THEMA: 2 Menschen und ein Rollstuhl - Passt die Route?
19 Aug 2021 06:47 #623529
  • Kica
  • Kicas Avatar
  • Beiträge: 5
  • Kica am 19 Aug 2021 06:47
  • Kicas Avatar
Ein herzliches Hallo in die Runde und vielen Dank für die vielen wertvollen Anregungen, die ich hier schon lesen konnte.

Wir überlegen, ab Mitte Dezember 3 ½ Wochen in Namibia zu verbringen. Der Zeitrahmen ist auch nicht flexibel, da ich mir nur zum Jahreswechsel so eine lange Abwesenheit erlauben kann. Ich denke aktuell noch über die für uns richtige Route und vor allem die passenden Unterkünfte nach. Geplant ist eine Lodge-Rundreise mit Allrad-Fahrzeug, wobei die Strecken nicht zu anspruchsvoll sein sollten, denn ich habe zwar ein bisschen Afrika-Erfahrung von 2x SA und einmal Botswana/Caprivi, bin aber eher selten selbst gefahren. Bei der Routenplanung sind Etosha, Sossousvlei in die Suche nach Wüstenelefanten „gesetzt“. Persönlich brauche ich überhaupt keinen Luxus, ich mag kleine, persönlich geführte Unterkünfte - aber: unsere Besonderheit ist, dass mein Freund querschnittgelähmt ist und im Rollstuhl sitzt. Daher brauchen wir Lodges mit möglichst stufenlos erreichbaren Zimmern und Duschen. Auch kommt ein täglicher Unterkunftswechsel nicht in Frage, denn wenn ich mal auf eine kurze Wanderung aufbreche soll der Liebste am Pool entspannen dürfen und nicht im Auto gegrillt werden.
Aktuell haben wir folgende Planung:
2 N Mount Etjo Safari Lodge, Kalkfeld -
2 N Dornhuegel Guestfarm, Grootfontein -
3 N Onguma Bushcamp bei Etosha Ost -
2 N Etosha Okaukuejo (Toshari Lodge) -
2 N Palmwag Lodge -
2 N Damara Mopane Lodge, Khorixas oder Ai Aiba -
4 N Swakopmund, Unterkunft offen -
2 N Sossousvlei Lodge -
3 N Lapa Lange Marienthal (die Reisekasse schluchzt ) -
1 N Windhoek Unterkunft offen

Ich freue mich auf jede Anregung zur Route, buchbaren Touren und zu Unterkünften, in den wir auch mit dem Rolli klar kommen!
Viele Grüße KiCa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2021 07:05 #623530
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 910
  • Superfanti am 19 Aug 2021 07:05
  • Superfantis Avatar
Hallo Kica
Schaut Euch mal die Reseberichte der Loeffels an.da werdet ihr sicher fuendig und koennt euch austauschen.
LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html

in Planung: Namibia 2021- Sossusvlei-Erongo-Etosha-Caprivi-Vic Falls (verschoben von 2020)

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2021 07:59 #623535
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26681
  • Dank erhalten: 22865
  • travelNAMIBIA am 19 Aug 2021 07:59
  • travelNAMIBIAs Avatar
3 N Lapa Lange Marienthal (die Reisekasse schluchzt ) -
dann lass es bloß weg. Was möchtet ihr dort 3 Nächte machen? Geht es Euch um die Kalahari? Dann müsst ihr aber auch richtig "rein" und nicht irgendwo am Rande verweilen. Zum Beispiel in der Zebra Kalahari Lodge dürfte man auch mit Rollstuhl zurecht kommen.

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2021 09:03 #623538
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 351
  • Riedfrosch am 19 Aug 2021 09:03
  • Riedfroschs Avatar
In Swakopmund solltet Ihr Meike´s Guesthouse buchen.
Dort ist das Zimmer behindertengerecht, nur eine Stufe in das Zimmer, das mit einer Rampe überbrückt wird. Meike hatte schon öfter Menschen mit Handicap.
Das solltet Ihr aber schnell buchen, falls da überhaupt noch was frei ist.
meikes-guesthouse.net
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2021 10:12 #623543
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3327
  • chrigu am 19 Aug 2021 10:12
  • chrigus Avatar
Hallo KiCa

Wir waren dieses Jahr auch mit Rollstuhl unterwegs. Mein Vater ist darauf angewiesen kann zur Not aber auch ein paar Schritte mit Krücken überbrücken. Im grossen und ganzen hat es gut geklappt. Alle waren sehr bemüht. Es gab zwei Unterkünfte die sehr schwierig waren. Ich kann mir aber vorstellen, dass es mit einer Querschnittlähmung doch noch deutlich mehr Probleme geben kann.

Am meisten hat uns ein Handicap-Chalet in Okaukuejo erstaunt. Das war wirklich komplett auf die Bedürfnisse Behinderter eingerichtet. Viel Platz für den Rollstuhl sowohl im Zimmer als auch im Bad. Und das unweit vom Wasserloch. Wir würden dieses Bungalow auf jeden Fall wieder buchen.

Meikes Gästehaus in Swakopmund können wir auch uneingeschränkt empfehlen.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Aug 2021 10:16 #623544
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 60
  • Waterpolo am 19 Aug 2021 10:16
  • Waterpolos Avatar
Ich war gerade in der Toshari Lodge. Die ist sehr schön, aber ich habe überall Stufen zu den Chalets gesehen. Auch der Abgang vom Verbindungsweg zur Rezeption, Pool, Restaurant ist ziemlich steil zum (aufwärts) schieben. Schreib denen lieber mal ne Mail und frage das an....
Gruß Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.