• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Gaskartuschen für Kocher
21 Jun 2006 20:54 #18673
  • joeheinz
  • joeheinzs Avatar
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 5
  • joeheinz am 21 Jun 2006 20:54
  • joeheinzs Avatar
Hallole,

ich habe einen Minigaskocher (kocht aber wie Hölle), den ich mitnehmen möchte, als Notfall quasi. Allerdings hat der Kocher einen Anschluß für Kartuschen mit Gewinde (??). Gibt es solche Gaskartuschen auch in Windhoek?

Grüße
Joe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2006 19:26 #18747
  • konno
  • konnos Avatar
  • Beiträge: 1456
  • Dank erhalten: 149
  • konno am 22 Jun 2006 19:26
  • konnos Avatar
für die Gewindepatronen will ich meine Hand nicht ins Feuer legen, für die Steckkartuschen aber ja. Nimm ihn auf jeden Fall mit, er wiegt ja kaum was.

Ich hätte mir damals (als mein Gaskocher kaputt gegangen ist) einen Benzinkocher kaufen sollen. Den kann ich dir nur empfehlen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2006 19:55 #18748
  • Rodrigo
  • Rodrigos Avatar
  • Dumela
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 382
  • Rodrigo am 22 Jun 2006 19:55
  • Rodrigos Avatar
Hallo, Joe,
wie 'mini' sind denn die benötigten Kartuschen? Falls es CampingGaz- Kartuschen sind (C 206), blau, 190 g Butan (?), dann kriegst Du das dort fast überall: bei Game, Baumärkten und ähnlichen Geschäften, oft sogar in größeren Supermärkten.
Viel Erfolg!
Wolff-Rüdiger
Omnia vincit amor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2006 20:58 #18752
  • konno
  • konnos Avatar
  • Beiträge: 1456
  • Dank erhalten: 149
  • konno am 22 Jun 2006 19:26
  • konnos Avatar
die C 206er ist aber keine Schraubkartusche ! ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jun 2006 21:42 #18753
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6388
  • Dank erhalten: 6594
  • BikeAfrica am 22 Jun 2006 21:42
  • BikeAfricas Avatar
joeheinz schrieb:
ich habe einen Minigaskocher (kocht aber wie Hölle), den ich mitnehmen möchte, als Notfall quasi. Allerdings hat der Kocher einen Anschluß für Kartuschen mit Gewinde (??). Gibt es solche Gaskartuschen auch in Windhoek?
Hallo,

diese Schraubkartuschen gibt es auch in Windhoek und Swakopmund, wahrscheinlich auch in anderen Städten. Es gibt aber verschiedene Größen dieser Schraubkartuschen und vielleicht gibts die, die Du benötigst, gerade nicht? ...
Außerdem gibt es (in Deutschland) Adapter für Stechkartuschen, so daß Du diese C206-Stechkartuschen als Schraubkartuschen verwenden kannst.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jun 2006 08:39 #18862
  • joeheinz
  • joeheinzs Avatar
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 5
  • joeheinz am 21 Jun 2006 20:54
  • joeheinzs Avatar
Hallo Wolfgang,

danke für die Info. Ich besorge mir den Adapter - ich bin ein Freund morgendlichen Tees und zu faul, dafür ein Feuerchen zu machen. Also muß der Kocher nicht nur mit, sondern auch funktionieren...

Grüße
Joe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2