THEMA: Zwischenstops gesucht für unterwegs
28 Aug 2021 15:12 #624379
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1094
  • Dank erhalten: 734
  • Biologe am 28 Aug 2021 15:12
  • Biologes Avatar
Hallo Schorsch,
noch eine kleine Anmerkung zur Fahrt zur Gelukspoort-Farm.
Nach Khorixas nicht auf der C35 bleiben, sondern die C39 nehmen. Nach wenigen km biegt rechts die D2743 ab. Dieser folgen, und nach knapp 70 km erreicht ihr wieder die C39. Dann sind es noch ca. 20 km bis Gelukspoort. Nicht noch die D2351 und D2752 nehmen, die münden hinter Gelukspoort in die C39. Ihr müsstet dann wieder zurück. Die Strecke von der C39 bis zur Farm ist etwas nervig und zieht sich etwas. Man durchfährt mehrere andere Privatgrundstücke und muß jedesmal die Tore öffnen und schließen. Die ca. 70 km auf der D2743 beanspruchen bei einigermaßen guter Piste etwa 2h; ich habe auch schon länger gebraucht. Wenn die Zeit reicht rate ich zu einer Kaffeepause in der Vingerclip-Lodge. Lohnt sich. War schon mehrmals dort, allerdings nicht nur für eine Kaffeepause.
Beste Grüße
Michael

Nachtrag: Das Hinweisschild zur Farm an der Straße war damals (2015) ziemlich verwittert und kaum zu erkennen. Also Augen auf! Evtl. aber zwischenzeitlich erneuert und sogar ein echter Eyecatcher.
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica, ziemlich viel ME & SE rauf und runter und kreuz und quer
Letzte Änderung: 28 Aug 2021 15:18 von Biologe. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
28 Aug 2021 15:29 #624382
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 233
  • Dank erhalten: 207
  • Burkhard am 28 Aug 2021 15:29
  • Burkhards Avatar
bayern schorsch schrieb:
zu 4: (Sossusvlei/Swakopmund): Solitaire ist gesetzt (Apfelkuchen), aber das mit der Höhle am Kuiseb Pass muss ich mir noch anschauen. Wir haben ein paar ganz ganz "Fußkranke" in unseren Reihen. Stellt Euch vor: die haben jetzt schon im Vorfeld gesagt, die Dünen hochlaufen im Sossusvlei - nie und nimmer. Eine Bagasch, wenn ihr diesen bayerischen Ausdruck richtig versteht. :woohoo:
Uns macht das aber gar nichts aus, denn die dürfen dann für die Dünenwanderer gemeinsam mit dem Busfahrer das Frühstück herrichten. Auch nicht schlecht. ;)

zum Henno Martin Shelter würde ich auch nicht noch mal "hinfahren/laufen", das habe ich als Fusskranker früher mal gemacht, ist nett, aber hat mich persönlich nicht unbedingt vom Hocker gehauen, höchstens geschichtlich .... :laugh:

Im Kuiseb Canyon direkt gibt es aber direkt an der Hauptstrasse/Brücke und kurz daneben ganz nette Möglichkeiten ein Picknick einzunehmen und auch vorher noch einen höher gelegenen Aussichtspunkt. Wäre für mich keinen Aufenthalt von mehreren Stunden wert, aber in Namibia in der Steinwüste mal am Wasser zu stehen/gehen hat auch mal was.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
28 Aug 2021 15:41 #624384
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1570
  • Dank erhalten: 1991
  • Lotusblume am 28 Aug 2021 15:41
  • Lotusblumes Avatar
Gabi-Muc schrieb:
Voigtland würde Frühstück anbieten und ihr könntet schon mal die Giraffen füttern.
...
Ggf. Dürft ihr dort auch den Pool benutzen.
LG Gabi

Hallo,
it. facebook Vogtland : "Day visits are not permitted."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, bayern schorsch
28 Aug 2021 16:00 #624386
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1570
  • Dank erhalten: 1991
  • Lotusblume am 28 Aug 2021 15:41
  • Lotusblumes Avatar
Hallo Schorsch,

die Neuras Weinfarm und Tsauchab Camp nebenan mit witziger Metallausstellung im Vorgarten haben wir auch schon besucht und ich kann es empfehlen.

In der Solitaire Lodge bieten sie auch einen cheetah-drive an. Haben wir 2013 mal gemacht. Kann ich empfehlen und wird auch noch angeboten, da ich es vor kurzem selbst angefragt habe. Es kostet 370 NAD und dauert ca. 1 Stunde. Die Zeit kannst Du dir, zwischen 10-17.00 Uhr, aussuchen.

Auf der Route nach Swakopmund machen wir immer im Rostock Ritz Pause. Die Aussicht von der Terrasse, mit lecker Imbiss und kalte Getränke, ist sehr schön.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
28 Aug 2021 16:54 #624389
  • S_JJ
  • S_JJs Avatar
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 16
  • S_JJ am 28 Aug 2021 16:54
  • S_JJs Avatar
bayern schorsch schrieb:

zu 1 (Whk/Auas)
das wird bestimmt drauf ankommen, ob Auas die Zimmer bereits vormittags/mittags frei hat. Und das wird sich zeigen. Aber falls nicht - schau ma mal ....
Wolfgang: direkt hinzufahren und auf die Zimmer zu drängeln, würden wir eh nicht machen. Zum Schluß wird nicht gescheid geputzt.

Hallo Schorsch.

leider habe ich keine eigenen Erfahrungen, da unser (früher) Ankunftstag auf der Auas Lodge Corona zum Opfer fiel. Ich kann mich aber daran erinnern, dass dort gegen einen Obolus sogar Tagesgäste willkommen sind und man flexibel ist. Will sagen: Schreib sie doch mal an. Es sollte doch eine Lösung geben wie zum Beispiel ...um 11 sind schon mal 2 der 6 Zimmer verfügbar. Da kann sich die Bagasch (sacht man im Pott auch ;) ) nacheinander frisch machen. Danach trifft man sich zum Lunch und nutzt den Pool oder oder oder..

Schon toll für eine ganze Gruppe zu planen; hoffentlich sind die alle pflegeleicht. :P

LG Simone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
28 Aug 2021 17:03 #624391
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1353
  • Dank erhalten: 1403
  • Gabi-Muc am 28 Aug 2021 17:03
  • Gabi-Mucs Avatar
Lotusblume,

Ich denke das ist alles eine Frage der Absprache. Zu Covid Zeiten muss man flexibel sein, auch wenn Gaby sicherlich auch so gut gebucht ist.

Wir waren zur Jahreswende dort und sie hat dann sogar Einheimische am Sonntag einem Farmtag angeboten.

Ohne Anfrage würde ich sowieso nirgends hin.

Allerdings fände ich es am entspanntesten einfach früher in der Aaus Safari Lodge aufzuschlagen, auch hier natürlich nach Absprache.

LG Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch