THEMA: Etambura-Purros: Khumib oder Hoarusib?
29 Jan 2021 14:24 #605351
  • ja.doch.
  • ja.doch.s Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 26
  • ja.doch. am 29 Jan 2021 14:24
  • ja.doch.s Avatar
Mir auch gerne.
Und danke nochmal!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 14:26 #605353
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6334
  • Dank erhalten: 3323
  • chrigu am 29 Jan 2021 14:26
  • chrigus Avatar
Besorg Dir die Tracks4Africa GPS Karte von Namibia und BaseCamp.

Letzte Änderung: 29 Jan 2021 14:26 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
29 Jan 2021 15:56 #605365
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 235
  • Andre008 am 29 Jan 2021 15:56
  • Andre008s Avatar
PM mit den Kontaktdaten sind gerade raus.

@ja.doch. ist was angekommen? Der Versand an Chrigu wurde bestätigt, der an dich nicht...

BG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
29 Jan 2021 17:35 #605380
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 615
  • Dank erhalten: 515
  • mika1606 am 29 Jan 2021 17:35
  • mika1606s Avatar
chrigu schrieb:
Besorg Dir die Tracks4Africa GPS Karte von Namibia und BaseCamp.

Kann ich nur bestätigen - damit macht die Planung einer Tour richtig Spass!
Leider gtibt es das nicht fürs Tablet. Dann könnte man das Ergebnis seiner Planung auch gleich mitnehmen. :(

@ Andre, vielen Dank :cheer:
VG, Gerhard
Namibia 1998/2002/2005/12-2020 & 05+06/2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jan 2021 19:11 #605400
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 596
  • Dank erhalten: 235
  • Andre008 am 29 Jan 2021 15:56
  • Andre008s Avatar
@ Gerhard; Archie ist viel besser als jedes T4A. Wir hatten "beides" und Archie kannte mit Abstand die bessern Routen. Bisher 3 x, immer im Januar oder Februar, also zur Regenzeit und wir hatten mit ihm zwischen Palmwag und Purros, sprich durch alle der bekannten Flusstäler "da oben" nie Probleme. Und dies obwohl sich sich selbst die "Jungs" von Wilderness Safaris in unserem Beisein mehrfach festgefahren hatten.

Aber das heisst nix, die hatten sogar einmal, von der Gegenseite zu uns, im Hoanabis kommend, fasst einen Elefanten angefahren, so wie die geheizt sind. Jedoch ohne Touristen im Auto. Die waren scheinbar nur in Sesfontein einkaufen... Aber trotzdem mehr als unverantwortlich!

Anyway, heuert Archie an wenn es in euren Zeit- und Tourenplan passt. Für uns waren es mit ihm drei unvergessliche Trips und ihm hilft es in der aktuellen Situation auch sehr.

Beste Grüße
Andre
Letzte Änderung: 29 Jan 2021 19:12 von Andre008.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Logi, mika1606
29 Jan 2021 20:30 #605412
  • ja.doch.
  • ja.doch.s Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 26
  • ja.doch. am 29 Jan 2021 14:24
  • ja.doch.s Avatar
Ja, t4a habe ich, Karte und GPS, Base Camp gucke ich mir mal an, danke. Habe aber inzwischen ganz gut was rausgefunden dank euren Tipps. Hoffe, der Impfstoff ereicht mich vor dem Abflug 22.05. ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.