THEMA: Ersttäter-Tour März/April 2022
20 Jan 2022 20:31 #635104
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1038
  • Dank erhalten: 3828
  • Blende18.2 am 20 Jan 2022 20:31
  • Blende18.2s Avatar
Hallo Anja,

das Permit um die Strecke bei Mirabib zu befahren kannst du z.B. am Parkeingang zum Sossusvlei kaufen, wo du auch den Eintritt dafür bezahlst.


Madisa > Etosha
Da ihr über das Galton Gate wohl reinfahren werdet... direkt davor, wenn man mal was ausgefallenes sucht, wie wäre es mit dem Onjowewe Filmhaus? (das liegt direkt bei Kamanjab)

www.namibiajjtours.com/onjowewe.html

In meinem 2017er Bericht aus Namibia kannst du dir ein paar mehr Eindrücke davon machen.



Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 20 Jan 2022 20:32 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Jan 2022 20:32 #635105
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12450
  • Dank erhalten: 8902
  • Logi am 20 Jan 2022 20:32
  • Logis Avatar
Wassermann schrieb:
Was noch nicht gebucht ist, ist Mirabib.

Das kannst Du in Sesriem erledigen

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 08:19 #635124
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 6
  • Wassermann am 21 Jan 2022 08:19
  • Wassermanns Avatar
Lieber Robin,

danke für die Infos. Dann besorgen wir uns dort das Permit. Über das Filmhaus hatte ich auch schon mal was gelesen. Mal schauen, vielleicht planen wir es mit unsere Route ein.

Viele Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2022 08:20 #635125
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 6
  • Wassermann am 21 Jan 2022 08:19
  • Wassermanns Avatar
Logi schrieb:
Wassermann schrieb:
Was noch nicht gebucht ist, ist Mirabib.

Das kannst Du in Sesriem erledigen

LG
Logi

Lieber Logi,

dann machen wir das da. Danke!

Viele Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Mär 2022 15:51 #639355
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 6
  • Wassermann am 21 Jan 2022 08:19
  • Wassermanns Avatar
Hallo,

nun geht es hoffentlich in der nächsten Woche für uns nach Namibia. Wenn wir negativ bleiben ...
Eigentlich ist alles vorbereitet, gebucht und erledigt ...
ein paar Fragen stellen sich dennoch kurz vor dem Abflug...

Wir machen eine klassische Ersttätertour mit Hillux plus Dachzelt, erst Richtung Süden, dann nach Sesriem, Swakopmund und dann Etosha, vier Wochen haben wir Zeit.

Unseren Mietwagen haben wir über SCR gebucht. Nun sind wir uns immer noch unsicher, ob wir eine Reduzierung der Selbstbeteiligung vornehmen sollen.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Unsicher bin ich auch noch, was die Temperaturen nachts betrifft und was ich dafür einpacken soll. Da wir ja im Dachzelt schlafen und es die erste Tour damit ist ... Kann es nachts richtig kalt werden? Einen Schlafsack habe ich schon bereitgelegt, notfalls würde ich den als Polster unten drunter nutzen.

Unseren ersten Einkauf machen wir am Ankunftstag in Windhoek und überlegen noch, ob wir in der Marua Mall das Fleisch kaufen sollen. Hier im Forum habe ich es öfters gelesen, dass man von der KWS in Windhoek Fleisch zum Mietwagenverleih vakumiert liefern lassen kann. Hört sich gut und lecker an. Lohnt sich das für zwei Personen? Kann man es mehrere Tage in dem kleinen Kühlschrank mehrere Tage durch die Gegend fahren? Oder gibt es unterwegs immer wieder Möglichkeiten gutes Fleisch einzukaufen?

Ach, eigentlich alles nur Kleinigkeiten, aber wenn so dabei ist zu packen, fällt einem alles Mögliche ein.
Vielleicht habt ihr noch gute Tipps für uns ...

Viele Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.