• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Camping im Nordwesten?
04 Jan 2019 23:31 #544199
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 724
  • Dank erhalten: 2448
  • Blende18.2 am 04 Jan 2019 23:31
  • Blende18.2s Avatar
Heyde schrieb:
Damara/ Erongo:
Ugab Teracce Lodge
Erongo Plateau Camp (Übernachtung geplant)

Hi Oliver,

ich meine mich aus dem letzten RB zu erinnern, dass du einsame Plätze zu schätzen weißt. In der Nähe dort findest du noch Omandumba. Wenn du da die "Bushman Cave" Campsite bekommst ist das eine traumhafte Gegend.

09-03-B Esszimmer by R||IN, auf Flickr

09-02-G Cavesite by R||IN, auf Flickr

10-06-H Nightsky-Camping by R||IN, auf Flickr

10-06-C Panorama Omandumba by R||IN, auf Flickr


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jan 2019 20:46 #544744
  • Heyde
  • Heydes Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 542
  • Heyde am 10 Jan 2019 20:46
  • Heydes Avatar
Hey Robin, deine Erinnerung ist richtig ;)
sieht sehr nach meinem geschmack aus, danke.
Grüße
Oliver
2000 Namibia (Anfängerroute ohne Forum) namibia-forum.ch/for...se-2000.html?start=0
2015 Solotour (abseits der Änfängertour)- www.namibia-forum.ch...uestung-und-ich.html
2017 Solotour ( der Süden, Kalahari und KTP)- www.namibia-forum.ch...ch.html?limitstart=0
2019 Solotour Damaraland und Kaokoveld (ohne RB)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2019 16:39 #544800
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 724
  • Dank erhalten: 2448
  • Blende18.2 am 04 Jan 2019 23:31
  • Blende18.2s Avatar
Heyde schrieb:
Hey Robin, deine Erinnerung ist richtig ;)
sieht sehr nach meinem geschmack aus, danke.
Grüße
Oliver

Gerne. Einsame Plätze und die Flasche Bier im Getränkehalter... die zwei Sachen sind mir hängengeblieben. :P :laugh:


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Heyde
25 Jan 2019 15:33 #546209
  • Heyde
  • Heydes Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 542
  • Heyde am 10 Jan 2019 20:46
  • Heydes Avatar
Hallo Forum, meine Recherge zu Camps um den Brandberg hat mich etwas verwirrt.

(Thomas Richter Campsides Namibia)
Es gibt das White Lady B&B and Campsite, in Uis, am Ortseingang.
Das hat also nichts mit der White Lady Lodge und Campside am Brandberg zu tun. Richtig?
Dann gibt es noch
Ugab Wilderness Camp, ca. 6 km von der White Lady (Brandberg) entfernt.
Campingplatz der Community Tsisab, Nähe D2359 am Brandberg
Welches wäre zu empfehlen? White Lady oder Ugab Campside?

Dann gibt es aber auch noch das Ugab-Camp (Brandberg West/Basecamp 'Save the Rhino Trust' an der D2342.
Weiterhin habe ich gefunden
Ugab Wilderness Camp, ca. 6 km von der White Lady (Brandberg) entfernt und das
Ugab River Campsite, Nähe Ugab Wilderness Camp.
?????
Sind das zum Teil die gleichen Camps

Vielleicht kann mich jemand entwirren?

Danke
Oliver
2000 Namibia (Anfängerroute ohne Forum) namibia-forum.ch/for...se-2000.html?start=0
2015 Solotour (abseits der Änfängertour)- www.namibia-forum.ch...uestung-und-ich.html
2017 Solotour ( der Süden, Kalahari und KTP)- www.namibia-forum.ch...ch.html?limitstart=0
2019 Solotour Damaraland und Kaokoveld (ohne RB)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jan 2019 16:21 #546215
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8569
  • Dank erhalten: 6592
  • Logi am 25 Jan 2019 16:21
  • Logis Avatar
Und dann gibt es noch die sehr liebevoll geführte www.daurebisib.com/daurib-isib-campsite/ in Uis, die wir vor 4 Wochen gerade erst besucht haben und die wir wärmstens empfehlen können.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, sternschnubi, mika1606
  • Seite:
  • 1
  • 2