THEMA: Route im Süden und Südwesten
30 Aug 2021 18:09 #624585
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 19
  • Handkäs am 30 Aug 2021 18:09
  • Handkäss Avatar
pollux schrieb:
4 Tage Aus/Lüderitz? Wie soll die Aufteilung sein? 4xAus und Tagestrip? Das würde ich nicht machen, wenn schon, dann in Lüderitz 1x übernachten. 4 Tage insgesamt erscheint mir zu viel.
Das werd ich in der Tat noch mal überdenken.
pollux schrieb:
3xCanyon Roadhouse ist zu viel
Das sind ja nur 2 ganze Tage. Einer zum faulenzen :laugh:
pollux schrieb:
2xKeetmanshoop was wollt ihr da?
Ist ja nur ein ganzer Tag...pollux schrieb:
Vor allem, wenn ihr vom nahen Canyon Roadhouse kommt. Macht doch lieber vor Tivoli noch einen Zwischenstop in der Kalahari.
Ne keinen Zwischenstopp mehr. Wenn ich noch Tage unterbringen muss dann grad länger Tivoli :)

Ich versuche eigentlich immer so zu planen das mindestens zwei Übernachtungen an einem Platz sind. Gerne auch länger mit Tagen in der Lodge mit bisschen wandern, lesen oder einfach nur faulenzen.
Irgend wo ankommen, evtl. mit Zeitdruck um noch irgend eine Aktivität mitzunehmen, dann übernachten und am nächsten Morgen nach dem Frühstück weiter ist doch eher Hetze als Urlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Aug 2021 18:37 #624588
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 520
  • Dank erhalten: 285
  • pollux am 30 Aug 2021 18:37
  • polluxs Avatar
@Handkäs: Voll einverstanden zwei Übernachtungen machen zu wollen, wo es passt. Aber warum ausgerechnet Keetmanshoop, eine eher unattraktive mittelgroße Stadt? Schau mal Quiver Tree Forest Camp 17 km außerhalb an. Oder einen Tagesausflug dahin, oder zu Mesosaurus, ist aber ein Stück weiter.
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Handkäs
30 Aug 2021 18:47 #624589
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 19
  • Handkäs am 30 Aug 2021 18:09
  • Handkäss Avatar
pollux schrieb:
@Handkäs: Voll einverstanden zwei Übernachtungen machen zu wollen, wo es passt. Aber warum ausgerechnet Keetmanshoop, eine eher unattraktive mittelgroße Stadt? Schau mal Quiver Tree Forest Camp 17 km außerhalb an. Oder einen Tagesausflug dahin, oder zu Mesosaurus, ist aber ein Stück weiter.
Ich schrub doch am Anfang das noch keine Unterkunft gebucht ist...und Keetmanshoop, ja da gehts um den Köcherbaumwald und die Fosilien. Klar das ich da ne schöne Lodge in der Natur suche und nicht zwei Tage in der Stadt rumlaufen will :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2021 09:29 #625572
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 19
  • Handkäs am 30 Aug 2021 18:09
  • Handkäss Avatar
Ich grübele immer noch an meiner Tour.
Ich will von der Gegend Abbabais /Naukluft nach Süden.
Ziel Aus.
Sesriem / Sossusvlei waren wir schon also hier kein Halt.
Die Route soll über die D707 führen.
Das sind ja je nach Route ca. 450 - 500km.
Für einen Tag Schotterpiste evtl. zu viel. :unsure:
Evtl. werd ich noch eine Zwischenstation einbauen.
Keinesfalls einer dieser 4-oder5-Sterne Luxusbunker.
Gerne eine privat Geführte Lodge oder auch Hotel
Wir suchen Halbpension mit Frühstück und Abendessen.
Gefunden hab ich die Duwisib Gästefarm
Aber evtl. habt Ihr ja noch den ein oder andern Geheimtipp :)

Gruß und Danke Handkäs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2021 09:56 #625574
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1573
  • Dank erhalten: 1991
  • Lotusblume am 11 Sep 2021 09:56
  • Lotusblumes Avatar
Moin Handkäs,
guck dir Mal das Helmeringhausen Hotel & Gästefarm an. Es ist auf keinem Fall ein Luxusbunker.
Unser Aufenthalt liegt zwar schon über 20 Jahre zurück, aber wir machen dort immer Halt. Es ist eine schöne grüne Oase und der "Ort" hat viel Charme.

Nachtrag:
In der Nähe ist auch die Dabis Gästefarm (Schafzucht).
Letzte Änderung: 11 Sep 2021 10:03 von Lotusblume. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Handkäs
11 Sep 2021 10:31 #625577
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10135
  • Dank erhalten: 7582
  • Logi am 11 Sep 2021 10:31
  • Logis Avatar
Handkäs schrieb:
Wir suchen Halbpension mit Frühstück und Abendessen.
Gefunden hab ich die Duwisib Gästefarm

Guten Morgen,

Duwisib ist klasse. Handfeste Küche mit Bobotie und selbstgemachtem Prickly-Pear Sirup als Nachtisch. Den Sirup von der Kaktusfeige kann man übrigens auch kaufen.
Jochen hat ein unglaublich umfangreiches Wissen über die Umgebung und Geschichte des Landes Namibia. Gerne verleiht er aus seiner großen Sammlung auch Bücher an die Gäste.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, mika1606, Handkäs