THEMA: Routenplanung insb. Klein-Aus / Namibrand
19 Feb 2022 16:33 #637762
  • namibia_greenhorn
  • namibia_greenhorns Avatar
  • Beiträge: 6
  • namibia_greenhorn am 19 Feb 2022 16:33
  • namibia_greenhorns Avatar
Danke für den Camptip
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2022 19:35 #637768
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 279
  • Tommy54 am 19 Feb 2022 19:35
  • Tommy54s Avatar
Hi,
meines Erachtens ist die Oshana Campsite zwischen den beiden Toren, das heißt, man kann 1 Stunde früher rein als von außerhalb, aber nicht unbegrenzt früh.
Vg Tommy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2022 20:41 #637771
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1122
  • Dank erhalten: 2170
  • Sadie am 19 Feb 2022 20:41
  • Sadies Avatar
Mir ist aufgefallen dass ihr nur 2 N im Etosha plant. Ich würde sagen dass 4 N das absolut Minimum sind um einigermaßen alle ansässigen Tiere dort zu sehen. Speziell wenn da noch ein Kind auf eurer Reise mit dabei ist. Ich möchte wetten dass das Kind die wilden Tiere mehr schätzt als all die Wüsten und Canyons. Aber ich kenne euch ja nicht und liege vielleicht ganz falsch, jedoch für mich wäre diese Reise sehr unbalanciert was Landschaft und Safari angeht.
Liebe Grüsse von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...ca-and-namibiab/page
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Feb 2022 00:33 #637773
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1637
  • Dank erhalten: 1564
  • Gabi-Muc am 20 Feb 2022 00:33
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

Wir waren damals 2 Nächte am Fish River Canyon. Den Tag haben wir mit der Besichtigung des Canyons verbracht. Man schafft das sicherlich auch an einem Tag.

Ich finde Doppelübernachtungen halt angenehmer und Bagstelle bietet jetzt auch nicht unbedingt so viel Programm für 3 Tage.

LG Gabi
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Feb 2022 06:53 #637778
  • HeiVi
  • HeiVis Avatar
  • Beiträge: 527
  • Dank erhalten: 275
  • HeiVi am 20 Feb 2022 06:53
  • HeiVis Avatar
@Tommy54, da liegst Du falsch. Die Oshana liegt direkt am früheren Gate, wo morgens übrigens nicht mehr kontrolliert wird. Da kommst Du - weil der Weg kürzer ist - noch früher los als vom NWR.
Grüße, HeiVi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Feb 2022 10:30 #637791
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12391
  • Dank erhalten: 8861
  • Logi am 20 Feb 2022 10:30
  • Logis Avatar
namibia_greenhorn schrieb:
Wow, mega, danke, die App werde ich mir wohl auch noch zulegen

Gibt es hier => tracks4africa.de/pro...material/gps-karten/


LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.