THEMA: Ersttäter wieder einmal...
22 Jul 2019 19:05 #562572
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24456
  • Dank erhalten: 19194
  • travelNAMIBIA am 22 Jul 2019 19:05
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Gerri,
Da ich nicht mehr arbeite habe ich ein Zeitfenster von November bis März. Wann würdest Du mir empfehlen zu reisen
September/Oktober oder April/Mai ;-) Wie gesagt, wenn Euch Regenzeit (d.h. ab und an mal Regen) und die Hitze nichts ausmacht, dann macht es im Februar oder November. Ansonsten ist für Wildbeobachtung natürlich die (noch) trockene Zeit, d.h. für Euch November/Dezember, besser.
(abh. von den Ferien in Namibia?)
namibia-forum.ch/for...erien-feiertage.html (mein Posting 12 Nov 2014 11:44)

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 sowie 21. August bis 1. September nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jul 2019 19:36 #562577
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8540
  • Dank erhalten: 6568
  • Logi am 22 Jul 2019 19:36
  • Logis Avatar
Hallo Gerri,

schau doch erst einmal nach Flügen bzw. Flugpreisen, bevor Du Dich auf eine Reisezeit festlegst. Da gibt es durchaus Unterschiede von mehreren hundert Euro (bei Business natürlich auch weitaus mehr).

Bwana Carsten Möhle schreibt zur idealen Reisezeit: www.bwana.de/faq.html

Welches ist die Beste Reisezeit für das Südliche Afrika?

der beste Monat, um ins südliche Afrika zu reisen ist der

Januar, weil ganz Namibia beim Strandangeln mit Old Brown Sherry an der Küste ist und im Caprivi die Büffel kalben.

Februar, weil Oryxbabies durch die Wüste laufen und die Weissdornakazie gelb blüht. Außerdem kann man wunderbare Kameldornschoten sammeln, mit denen sich zu Hause prima Mobiles basteln lassen. In Walvis Bay sitzen die Brillenpinguine auf ihren Eiern.

März, weil der Schreiseeadler mit dem Nestbau und der Brut beginnt, am 21. der Unabhängigkeitstag Namibias gefeiert wird und Breitmaulnashornnachwuchs ( 40 kg ) in Halali rumläuft.

April, weil man bei der Guano-Vogelmisternte auf dem größten Tisch der Welt in Walvis Bay zuschauen kann und der Karneval in Windhoek für einen Verkehrsstau mit einmal mehr als 4 Autos sorgt.

Mai, weil dass die Antilopenbrunftzeit ist und man immer zwei Tiere auf eine Photo bekommt-was natürlich Photomaterial spart. Zeremonienlose Paarung aber gemeinsame Jagd der Ohrengeier ist natürlich schlecht für Leguane, Perlhühnerund Springhasen.

Juni, weil der Küstenkarneval in Swakopmund regiert, durch Überschwemmungen der Capriviflüsse die Einbaumfahrten günstiger als in Botswana sind und die männlichen Kap - Honigfresservögel mit Ihren langen Schwänzen locken, um Weibchen in ihr Territorium zu locken.

Juli, weil der Korallenbaum rot glüht und die Löffelhunde auf ihre Winterdiät umstellen.

August, weil hier die die Waterbergfeiern und Herero-Gedenktage für ein farbenprächtiges und versöhnliches Spektakel sorgen.

September, weil sogar der harte Kameldorn blüht und ein Abstecher ins Blumenmeer Namaqualand schnell möglich ist.

Oktober, weil dann die blühenden Jakarandabäume Städte wie Windhoek und Tsumeb in einem violetten Blütenmeer erstrahlen lassen.

November, weil der Klapperbos ( Nyamaniacapensis )in vollster Blüte steht, frische Kuhantilopen herumlaufen und die Kronenkraniche mit ihrer 30tägigen Brutzeit beginnen.

Dezember, weil die Mangos reif sind und der 10.12. Tag der Menschenrechte hier ein Feiertag ist.


In diesem Sinne...

LG
Logi
Letzte Änderung: 22 Jul 2019 19:36 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Inka, freshy, Cruiser, Gromi, Nachtigall, Nadine3112, kalahariträumer
22 Jul 2019 20:14 #562585
  • GaMa
  • GaMas Avatar
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 20
  • GaMa am 22 Jul 2019 20:14
  • GaMas Avatar
Hallo Logi,

danke schön für deine Argumente jeden Monat in Namibia auszuprobieren. Ich überlege, ob es falsch ist, unsere dritte Reise schon wieder für den Mai zu planen und was ich dann schon wieder alles verpasse, was du so schön für den Rest des Jahres beschrieben hast. Naja, nächstes Mal muss es dann ein anderer Monat werden - klingt alles super!

Gabi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
23 Jul 2019 10:02 #562611
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8003
  • Topobär am 23 Jul 2019 10:02
  • Topobärs Avatar
Hallo Gerri,

wenn Ihr dem Winter in Europa entfliehen wollt und Euch hohe Temperaturen nichts ausmachen, würde ich Euch empfehlen, gleich im Anschluss an die südafrikanischen Ferien zu Reisen. Üblicherweise enden die Ferien am 1.Januarwochenende. Danach wird es schlagartig leer in Namibia und Botswana. Man ist meist nicht auf frühzeitige Reservierungen angewiesen.

Wir lieben diese Reisezeit. Vieles ist grün. Die Tierwelt schwelgt im Überfluss. Man kann auch Nachts in T-Shirt und kurzer Hose den Sternenhimmel genießen. Die Tage sind lang. Es sind nur wenige Touristen unterwegs.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2019 10:46 #562615
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8540
  • Dank erhalten: 6568
  • Logi am 22 Jul 2019 19:36
  • Logis Avatar
GaMa schrieb:
Hallo Logi,

danke schön für deine Argumente jeden Monat in Namibia auszuprobieren. Ich überlege, ob es falsch ist, unsere dritte Reise schon wieder für den Mai zu planen und was ich dann schon wieder alles verpasse, was du so schön für den Rest des Jahres beschrieben hast. Naja, nächstes Mal muss es dann ein anderer Monat werden - klingt alles super!

Hallo Gabi,

ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken. Ich habe es nur bei Carsten "entliehen".

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2019 16:13 #562651
  • Gerri
  • Gerris Avatar
  • Beiträge: 5
  • Gerri am 23 Jul 2019 16:13
  • Gerris Avatar
Klasse Leute! Vielen Dank für Eure Tipps. Tolles Forum. Als ich vor Jahren ins Südafrika- Forum einstieg, erhielt ich nur 1 Reaktion.
Ich weiß dass das Thema bereits oft diskutiert wurde und ev. Werbung ausgeschlossen werden soll. Aber habt ihr mir noch einen Tipp für eine Autovermietung und ev. Empfehlungen bzw. positive Erfahrungen auf der Route:
- Windhuk- Fish Canyon - Lüderitz - Walvis Bay - Windhuk, die nicht im Reiseführer stehen?
Ich hoffe ich trete mit der Frage keinen Shitstorm los. Ich würde mich dennoch freuen von Eurer Erfahrung zu profitieren zu dürfen. Vielen Dank im voraus,
Gruß aus dem Elsaß, Gerri
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.