THEMA: Wieviel vorher buchen? Was geht spontan?
04 Jul 2018 21:59 #525165
  • tanjatanja
  • tanjatanjas Avatar
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 39
  • tanjatanja am 04 Jul 2018 21:59
  • tanjatanjas Avatar
Wir haben im Mai unsere Rundtour gemacht. Hatten viel reserviert. Würden wir auf jeden Fall zu dieser Zeit (Mai) nicht wieder machen um flexibler zu sein.

Bei den Campingplätze wäre es mit Ausnahme von Sesriem absolut nicht nötig gewesen im voraus zu buchen.
Sesriem war ausgebucht . Alle anderen nicht . Selbst im Etosha waren Plätze unbelegt.
Auf vielen Plätzen waren sehr sehr viele Plätze frei. Zb Bagatelle, quivertree, Spitzkoppe u.a.

Lodges und Gästehäuser (Swakopmund, Lüderitz ) ist was anders. Da waren einige ausgebucht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Jul 2018 22:07 #525167
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 8875
  • Dank erhalten: 6807
  • Logi am 04 Jul 2018 22:07
  • Logis Avatar
Riedfrosch schrieb:
Du hast Dir die Reisezeit ausgesucht, die am stärksten ist.
Die Franzosen und Italiener sind auch in Namibia, die Holländer und die Deutschen auch.

Nicht nur ganz Europa hat im Juli/August Ferien, sondern auch ebenfalls halb Afrika. Und gerade die Südafrikaner campen und urlauben sehr gerne im nahegelegenen Namibia.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne