THEMA: Route im Süden und Südwesten
29 Aug 2021 16:13 #624484
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 21
  • Handkäs am 29 Aug 2021 16:13
  • Handkäss Avatar
Hallo,
unsere Tour für 2022 nimmt Formen an und ich wollte die Planung hier mal vorstellen - nicht zuletzt mit der Hoffnung das es noch den ein oder anderen Rat, Tipp oder Hinweis gibt :)

Dazu paar Erläuterungen:
Reisezeitraum Februar / März 2022 - Wir waren schon mehrmals zu dieser Zeit in Namibia, wissen also das Regenzeit ist.
Region Süd / Südwest - Swakopmund waren wir schon und liegt zu weit abseits der geplanten Route, Sossusvlei und Sesriem Canyon waren wir auch schon.
Wir, das sind 6 Erwachsene, wollen uns wieder einen 8-Sitzer LandCruiser mieten, kein Camping, Eher rustikale, familäre Lodges, nur zur Not Hotels. Keine Luxus-Häuser, die sind uns zu teuer.
3 von uns haben einen internationalen Führerschein, wir werden uns beim fahren abwechseln, deshalb auch eine etwas längere Tour nach der Ankunft.

Hier die geplante Route:
1. Tag, Ankunft, Auto übernehmen und weiterfahrt Region Naukluft (Ababis Gästefarm) ca. 300km, 4 Std. Fahrzeit.
2. Tag Naukluft
3. Tag Fahrt nach Region Maltahöhe/Schloss Duwisib (Duwisib Guest Farm), ca. 300km , 4 Std. Fahrzeit
4. Tag Maltahöhe/Schloss Duwisib
5. Tag Fahrt nach Aus (Klein Aus Vista Eagles Nest) ca. 300km, 5 Std. Fahrzeit über D707
6. Tag Aus / Lüderitz /Kolmanskop
7. Tag Aus / Lüderitz /Kolmanskop
8. Tag Aus / Lüderitz /Kolmanskop
9. Tag Fahrt nach Noordoewer entlang Oranje-River C13, ca. 350km, 5 Std. Fahrzeit entlang Oranje-River C13
10. Tag Noordoewer 1-Tages Kanutour auf dem Oranje.
11. Tag Fahrt zum Fish River Canyon (Canyon Roadhouse), ca. 200km, 3 Std. Fahrzeit über D316...
12. Tag Canyon Roadhouse
13. Tag Canyon Roadhouse
14. Tag Fahrt nach Keetmanshoop, ca. 150km 2 Std. Fahrzeit
15. Kettmanshoop
16. Tag Fahrt zur Tivoli-Astro-Farm und Bekanntenbesuch auf einer Nachbarfarm, ca. 450km, 5 - 6 Std. Fahrzeit
17. Tag Fahrt nach Windhoek (Moonraker), ca. 200km, 3 Std. Fahrzeit
18. Tag Windhoek, Auto abgeben, evtl. Coronatest, Joes Beerhouse :-)
19. Tag Windhoek und abends Heimflug

Unterkünfte sind noch keine gebucht. Alles was ich hier genannt habe ist das was ich irgend wo mal positiv in Erinnerung habe - und wenn es nur ne Internetpräsens ist die mich angesprochen hat.
Für Vorschläge bin ich hier sehr offen und dankbar.

Den Abstecher nach Noordoewer: Wir hätten gerne eine Kanutour mit 1 oder 2 Übernachtungen am Fluss gemacht. Gibts nicht. Mehrtagestouren nur mit 3 oder mehr Übernachtungen und das ist uns zu viel.
Deshalb diese 1-Tages-Kanutour.
Sollte man diese Route entlang des Oranje über Noordoewer, unabhängig von einer Kanutour, überhaupt machen wenn man in der Gegend ist? So schnell kommen wir hier nicht mehr vorbei.
Hier könnte man ja paar Kilometer sparen wenn wir von Aus direkt zum FishRiverCanyon fahren.
Dann wären ein paar Tage auf der Route noch zu verplanen...Wo?

Gruß und Danke,
Der Handkäs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Aug 2021 19:35 #624506
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 10371
  • Dank erhalten: 7704
  • Logi am 29 Aug 2021 19:35
  • Logis Avatar
Handkäs schrieb:
Den Abstecher nach Noordoewer: Wir hätten gerne eine Kanutour mit 1 oder 2 Übernachtungen am Fluss gemacht. Gibts nicht. Mehrtagestouren nur mit 3 oder mehr Übernachtungen und das ist uns zu viel.
Deshalb diese 1-Tages-Kanutour.

N´Abend Handkäs,

hast Du die Unterkünfte direkt angeschrieben und um ein Angebot gebeten?

Ich erinnere mich an einen Trip von EES und seinen Youtubern, und meine die sind auch nicht so lange unterwegs gewesen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Aug 2021 20:23 #624511
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 21
  • Handkäs am 29 Aug 2021 16:13
  • Handkäss Avatar
Logi schrieb:
Handkäs schrieb:
Den Abstecher nach Noordoewer: Wir hätten gerne eine Kanutour mit 1 oder 2 Übernachtungen am Fluss gemacht. Gibts nicht. Mehrtagestouren nur mit 3 oder mehr Übernachtungen und das ist uns zu viel.
Deshalb diese 1-Tages-Kanutour.

N´Abend Handkäs,

hast Du die Unterkünfte direkt angeschrieben und um ein Angebot gebeten?

Ich erinnere mich an einen Trip von EES und seinen Youtubern, und meine die sind auch nicht so lange unterwegs gewesen.

LG
Logi

felix unite river adventures hatte ich angeschrieben und deren Antwort war:
"I will be able to offer only a 1 night on river option because of the takeout points you not able to spend 2 nights on river without doing the complete trip.
You will also need to fall in with a trip that is already running,..."

Kurzfassung: Geht nicht.
Ich hatte zwischenzeitlich auch bei einem Bekannten in Namibia nachgefragt welcher in der Region schon auf Lodges gearbeitet hat und auch hier wurde mir bestätigt das es entweder 1-Tages-Touren gibt bei denen man ein Stück flussaufwärts abgesetzt wird und dann alleine zurück paddelt oder die mehrtägigen Touren. Soweit ich das jetzt verstanden habe gibt es nach 1 oder 2 Nächten keine Möglichkeit mit nem Auto an den Fluss zu kommen um Leute abzuholen oder abzusetzen...

Mir geht es inzwischen primär darum ob es sich landschaftlich lohnt von Aus über Noordoewer zu den Fisch-River Lodges zu fahren oder den kürzeren Weg über die B4 /C12.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Aug 2021 21:59 #624516
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2378
  • Dank erhalten: 1288
  • Jambotessy am 29 Aug 2021 21:59
  • Jambotessys Avatar
Hallo,

die Strecke am Oranje vorbei ist wunderschön und lohnt sich auf jeden Fall.

Warum hast du 3 Tage für Lüderitz/ Kolmanskoop eingeplant? 1 ganzer Tag würde mir mir mehr als reichen, da hast du jedes Haus von oben bis unten gesehen,

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Handkäs
30 Aug 2021 09:40 #624532
  • pollux
  • polluxs Avatar
  • Beiträge: 521
  • Dank erhalten: 285
  • pollux am 30 Aug 2021 09:40
  • polluxs Avatar
4 Tage Aus/Lüderitz? Wie soll die Aufteilung sein? 4xAus und Tagestrip? Das würde ich nicht machen, wenn schon, dann in Lüderitz 1x übernachten. 4 Tage insgesamt erscheint mir zu viel.
3xCanyon Roadhouse ist zu viel
2xKeetmanshoop was wollt ihr da? Vor allem, wenn ihr vom nahen Canyon Roadhouse kommt. Macht doch lieber vor Tivoli noch einen Zwischenstop in der Kalahari.
Südliches Afrika seit 1992: 43 Reisen, 1.205 Tage, 160.455 km, 487 Vogelarten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi, jekabemu
30 Aug 2021 14:06 #624565
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1134
  • Dank erhalten: 667
  • Elchontherun am 30 Aug 2021 14:06
  • Elchontheruns Avatar
Hallo Handkäs,

die Gästefarm Ababis kann ich empfehlen. Da ist man sehr stilvoll und authentisch in Afrika! Am frühen Abend gibt es auf Wunsch eine Farmrundfahrt mit Sundowner. Auch Wanderungen sind dort möglich.

Viel Spaß bei Deinen weiteren Planungen,

Grüße vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Handkäs