THEMA: Namibia 2021
09 Feb 2021 21:30 #606764
  • TMTMTM
  • TMTMTMs Avatar
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 1
  • TMTMTM am 09 Feb 2021 21:30
  • TMTMTMs Avatar
Hallo Zusammen,
zur Zeit bin ich in der Planung für unseren nächsten Urlaub im September 2021.

Dies Jahr soll unser Trip von Windhoek mit einem 4WD SE Toyota Single Cab 2 Bett etwas in den Norden, über
-Erongo Plateau
-Vingerklip
-Spitzkoppe
-Swapkopmund
-Sesriem
-Klein-Aus
-Fish-River-Canyon
u.a
gehen.

Es soll ein Mix aus Campsite's und Übernachtungen in Lodge's und Hotel's werden.

Die Fahrtstrecken haben ich, unter Berücksichtigung der C- und D-Straßen, so hoffe ich, moderat gewählt.

Ich möchte Euch bitten in der angehängten Datei meine Planung mal einzusehen und mir Euere Meinung zur Machbarkeit, Entfernung usw. zu schreiben.

Natürlich freue ich mich sehr über Euere Anmerkungen und Empfehlungen, was ich unbedingt sehen bzw. tun sollte.

Ich freue mich riesig auf unseren Urlaub !
Anhang:
Beste Grüße
Wolfgang

Südafrika: 2012, 2013, 2016, 2019 - Australien: 2015 - Namibia 2017 - Namibia 9.2021 (i hope)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Feb 2021 05:34 #606776
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26403
  • Dank erhalten: 22395
  • travelNAMIBIA am 10 Feb 2021 05:34
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Wolfgang,

wenn Gecko und Rostock Ritz nicht einen besonderen Hintergrund haben, würde ich die zwei Nächte weglassen. Swakopmund bis Sesriem fährst Du entspannt an einem gemütlichen Tag.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Feb 2021 09:46 #606789
  • Idlop
  • Idlops Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 9
  • Idlop am 10 Feb 2021 09:46
  • Idlops Avatar
Hallo Wolfgang,

Hätte einen Alternativvorschlag, allerdings bin ich jemand der bisschen längere Etappen nicht scheut.
Wenn Du der Empfehlung von Christian folgst, gewinnst Du 2 Nächte. Swakopmund - Sesriem geht locker in einem Tag. Und Ai Ais wurde mir seinerzeit hier im Forum aufgrund mangelnden Charmes abgeraten (habe dem Rat vertraut, daher kann ich auch nichts darüber sagen;-) ). Macht 3 Nächte.
Stattdessen kam von Cruiser die gute Idee sowohl im Canyon Roadhouse, als auch in der Fish River Lodge zu übernachten.
So siehst Du den Canyon von beiden Seiten und die Fish River Lodge ist aus meiner Sicht definitv die lange Anfahrt wert. Aber zumindest 2 Nächte in der FRL in Betracht ziehen!
...-
Klein Aus
-220km-
FRL
-314km-
Felix Unite
-215km-
Canyon Roadhouse
- ...
Evtl. zw FRL und Felix Unite einen Zwischenstop machen, vielleicht hat da jemand noch einen Tip? Bin ich aber auch schon im Selbstversuch in einem Tag gefahren ;-)

LG
Idlop
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi