THEMA: Routenplanung
15 Feb 2022 07:00 #637312
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28499
  • Dank erhalten: 25410
  • travelNAMIBIA am 15 Feb 2022 07:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wo man den Wagen aber denn nun abgibt hängt aber sicherlich eher an den Möglichkeiten für den Rückflug, und da ist Kasane auf dem Weg nach JNB vermutlich besser aufgestellt als Katima.
Das stimmt. Abgab des Mietwagens in Katima macht dennoch Sinn, da es eben bei 90% der Vermieter etwa mit den halben Kosten zu Buche schlägt. Dann einfach ein Shuttle nach Kasane buchen und - je nach Vermieter - 250 Euro sparen.

Viele Grüße
Christian
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Feb 2022 09:10 #637331
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 291
  • Burkhard am 15 Feb 2022 09:10
  • Burkhards Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Das stimmt. Abgab des Mietwagens in Katima macht dennoch Sinn, da es eben bei 90% der Vermieter etwa mit den halben Kosten zu Buche schlägt. Dann einfach ein Shuttle nach Kasane buchen und - je nach Vermieter - 250 Euro sparen.

das ist interessant zu lesen, da sollte ich in Zukunft wohl mal besser hinschauen beim Vergleich der Vermieter (Preise) .
Bei 250€ lohnt sich sogar das Shuttle sicherlich, so weit ist der Weg ja auch nicht. Und von Katima kann man ja eben auch nach WDH fliegen, im Gegensatz zu Kasane, und von dort dann direkt zurück nach Deutschland.

Ich habe noch mal nachgesehen, bei unserem Vermieter (Mrz.2020, Namibia2Go) waren es damals mal gerade 500 N$ Unterschied, dafür habe ich dann den Abholer nach Kasane kommen lassen.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Feb 2022 09:15 #637333
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28499
  • Dank erhalten: 25410
  • travelNAMIBIA am 15 Feb 2022 07:00
  • travelNAMIBIAs Avatar
Ich habe noch mal nachgesehen, bei unserem Vermieter (Mrz.2020, Namibia2Go) waren es damals mal gerade 500 N$ Unterschied, dafür habe ich dann den Abholer nach Kasane kommen lassen.
dann lohnt es sich gar nicht. Scheint mir, als würde Namibia2Go nur die Distanz als Grundlage für den Einwegmiete nehmen und dann die üblichen ca. N$7 pro Kilometer ansetzen. Das ist bei vielen Vermietern eben anders (Flug nach XYZ, PCR-Tests, Rückfahrt nach Windhoek oder eben Fahrer mit Auto und Beifahrer hochfahren, dann mit zwei Autos zurück usw)

Viele Grüße
Christian
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Burkhard