THEMA: Büllsport Paviane
11 Nov 2020 12:55 #598445
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2209
  • Dank erhalten: 2473
  • La Leona am 11 Nov 2020 12:55
  • La Leonas Avatar
Hallo!
Auf meine Buchungsanfrage für einen camping Platz bei Büllsport erhielt ich von Anke eine sehr nette und informative Antwort. Ich bräuchte Euer feed back zwecks Relativierung des folgenden Auszugs:

Wir müssen deutlich darauf hinweisen, dass unsere Campingplätze sehr abgeschieden liegen, man muss also wirklich auf Camping eingerichtet sein und die Natur erleben wollen, um es zu genießen. Es gibt Paviane und anderes Wild rund um die Campingplätze, die auch nachts "unheimliche, gefährliche" Geräusche machen. Wir empfehlen Ihnen alles wegzuschließen, wenn Sie sich nicht auf Ihren Campingplatz aufhalten. Sollten Sie einen Tagesausflug planen, raten wir Ihnen, auch die Zelte abzubauen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden an Ihrem Campingequipment. Wer sich in der Natur fürchtet bzw. nah am Gästehaus/Swimmingpool/Bar sein möchte, sollte sich nicht für einen dieser Campingplätze entscheiden, sondern lieber ein Zimmer buchen.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2020 14:33 #598447
  • hansilein
  • hansileins Avatar
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 427
  • hansilein am 11 Nov 2020 14:33
  • hansileins Avatar



Hallo,
also wir hatten 2017 am Platz" alte Polizeistation "unsere erste wirkliche Übernachtung in der "Wildnis",die nächtliche Geräuschkulisse war in der Tat beeindruckend,ich habe zwar wunderbar geschlafen wurde aber gegen Morgen von vielstimmigen Tiergeschrei geweckt,wer da im einzelnen mit gesungen hat konnte ich nicht sagen,in der Ferne hundeähnliches Gebell,es soll Leoparden in der Nähe geben,ansonsten alles sehr nah und sehr laut.Es gibt dort einen wunderschönen Wanderweg,ich vergaß das Auto abzuschliessen während wir gewandert sind,war aber alles noch da.Ansonsen gibt es Brennholz,einen Donkey und vor allem wunderschöne Landschaft,und bis zur C14 ist es auch nicht weit.Also ich würde dort gerne wieder hin,der Platz ist einfach traumhaft,und bis zur Farm sind es vielleicht 2 KM
LG
Letzte Änderung: 11 Nov 2020 14:58 von hansilein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, aos, Logi
11 Nov 2020 23:09 #598478
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2209
  • Dank erhalten: 2473
  • La Leona am 11 Nov 2020 12:55
  • La Leonas Avatar
Danke Hansilein, vorallem, oder gerade für die Bilder. Es ist schön dass es auf diesem Stellplatz grosszügig Schatten gibt. Die nächtliche Geräuschkulisse ist für mich mit ein Teil warum ich so gerne in Afrika im Zelt schlafe. Mir ging es bei der Frage hauptsächlich um den Ratschlag der Lodgebesitzer an Camper das Zelt tagsüber abzubauen.

Das macht man ja nicht mal im Pavian verseuchten camp bei Third Bridge im Moremi. Sind die Büllsport Paviane etwa besonders begabt was Zeltreissverschlüsse angbelangt? oder sind es destruktive Kravallbrüder? oder ist es nur eine überübervorsichtige Warnung damit keinerlei Reklamationen dieser Art gemacht werden von camper newbies? oder will man mehr Lodgeübernachtungen verkaufen? Ich bedanke mich für jeden weiteren Tipp.
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2020 05:29 #598482
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24541
  • Dank erhalten: 19344
  • travelNAMIBIA am 12 Nov 2020 05:29
  • travelNAMIBIAs Avatar
oder ist es nur eine überübervorsichtige Warnung damit keinerlei Reklamationen dieser Art gemacht werden von camper newbies?
das wird es vermutlich sein.... eine schlechte Erfahrung sicherlich. Ich kenne Büllsport recht gut ("natürlich" nicht als Camper) und wüsste nicht, warum die Paviane dort anders drauf sein sollten als sonst wo auf Farmland. Am Kap der Guten Hoffnung würde ich mein Zelt deretwegen eher abbauen ;-)

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Mosambik, Südafrika, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
12 Nov 2020 09:53 #598504
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8013
  • Topobär am 12 Nov 2020 09:53
  • Topobärs Avatar
Habe mal auf der North Gate Campsite im Moremi gesehen, wie eine gruppe Paviane ein Zelt abgerissen haben. Das kann nie ausgeschlossen werden, wenn es Paviane hat. ich denke, die Campsite will sich präventiv gegenüber potentiellen Pavianopfern absichern.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
12 Nov 2020 11:54 #598522
  • Margrit
  • Margrits Avatar
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 144
  • Margrit am 12 Nov 2020 11:54
  • Margrits Avatar
Vor Jahren wurden wir auch beklaut bei Third Bridge. Der eine freche Pavian ergatterte kurzerhand unser Brot am Morgen & schlich sich eilends mit einem Sprung auf den Baum davon. Das ging so rassig, dass wir das kaum bemerkt haben.

Gruss Margrit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Logi