• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Einreise Namibia: Fest gebuchtes Reiseprogramm
14 Sep 2021 21:47 #625915
  • Mel.omio
  • Mel.omios Avatar
  • Beiträge: 3
  • Mel.omio am 14 Sep 2021 21:47
  • Mel.omios Avatar
Hallo,
mein Freund und und ich möchten im Dezember nach Namibia reisen. Auf der Seite des Auswärtigen amtes steht bzgl einreise " Touristen und Besucher müssen ein fest gebuchtes Reiseprogramm vorlegen sowie zwei Gesundheitsformulare, die auf dem Internetportal des namibischen Tourismusverbands zu finden sind". Ist jemand kürzlich nach Namibia eingereist und hat Erfahrungen gesammelt was ein "fest gebuchtes Reiseprogramm" sein muss? Können wir einfach 1,2 Unterkünfte buchen bzw wie konkret/verbindlich müssen die Buchungen sein?

Danke und Grüße :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2021 21:57 #625917
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2370
  • Dank erhalten: 1253
  • Jambotessy am 14 Sep 2021 21:57
  • Jambotessys Avatar
Hallo und willkommen im Forum.

Schau einmal in die Signatur vom Forumsmitglied travelNAMIBIA. Da steht alles, was im Moment beide der Einreise benötigt wird.

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
14 Sep 2021 23:08 #625922
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9881
  • Dank erhalten: 7477
  • Logi am 14 Sep 2021 23:08
  • Logis Avatar
Guten Abend Mel.omio,

herzlich Willkommen im Namibia Forum.

Es wäre wünschenswert, wenn Du Dich kurz in die Forenregeln einlesen würdest. Besonders interessant erscheint mir hier für Dich der Part mit den immer wiederkehrenden Fragen zu sein. B)

Zu Deinen Fragen mit den Reisebedingungen für Namibia: diese hat "travelNAMIBIA" fest und tagesaktuell - für die ganz Blinden - in seiner Signatur eingefügt - so wie bereits von der Userin Jambotessy beschrieben. Dort kannst Du tagesaktuell die geltenden Bestimmungen nachlesen. Es besteht von daher keinerlei Veranlassung diese Frage jeden zweiten Tag hier erneut durchzukauen.

Wie das allerdings im Dezember aussehen mag? Weiß nur die Glaskugel - und die ist seit Monaten verliehen. :unsure:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy
14 Sep 2021 23:14 #625924
  • Mel.omio
  • Mel.omios Avatar
  • Beiträge: 3
  • Mel.omio am 14 Sep 2021 21:47
  • Mel.omios Avatar
Hallo und danke für die ausführlichen Antworten. Allerdings wird in der Signatur nichts bezüglich der "fest gebuchten Reiseroute" erwähnt, die auf der Seite des Auswärtigen Amtes ausdrücklich genannt wird. Da wir eine Individualreise planen und nicht mit Reisebüro oder ähnlichem unterwegs sind, wäre nur speziell dieser Punkt für uns interessant, da die übrigen Punkte schon durch eine Vielzahl anderer Quellen deutlich werden.
Danke nochmals und Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Sep 2021 23:40 #625925
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1309
  • Dank erhalten: 1381
  • Gabi-Muc am 14 Sep 2021 23:40
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

Du benötigste keine Reiseroute.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Sep 2021 06:30 #625929
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26216
  • Dank erhalten: 22168
  • travelNAMIBIA am 15 Sep 2021 06:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
Auf der Seite des Auswärtigen amtes
Man kann es, ähnlich wie Logi es bei "Google Maps" hält, mit "Das AA ist nicht Dein Freund und Helfer bzgl. Namibia" beantworten ;-)
Man muss aber dazu sagen, dass die Infos des AA auf denen des Namibia Tourism Board basieren und das NTB einfach kein Update (seit 9+ Monaten) denen gegeben hat. Und das AA darf nur auf Grundlage offizieller Infos die Beschreibung ändern....

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Oktober 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2