THEMA: Cunene 4wd-Trail (D3700) von Ruacana nach Epupa
11 Mai 2022 15:17 #643310
  • Peter Mock
  • Peter Mocks Avatar
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 4
  • Peter Mock am 11 Mai 2022 15:17
  • Peter Mocks Avatar
Hallo Zusammen
Wir planen im Juli den Cunene 4wd-Trail (D3700) von Namibia-Ruacana nach Epupa zu fahren. Kann mir jemand sagen wie die Strecke ist? Wir haben einen G4-Camper und sind in den letzten Jahren schone viele, zum Teil herausfordernde Strecken, gefahren. Unser Handicap ist die Grösse des Fahrzeuges und da diese 3.4 m hoch ist die Schräge der Tracks.
Vielen Dank für einen Feedback.
Beste Grüsse, Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mai 2022 09:02 #643342
  • Jochen66
  • Jochen66s Avatar
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 101
  • Jochen66 am 12 Mai 2022 09:02
  • Jochen66s Avatar
Hallo Peter.
Es sind ca. 150 km - wir haben damals 2 Tage gebraucht. Die reine Fahrtzeit lag bei ca. 13 Stunden. Ist aber schon Jahre her.
Du musst dich bei deinem Vermieter erkundigen, da manche Firmen die Strecke nicht erlauben - schau in deinen Mietvertrag.
Es ist eine sehr anspruchsvolle Strecke. Wir waren damals mir zwei Land Cruisern unterwegs - wie ein 4G Camper aussieht- keine Ahnung.
Unterwegs haben wir einen Hilux getroffen. Ist umgedreht und wollte dann die D3701 nehmen. Wir wurden ordentlich durchgeschaukelt und hingen echt schräg in der Fahrspur. Aber schau die mal ein paar Videos auf Youtube an, dann kannst du dir ein Bild machen.
Gruß Jochen66
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Mai 2022 09:46 #643344
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1276
  • Dank erhalten: 2227
  • Gromi am 12 Mai 2022 09:46
  • Gromis Avatar
Hallo Peter, wir sind 2018 diese Strecke (Epupa_Ruacana) gefahren, allerdings nach tagelangen Regenwetter, mit Hochwasser am Cunene und mit einem Safaricamper. Landschaftlich eine sehr schöne Strecke, Es war teilweise eine ziemliche Herausforderung. Mit euren hohen Wagen würde ich auch bei trockenen Wetter nicht unbedingt da durch fahren wollen. Ich häng dir mal ein paar Bilder an.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Mai 2022 10:27 #643352
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1694
  • Dank erhalten: 1203
  • dergnagflow am 12 Mai 2022 10:27
  • dergnagflows Avatar
Also mit der früheren schwierigen Strecke hat das nichts mehr gemein. Die wurde extrem ausgebaut. Wir sind im Februar/März 2018 gefahren, da war überhaupt kein Problem vorhanden. Hatte eher Autobahncharakter. Bei Regenfällen gibt's manche Durchfahrten von Flüssen, die von Süden in den Kunene münden. Da kann es sein, dass die dann zu hoch und unpassierbar sind, aber den Schrecken von früher hat diese Straße absolut verloren.
Würde da kein Problem auch mit größeren Fahrzeugen sehen. Außer es hat sich hier in den letzten vier Jahren wieder alles verändert.
LG Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Mai 2022 14:41 #643370
  • biboluis
  • biboluiss Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 9
  • biboluis am 12 Mai 2022 14:41
  • biboluiss Avatar
Hallo Peter, ich werde am Montag voraussichtlich die D3700 von Epupa nach Ruacana, mit Zwischenübernachtung Kunene River Lodge Campsite, fahren. Vor ca. 14 Tage habe ich eine tagesaktuelle Information von einem Selbstfahrer bekommen, der für die Strecke 5 Stunden benötigt hat.
Herzliche Grüße
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mai 2022 16:09 #643378
  • Jochen66
  • Jochen66s Avatar
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 101
  • Jochen66 am 12 Mai 2022 09:02
  • Jochen66s Avatar
Hallo Uwe!
Wenn die Fahrtzeit jetzt nur noch 5 Stunden beträgt, ist die Strecke extrem vereinfacht worden. Aber wie gesagt, bei uns ist das jetzt über 12 Jahre her.
Aber gib mal eine Rückmeldung wie es gelaufen ist, weil Landschaftlich es wunderschön ist.
Gruß Jochen66
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.