THEMA: Otjitotongwe Cheetah Guest Farm
06 Mär 2020 15:11 #581946
  • Marcelinho
  • Marcelinhos Avatar
  • Beiträge: 24
  • Marcelinho am 06 Mär 2020 15:11
  • Marcelinhos Avatar
Hey,

das Thema hier ist zwar schon ein paar Tage alt, td habe ich eine Frage.
Ich bin 2016 schonmal auf der Farm gewesen. Die Cheetah Tour bestand damals aus zwei Teilen
1) Besuch + "Streicheln" der "Zahmen" Tiere am Haus + 2) Besuch und Fütterung der "Wilden"

Ist dies heute immernoch so? Ich habe gelesen, das mittlerweile nur noch der zweite Teil angeboten wird?
Kann da jemand was zu sagen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mär 2020 15:17 #581948
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2174
  • Dank erhalten: 2164
  • Sasa am 06 Mär 2020 15:17
  • Sasas Avatar
Hallo Marcelinho,
Das Streicheln ist seit vielen Jahren verboten in Namibia und es ist zu hoffen, dass es das nicht mehr gibt.

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mausontour, Dillinger, Marcelinho
06 Mär 2020 16:27 #581957
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 7752
  • Dank erhalten: 5895
  • Logi am 06 Mär 2020 16:27
  • Logis Avatar
Sasa schrieb:
Hallo Marcelinho,
Das Streicheln ist seit vielen Jahren verboten in Namibia und es ist zu hoffen, dass es das nicht mehr gibt.

Genau.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sasa
06 Mär 2020 22:58 #581978
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 06 Mär 2020 22:58
  • motorradsilkes Avatar
Marcelinho schrieb:
Hey,

das Thema hier ist zwar schon ein paar Tage alt, td habe ich eine Frage.
Ich bin 2016 schonmal auf der Farm gewesen. Die Cheetah Tour bestand damals aus zwei Teilen
1) Besuch + "Streicheln" der "Zahmen" Tiere am Haus + 2) Besuch und Fütterung der "Wilden"

Ist dies heute immernoch so? Ich habe gelesen, das mittlerweile nur noch der zweite Teil angeboten wird?
Kann da jemand was zu sagen?
Vor 1,5 Jahren gab es noch beide Teile. Man durfte bei dem ersten Teil aber nicht aktiv auf die Tiere zugehen und sie streicheln, sondern musste sich hinsetzen, und wenn die Katzen auf die Menschen zukamen, durfte man auch die Hände hinhalten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mär 2020 23:01 #581979
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 814
  • Superfanti am 06 Mär 2020 23:01
  • Superfantis Avatar
Hallo Marcelinho,
Erfahrung im Oktober 2018
1. Füttern und Fotoshoot ohne Streicheln
2. Wie von dir beschrieben
Wir fanden Besitzer etwas fragwürdig. Näheres in meinem Reisebericht.
LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi