• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Ovita Wildlife Restcamp oder Mount Etjo
13 Sep 2021 23:22 #625792
  • engelchen
  • engelchens Avatar
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 25
  • engelchen am 13 Sep 2021 23:22
  • engelchens Avatar
Hallo liebe FoMis,

für die letzten 2 Tage, bevor wir wieder zurück nach Windhoek kommen, hatte ich an Ovita gedacht. Ich habe nun nochmal etwas genauer recherchiert, aber kaum Beschreibungen/Bewertungen gefunden, zumindest nichts wirklich aktuelles. War jemand in letzter Zeit mal dort? Wie war es? Könnt ihr es empfehlen oder sollten wir doch im Mount Etjo Camp übernachten? Wie gefällt es euch in Mount Etjo? Kennt jemand vielleicht beide Camps? Ich freue mich über eure Empfehlungen. :woohoo:

Liebe Grüße
Engelchen :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Sep 2021 23:32 #625793
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1309
  • Dank erhalten: 1381
  • Gabi-Muc am 13 Sep 2021 23:32
  • Gabi-Mucs Avatar
Ovita kenne ich nicht.

Mount Etjo ist eine schöne Anlage, wo man im Garten sitzen kann und die Tiere auf der anderen Seite durch Futter angelockt werden. Man kann vom Liegestuhl aus die Elefanten, Hippos und natürlich auch die Antilopen bewundern.

Die Zimmer finde ich nicht schön. Sie sind sehr langgezogen und sehr dunkel. Im hinteren Bereich ist ein Whirlpool, den man aber nicht benutzen darf. Essen war okay, aber nichts besonderes.

Die Löwenfütterung hat uns gut gefallen, auch wenn sehr touristisch. Beim Gamedrive waren wir in einem Auto mit 20 Personen, was nicht der Hit war.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Letzte Änderung: 13 Sep 2021 23:32 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelchen
14 Sep 2021 06:31 #625796
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26216
  • Dank erhalten: 22164
  • travelNAMIBIA am 14 Sep 2021 06:31
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Engelchen,

Großteile von Ovita, also dem Farmland, sind letzten Monat abgebrannt. Das nur als allgemeine Info. Moutn Etjo stimme ich Gabis Beschreibung zu den Zimmern zu. Das Essen war aber bei mir immer ausnehmend gut bis sehr gut. Mount Etjo ist eben kommerziell, Ovita kleiner und dort ist v. a. auch die Arbeit der ISAP (isap.com.na/), die dort ihr Trainingscamp haben, sehr interessant. Mount Etjo bietet aber mehr Aktivitäten usw.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelchen, Logi
14 Sep 2021 07:35 #625801
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 60
  • Waterpolo am 14 Sep 2021 07:35
  • Waterpolos Avatar
Ich war vor 3 Wochen in mount etjo. Den whirlpool durfte ich benutzen, die Zimmer sind sehr groß. Essen war sehr gut und auf den game drives waren wir 3 auf dem Auto. Fütterung waren es paar mehr. Ich kann das nur weiter empfehlen (jedenfalls jetzt).
Kann natürlich anders sein falls die Hauptsaison irgendwann wie vor corona werden sollte...
Gruß Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelchen
14 Sep 2021 09:18 #625805
  • MatzeHH
  • MatzeHHs Avatar
  • Afrika im Herzen
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 42
  • MatzeHH am 14 Sep 2021 09:18
  • MatzeHHs Avatar
Eiine Stimme für Ovita.
Von der Terasse sind u.a. die Hippos zu beobachten. Die Bungalows sind sehr schön. Essen ist OK aber nichts dolles. Beim Gamedrive waren wir zu 2. (08.2019).

Zu empfehlen ist auch die Campsite. Wer möchte kann im 1.Stock der A-Frames auf einer offenen Plattform übernachten.

Mount Etjo war uns damals viel zuviel Rummel.
Danke und Gruß


Matze
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelchen, Logi
14 Sep 2021 10:22 #625818
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9881
  • Dank erhalten: 7477
  • Logi am 14 Sep 2021 10:22
  • Logis Avatar
MatzeHH schrieb:
Eiine Stimme für Ovita.
Von der Terasse sind u.a. die Hippos zu beobachten.

Haben die denn wieder Hippos auf Ovita? Die wurden doch wegen der ausgetrockneten Dämme nach Erindi umgesiedelt.

Wann habt Ihr denn die Gästefarm besucht?

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelchen
  • Seite:
  • 1
  • 2