THEMA: Wild campen am Oranje?
24 Jun 2014 13:13 #342060
  • tsumela
  • tsumelas Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • tsumela am 24 Jun 2014 13:13
  • tsumelas Avatar
Hallo Frank

Ende April waren wir auf der Campsite Namuskluft, es hat uns dort gut gefallen. Diese liegt nahe Rosh Pina und ist ein paar Kilometer von der Strasse weg. Wenn man vom Oranje her kommt zweigt man kurz vor den ersten Häusern rechts ab, der Weg ist ausgeschildert.

Grüsse
Tsumela
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2023 14:42 #664224
  • Marike
  • Marikes Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7
  • Marike am 27 Mär 2023 14:42
  • Marikes Avatar
www.nwr.com.na/resorts/boplaas-campsite/

Anscheinend gibt es die Boplaas / Bo-Plaatz Campsite noch oder wieder, zumindest auf der NWR-Seite.
Oder weiß jemand was anderes? Es sind Preise für die Saison 2023/2024 angegeben.
Marike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2023 14:59 #664226
  • MaHe
  • MaHes Avatar
  • Beiträge: 415
  • Dank erhalten: 513
  • MaHe am 27 Mär 2023 14:59
  • MaHes Avatar
Hallo Marike,

wir sind an der Boplaas-Campsite im Februar vorbei gefahren. Das bedeutet, dass wir uns die Campsite angesehen haben und aufgrund des Zustandes entschieden haben, weiter zu fahren.
Sie war also offen, auch wenn niemand direkt vor Ort war. Allerdings gibt es ein Haus auf der anderen Straßenseite, wo vermutlich der Angestellte untergebracht ist.
Wir (das ist ja immer subjektiv) fanden die Lage direkt am Oranje gut aber den Zustand wenig ansprechend bis verwahrlost.

Kurzkritik hatte ich auch hier eingestellt:

www.namibia-forum.ch...westen-namibias.html

Gruß
Henning
Letzte Änderung: 27 Mär 2023 15:02 von MaHe. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2023 17:07 #664232
  • Gion
  • Gions Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 9
  • Gion am 27 Mär 2023 17:07
  • Gions Avatar
Hi,

Ja Booplas ist offen, ich war da einige Male in den letzen Monaten. Sehr schön gelegen, hat alles was man braucht (Wasser, Schatten, Holz, Grillstelle, Toilette, Dusche), günstig, mitten in der Natur und ich hatte immer den ganzen Camping für mich alleine. Kann ich nur empfehlen.

Rezeption ist im Haus am Hügel auf der anderen Strassenseite, dort vermieten sie auch Kanus und organisieren Guides. Auf die Hauptsaison hin soll auch die Bar am Fluss mit kühlen Getränken eröffnet sein.

Frohe Grüsse,
Gion
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2023 17:17 #664233
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30782
  • Dank erhalten: 28745
  • travelNAMIBIA am 27 Mär 2023 17:17
  • travelNAMIBIAs Avatar
Anscheinend gibt es die Boplaas / Bo-Plaatz Campsite noch oder wieder, zumindest auf der NWR-Seite.
Seit 2018 geöffnet, siehe hier: www.namibia-forum.ch...ld-namibiaseite.html - Bin nur einige Male vorbei gefahren und habe dort nie auch nur ein einziges Auto/Camper gesehen.

Viele Grüße
Christian
Vom 24. August bis 8. September 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Mär 2023 17:45 #664294
  • hhdkram
  • hhdkrams Avatar
  • Beiträge: 473
  • Dank erhalten: 384
  • hhdkram am 28 Mär 2023 17:45
  • hhdkrams Avatar
Moin, Strasse am Orange noch road closed. Sind gestern trotzdem von Aussenkehr nach Rosh Pinah gefahren. Der Campingplatz war tot. Absolut niemand dort. Wir haben da eine kurze Pause gemacht.
Gruss, Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71