann zu bringen" , ohne eine aktive Teilnahme am Forum und seinen zahlreichen interessanten Beiträgen zu pflegen, einfach nur erbärmlich.

Nichtsdestotrotz... ja, fließt bekanntlich aus der Nase der Rotz... Auch den erbärmlichen Beiträgen kann ab und an eine positive Note abgewonnen werden. Dann nämlich, wenn man über das Erbärmlich diskutiret und es zu Erfahrungsaustausch kommt.

Um Tacheles zu reden.... Ich finde das Auftauchen Rokanzis in der derzeitigen Form wahrlich nicht das Gelbe vom Ei. Und es sei angemerkt, das Rokanzi auch noch andere, quasi sinngleiche Posts gepostet hat. Aber trotz allem erachte ich diesen Thread hier angemessen, um über die individuellen Erfahrungen von Britz berichten zu können. Da gibt es berechtigterweise den einen, der Britz unmöglich findet und den anderen, der von negativen Erfahrungen mit diesem Fahrzeuganbieter verschont geblieben ist.

Ach ja, bevor ich es vergesse.... Freshy... In der Kiste auf dem Speicher befinden sich auch noch Kwacha ;-)

Gruß vom Alm
Letzte Änderung: 19 Mär 2019 11:02 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08, buma, freshy, Logi, Cosicosa, CuF, Makra