• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Sept./Okt. 24 - nicht ganz die klassische Tour
20 Sep 2023 16:20 #674131
  • Chris54
  • Chris54s Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 3
  • Chris54 am 20 Sep 2023 16:20
  • Chris54s Avatar
Liebe Fomis,
ich bin schon lange stille Mitleserin und habe für unsere Touren 2013 (klassische Erststäterrunde) und 2018 (Etosha, Caprivi, VicFalls und Waterberg) viele hilfreiche Tipps gefunden.
Im Herbst '24 wollen wir nun Schwester und Schwager die Schönheiten Namibias zeigen. Bisher waren wir gemeinsam zweimal in Südafrika.
Wir sind Lodgehopper, planen mit Discover zu fliegen und waren bisher mit dem Toyota Fortuner immer zufrieden.

Meine Tourplanung ist allerdings nicht die klassische Route, da mein Mann und ich unbedingt noch mal zumindest ein Stück in den Caprivi möchten.

So sieht die bisherige Route aus:

- 1 Nacht Lake Oanob Resort
sollte am Ankunftstag machbar sein

- 2 Nächte Sossusvlei Lodge oder Desert Quiver Camp

- 1 Nacht Swakopmund Artemis Hotel oder Meike`s Guesthouse
unseren Mitreisenden reicht 1 Nacht, wir haben die üblichen Touren schon gemacht

- 2 Nächte Uis Desert House oder Elephant Guesthouse
so richtig glücklich bin ich damit aber nicht

- 2 Nächte Vingerklip Lodge oder Bambatsi

- 2 Nächte Okaukuejo
wegen des Wasserlochs

- 2 Nächte Onguma Bush Camp oder ?

- 2 Nächte Rundu Hakusembe River Lodge

- 2 Nächte Kongola Camp Kwando oder Namushasha

- 2 Nächte Divundu Mahangu Safari Lodge oder Riverdance
in der Mahangu waren wir schon, Frühstück auf dem Boot oder Dinner auf einer Insel fände ich gut

- 1 Nacht Grootfontein Seiderap oder ??

- 2 Nächte Immanuel Wilderness

Über Tipps und Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.

LG
Christine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Sep 2023 16:50 #674133
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 500
  • Dank erhalten: 1019
  • Lommi am 20 Sep 2023 16:50
  • Lommis Avatar
Hallo Christine,

die Strecke ist gut, wenn ihr Swakop schon kennt, ist es doch ein guter Zwischenstopp.
Der Stopp in Uis erschließt sich mir nicht so ganz, habt ihr da was spezifisches geplant?
Ansonsten könnte man bis zur Vingerklip Lodge oder Bambatsi durchfahren und die zwei gewonnen Nächte Richtung Tweifelfontein oder Grootberg verlegen, Felszeichnungen, Orgelpfeifen oder Wüstenelefanten?

Über Rundu scheiden sich im Forum die Geister, wie ich bei meiner eigenen Planung erfahren durfte, könnte man vielleicht um eine Nacht verkürzen, die man dann in Divundu oder am Kwando dranhängen könnte.

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018

Cuba 2019

Eifel 2020

Ostfriesische Nordseeküste 2021

Schottland 2022

Australien 2023
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Chris54
20 Sep 2023 19:48 #674145
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 1109
  • fidel am 20 Sep 2023 19:48
  • fidels Avatar
Hallo,
2N Rundu ist quatsch wenn ihr da nicht was besonderes machen wollt. Mein Vorschlag wäre:

1N Rundu
3N Kwando
2N Okavango


Wir sind große Fans der Riverdance Lodge, sowohl als Camper als auch die Chalets. Aber für den Besuch von Babatwa West mE nur mäßig geeignet, da ihr ne stunde an- und Abfahrt habt..

Viele Grüße
Fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Logi, Chris54
21 Sep 2023 05:56 #674159
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 743
  • Dank erhalten: 1796
  • Superfanti am 21 Sep 2023 05:56
  • Superfantis Avatar
Hallo Christine,

Kurze Anmerkungen
Wie wäre es denn mit der Spitzkoppenlodge, Omandumba, AI Aiba oder Hohenstein im Erongo, um Zeit zu haben für die Spitzkoppe oder Amein Ranch bzw ein wenig zu wandern?

- 2 Nächte Onguma Bush Camp oder ?
Wie wäre es mit der Emanya? Hatte uns auch sehr gut gefallen

- 2 Nächte Rundu Hakusembe River Lodge
Würde ich persönlich auch verkürzen oder eben einen Ritt planen Bsp bis zur Riverdance .

Ans. Auf dem Rückweg Zwischenstop im der Wildacker?Testen wir nächstes Jahr auch aus.

Viel Spass Superfanti
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html
Reisebericht Namibia 2021: www.namibia-forum.ch...st-2021.html?start=0
SÜDAFRIKA 2022 -Fotobuch und kleiner Reisebericht www.cewe-community.c...uedafrika-2022-68145
Costa Rica 2023 www.namibia-forum.ch...der-und-vulkane.html
Costa Rica Fotobuch www.cewe-myphotos.co...40289853b4efd18f584d

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -Südafrika- Costa Rica uvm.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Chris54
21 Sep 2023 12:37 #674180
  • Chris54
  • Chris54s Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 3
  • Chris54 am 20 Sep 2023 16:20
  • Chris54s Avatar
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

@ Lommi
Uis lassen wir auf jeden Fall weg. Da gibt es schon Alternativen. In Rundu wird es nur eine Nacht werden.
@ fidel
Riverdance sieht wirklich gut aus. Wegen der Lage ist es aber nur die Alternative, falls Mahangu ausgebucht ist.
@ Superfanti
Omandumba und Hohenstein gefallen mir gut. 1 Nacht Rundu werden wir drin lassen, ansonsten ist mir das zuviel Fahrerei an einem Tag.

Kennt jemand Camp Kwando? Macht das Sinn für 3 Nächte wie von fidel vorgeschlagen??

Viele Grüße
Christine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Sep 2023 12:57 #674181
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 500
  • Dank erhalten: 1019
  • Lommi am 20 Sep 2023 16:50
  • Lommis Avatar
Hallo Christine,

guck mal wegen Camp Kwando im Reisebericht von Silke (Superfanti) LINK.

Habe ich bei meiner Planung auch gelesen.

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018

Cuba 2019

Eifel 2020

Ostfriesische Nordseeküste 2021

Schottland 2022

Australien 2023
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris54
  • Seite:
  • 1
  • 2