• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Desolation Valley März 2022
20 Jan 2022 20:42 #635107
  • cristalloid
  • cristalloids Avatar
  • Beiträge: 6
  • cristalloid am 20 Jan 2022 20:42
  • cristalloids Avatar
Hallo Alle!

Und wieder bräuchte ich Euren Rat zu einer meiner angedachten Etappen für den kommenden März.

1) Ist der Desolation Valley 4WD-trail (siehe Abbildung 1, rot umrandet) Ende März (Regenzeit!!) überhaupt mach-/fahrbar??

2) Zu Abbildung 2: es macht mich stutzig, dass in der T4A-Karte der Track unterbrochen ist (grün umrandet); was soll mir das sagen?

Schon mal ein ganz grosses Dankeschön für Euren Rat und Eure Hilfe!!








Letzte Änderung: 20 Jan 2022 20:43 von cristalloid.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 06:29 #635115
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27627
  • Dank erhalten: 24556
  • travelNAMIBIA am 21 Jan 2022 06:29
  • travelNAMIBIAs Avatar
1) Ist der Desolation Valley 4WD-trail (siehe Abbildung 1, rot umrandet) Ende März (Regenzeit!!) überhaupt mach-/fahrbar??
Das wird Dir keiner sagen können, denn es hängt alles v. a. vom Regen ab (der derzeit in großen Mengen fällt).

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 07:56 #635123
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1928
  • Dank erhalten: 15722
  • Eulenmuckel am 21 Jan 2022 07:56
  • Eulenmuckels Avatar
Hallo,

zu deiner zweiten Frage: Es ist korrekt, dass der Track an dieser Stelle eine Lücke hat. Da befindet sich der Huab, und es kann gut sein, dass es dort sehr matschig ist. Wir sind 2017 an dieser Stelle umgekehrt. Du solltest bei deiner Planung also nicht davon ausgehen, dass man dort ohne Schwierigkeiten den Fluss durchqueren kann.

Beste Grüße
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
21 Jan 2022 09:40 #635132
  • cristalloid
  • cristalloids Avatar
  • Beiträge: 6
  • cristalloid am 20 Jan 2022 20:42
  • cristalloids Avatar
Hallo Christian,

danke für Deine Antwort! Das hat mir bei der Planung gut weitergeholfen, denn wenn/da die Regenzeit üppig ausfällt halte ich mich als Alleinreisender besser fern von (Trocken-) Flusstälern.

Also Danke nochmals!

LG, Karsten
Letzte Änderung: 21 Jan 2022 09:41 von cristalloid.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 09:44 #635133
  • cristalloid
  • cristalloids Avatar
  • Beiträge: 6
  • cristalloid am 20 Jan 2022 20:42
  • cristalloids Avatar
Hallo Uwe,

hab Dank für Deine Antwort! So in der Art hatte ich mir das schon gedacht, wollte aber sichergehen. Ergo plane ich den Trip jetzt um, da ich als Einzelreisender einerseits nicht so sehr ins Risiko gehen möchte und andererseits keine Zeit fressenden Überraschungen gebrauchen kann.

Danke nochmals!

LG, Karsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 09:49 #635136
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6425
  • Dank erhalten: 3421
  • chrigu am 21 Jan 2022 09:49
  • chrigus Avatar
Hallo Karsten

Wir waren schon öfter im März und April in der Gegend unterwegs. Durchgekommen sind wir immer irgendwie. Der Weg ist dann aber nicht unbedingt das Flussbett sondern Tracks außerhalb. Da gibt es vieles was nicht in den Karten eingezeichnet ist.
Es ist da wirklich super schön und einsam. Aber Du brauchst immer einen Plan B wenn z.B. etwas nicht befahrbar ist. Dann geht es halt in eine ganz andere Richtung.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
  • Seite:
  • 1
  • 2