THEMA: Internationaler Führerschein - wirklich notwendig?
28 Feb 2021 17:03 #608488
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1340
  • Dank erhalten: 1551
  • Clamat am 28 Feb 2021 17:03
  • Clamats Avatar
Hi Wolfgang,
Bi uns isch's halt im badische Dialekt de Sempf (un ma sagt, ä gude Wurscht brucht kei Sempf :woohoo:)
LG
Claudia
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71
28 Feb 2021 17:04 #608489
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6375
  • Dank erhalten: 6567
  • BikeAfrica am 28 Feb 2021 17:04
  • BikeAfricas Avatar
earlybird71 schrieb:
Absolut OT, aber..
Senf, Hanf, Genf.. Mir fällt kein weiters ein... Hilf mir mal auf die Sprünge, bitte :lol:
LG
Tanja

"Fünf" …
Aber Du warst schon ziemlich gut.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71
28 Feb 2021 17:21 #608492
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 355
  • buma am 28 Feb 2021 17:21
  • bumas Avatar
Den Internationalen Führerschein musten wir in Zimbabwe (01)mehrfach vorzeigen. Weiß nicht, was passiert wäre, wenn wir den nicht gehabt hätten...
Gruß von Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2021 18:15 #608494
  • AffeLollo
  • AffeLollos Avatar
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 15
  • AffeLollo am 28 Feb 2021 18:15
  • AffeLollos Avatar
Bitte vergesst nicht das schweizer Flüsschen Sernf. Damit sind es fünf (sic!) Wörter im Deutschen mit „nf“-Endung. ...falls wir den Sempf jetzt nicht abschreiben mussten.

Nebenbei: Ich wurde in Namibia immer wieder nach dem Internationalen Führerschein gefragt, auch bei Polizeikontrollen. Aber das ist natürlich nicht so wichtig wie das „nf“-Thema.

Beste Grüße
Affelollo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2021 18:28 #608495
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 362
  • Dank erhalten: 207
  • Brauni am 28 Feb 2021 18:28
  • Braunis Avatar
@Clamat
Hallo Claudia
Ergänzend zu deiner Aufzählung war mein erster int. "Babbedeckel" wirchtig teuer. Ich mußte den grauen Lappen gegen einen Scheckkartenführerschein tauschen. Das hat richtig geschmerzt und hat ein tiefes Loch in meiner Seele gerissen :evil: . Warum?
Im Grauen war ein Foto in dem der Inhaber noch volles Haar in Mähnenform (Style 85) hatte und ein Lächeln zeigte :laugh: .
Im Gegensatz zu dem Neuen mit dem Verbrecherfoto (lichtes kurzes Haar und behördlich angeordnetes ernstes Gesicht) :angry: .

Grüße aus Karlsruhe
Joachim
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
28 Feb 2021 18:42 #608498
  • HeiVi
  • HeiVis Avatar
  • Beiträge: 500
  • Dank erhalten: 265
  • HeiVi am 28 Feb 2021 18:42
  • HeiVis Avatar
Brauni schrieb:
@Clamat
Hallo Claudia
Ergänzend zu deiner Aufzählung war mein erster int. "Babbedeckel" wirchtig teuer. Ich mußte den grauen Lappen gegen einen Scheckkartenführerschein tauschen. Das hat richtig geschmerzt und hat ein tiefes Loch in meiner Seele gerissen :evil: . Warum?
Im Grauen war ein Foto in dem der Inhaber noch volles Haar in Mähnenform (Style 85) hatte und ein Lächeln zeigte :laugh: .
Im Gegensatz zu dem Neuen mit dem Verbrecherfoto (lichtes kurzes Haar und behördlich angeordnetes ernstes Gesicht) :angry: .

Grüße aus Karlsruhe
Joachim
Hahaha! Mir ging es genauso mit dem rosa Führerschein! :woohoo:
Musste ich wegen dem IF abgeben und die doofe Scheckkarte holen. Im rosa Schein war auch noch ein nettes Foto mit menschlichen Regungen, jetzt: RAF-Fahndungsfoto... :S
Wir hatten dann in Südafrika zwei Straßenkontrollen, die super lustig und fast identisch abgelaufen sind: Zuerst ist der Beamte ans falsche Fenster gegangen und hat blöd geguckt, weil ich auf der anderen Seite saß. Also ums Auto rum und nach dem Führerschein und der ID gefragt. Die sehen ja zumindest von der Größe und Machart her ziemlich gleich aus. Beides rausgereicht (er hat ja nicht nach dem IF gefragt), und dann war der Polizist zunehmend überfordert :laugh: Hat beide Karten immer wieder umgedreht und geschaut und geschaut und geschaut - auf einmal wieder zurückgegeben und gute Fahrt gewünscht.
Nett!

Grüße,
HeiVi
Letzte Änderung: 28 Feb 2021 18:59 von HeiVi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.