THEMA: Asco Car - Hire
10 Nov 2021 13:18 #629702
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 901
  • TinuHH am 10 Nov 2021 13:18
  • TinuHHs Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Was vielleicht interessant/wichtig ist, ist dass Savanna seine Flotte gänzlich auf Ford umstellt.

Soweit ich gehört habe, werden die Toyotas Hilux durch Ford ersetzt. Die Landcruiser bleiben, man baut den Bereich sogar noch aus.

Herzliche Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2021 13:32 #629703
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27659
  • Dank erhalten: 24587
  • travelNAMIBIA am 10 Nov 2021 13:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Soweit ich gehört habe, werden die Toyotas Hilux durch Ford ersetzt. Die Landcruiser bleiben, man baut den Bereich sogar noch aus.
Ich habe es erneut letzte Woche anders gehört. Aber let's see :-)

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2021 14:47 #629707
  • earlybird71
  • earlybird71s Avatar
  • Beiträge: 936
  • Dank erhalten: 275
  • earlybird71 am 10 Nov 2021 14:47
  • earlybird71s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
3. Wie sind beide Anbieter in direkten Vergleich eurer Erfahrung nach?
Meiner (indirekten) Erfahrung nach sind die Vermieter sozusagen identisch. Es sind die beiden größten namibischen Vermieter. Was vielleicht interessant/wichtig ist, ist dass Savanna seine Flotte gänzlich auf Ford umstellt. Die ersten 10 Fahrzeuge wurden angeschafft und dann sollen sukzessive auch die anderen Toyota durch Ford ersetzt werden.

Viele Grüße
Christian
Mit einem dieser Fords sind wir dann gerade in Namibia unterwegs gewesen, war ein Upgrade auf unseren gebuchten Fortuner. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Hatten aber kein Camping Equipment gebucht.
LG
Tanja
Namibia April 2021! Schön war's
Namibia Oktober 2021...hoffentlich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2021 18:12 #629727
  • Maigus
  • Maiguss Avatar
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 16
  • Maigus am 10 Nov 2021 18:12
  • Maiguss Avatar
Hey, danke für eure Meinung.

Ich hab jetzt den Buchungsbogen von Savanah mal ausgefüllt. Sobald die Zusammenfassung da ist und das so passt werde ich wohl bei Asco stornieren und das Geld lieber im Land ausgeben. Storno sollte ja ohne Probleme und ohne Gebühren soweit vorher möglich sein.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2022 11:37 #641100
  • maxbower
  • maxbowers Avatar
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
  • maxbower am 05 Apr 2022 11:37
  • maxbowers Avatar
Hallo liebe Fomis!
Ich lese schon seit geraumer Zeit mit und nun muss ich doch einmal Eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Im November soll es zum 3x ins südliche Afrika gehen. Genauer gesagt, Namibia (WDH, Khaudom, Caprivi) und dann weiter nach Botswana (Chope, Moremi, CKGR, KTP). Nachdem wir bislang zweimal mit Britz (Camper mit Dachzelt) unterwegs waren würden wir diesmal gerne bei Asco buchen. Nun bin ich in den Mietbedingungen auf etwas gestoßen, dass ich für mich nicht abschließend klären konnte, und zwar:
Botswana: "Befahren komplett auf eigenes Risiko, Pannendienst kann nur durch Dritte angeboten werden, Der Mieter hafet für alle Kosten von Schäden, Abschleppkosten, Reparaturkosten, Transferkosten"

Was bedeutet das denn jetzt konkret? Wenn ich z.B. in Botswana einen Reifenschaden habe und dieses dort richten lasse, bleibe ich dann später auf den Kosten sitzen, weil auf der Rechnung erkennbar ist, dass er in Botswana repariert wurde?

Vielleicht könnt Ihr mir hiermit weiterhelfen. Die anderen Abschnitte der Mietbedingungen sind ja sehr ähnlich und auch vergleichbar.

Danke für Eure Hilfe!
Beste Grüße
Max!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2022 12:03 #641103
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 11409
  • Dank erhalten: 8321
  • Logi am 05 Apr 2022 12:03
  • Logis Avatar
Mahlzeit Max,

ich würde mich direkt an den betreffenden Autoverleiher wenden und um eine schriftliche Erklärung bitten. Dann hast Du am Ende auch etwas substantielles in der Hand.

Wir können hier nur interpretieren, was möglichweise wäre wenn eventuell usw....
Das hilft Dir überhaupt nicht weiter, wenn Du dann hinterher da stehst und sagst: ja, aber im Namibia Forum hat der User XYZ gesagt, dass ...

Die Kommunikation mit ASCO erfolgt meiner Erfahrung nach auch in deutscher Sprache.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.