THEMA: Namibia - Botswana in 4 Wochen
10 Jun 2021 20:24 #618192
  • Dutchbackpackers
  • Dutchbackpackerss Avatar
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 2
  • Dutchbackpackers am 10 Jun 2021 20:24
  • Dutchbackpackerss Avatar
Hallo Alle,

Wir bereiten im September nächsten Jahres eine Namibia - Botswana Reise für 4 Wochen mit einem 4x4 mit Dachzelt vor. Natürlich, wenn Covid es zulässt.
Es ist unser zweites Mal in Namibia. Wir haben wenig Erfahrung mit 4x4 Fahren. Deshalb werden wir die Maun - Nata - Kasane Route nehmen, anstatt direkt durch den Chobe NP.

Was halten Sie von dieser Strecke?

1. Ankunft in Windhoek
2. Windhoek - Kalahari Bush Break Lodge
3. KBBL - Maun
4. Maun
5. Maun - Khwai Nordtor
6. Khwai Nordtor
7. Khwai Nordtor - Maun
8. Maun-Gweta
9. Gweta - Insel Kubu
10. Insel Kubu - Nata
11. Nata - Kasane
12. Kasane
13. Kasane - Chobo River Camp (oder Muchenje)
14. Chobo River Camp - Mavunje Camp
15. Mavunje Camp
16. Mavunje Camp - Okavango Delta (Ngepi Camp)
17. Okavango-Delta
18. Okavango-Delta - Rundu
19. Rundu - Namutoni
20. Halali
21. Okaukuejo
22. Olifantsrus
23. Olifantsrus - Madisa Camp
24. Madisa Camp
25. Madisa Camp - Spitzkoppe
26. Spitzkoppe - etwas zwischen Spitzkoppe und Windhoek
27. wieder zu hause :-(

Irgendwelche Verbesserungsvorschläge für diese Route?
Denke, wir haben noch einen freien Tag, wo sollen wir diesen verbringen?

Grüße Klaas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2021 19:27 #621304
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1124
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 18 Jul 2021 19:27
  • aoss Avatar
Hallo Klaas,

mir persönlich ist das zu viel Maun und zu wenig Moremi. Der Gweta zwischenstopp ist meiner Meinung nach nicht nötig.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jul 2021 19:36 #621308
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 647
  • Dank erhalten: 374
  • Flori am 18 Jul 2021 19:36
  • Floris Avatar
Hallo, Klaas,
ich nehme an, Maun deswegen länger, um einen Flug über das Okavango Delta zu machen? Insofern passt das doch.

Statt Gweta würde ich Planet Baobab als Unterkunft/Übernachtung nehmen.
Nata ist Geschmacksache, ebenso wie Ngepi. Von der Entfernung her ok.

Gruß Doro
2x Moderna, 1x Biontech

~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jul 2021 14:28 #621357
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 2037
  • Dank erhalten: 1680
  • ALM am 19 Jul 2021 14:28
  • ALMs Avatar
Servus,

den Zeitraum vom 16. bis 18. Tag mit Okavango-Delta angegeben/tituliert verstehe ich nicht so recht.

Unter Okavango-Delta versteht man hinlänglich ein anderes Gebiet.

LG Alm
Letzte Änderung: 19 Jul 2021 14:28 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.