THEMA: NAM/BOT in den Weihnachtsferien
17 Nov 2020 19:56 #599036
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 17 Nov 2020 19:56
  • travelNAMIBIAs Avatar
hunderte? Letztes Jahr 4 Tage Etosha.
ich bezog mich auf Deine Aussage nun in den Caprivi und nicht KTP zu fahren :-) Aber ich habe auch in Etosha bei 100+ Besuchen noch nie kein Elefant gesehen. Aber es ist eben kein Zoo...

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Letzte Änderung: 17 Nov 2020 19:58 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2020 21:31 #599115
  • cheffo
  • cheffos Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 10
  • cheffo am 18 Nov 2020 21:31
  • cheffos Avatar
Hallo ans Forum,

nachdem Flüge gebucht sind noch eine kurze Frage an die Erfahrenen, letztes Jahr sind wir nach Landung, Fahrzeugabholung und Einkauf Superspar noch bis zur Kalahari Anib Lodge gefahren und sind dort zur Erholung 2 Nächte geblieben. War eh schön dort. Nun steht unser Ziel Caprivi fest, was bietet sich in ähnlicher Weise auf dem Weg dorthin an, Waterberg (z.B. Plateau Camp) oder eher Etjo? Oder was anderes. Ziel wieder ankommen, durchschnaufen, aber auch was schönes zu sehen/erleben. Danach weiter bis z.B. Shametu Campsite. Acha, nur Camping, keine festen Unterkünfte.
Viele Grüsse und danke für alle bisherigen und auch künftigen Antworten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2020 22:21 #599119
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1192
  • Dank erhalten: 1317
  • Gabi-Muc am 18 Nov 2020 22:21
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Cheffo,

ich habe auch den Caprivi geplant. Du könntest Halt in Okonjima machen. Ich persönlich habe mich für die Gabus Game Ranch entschieden, ist aber schon 4 Stunden Fahrt weg.

LG

Gabi
01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Nov 2020 22:57 #599122
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1748
  • Dank erhalten: 1173
  • peter 08 am 18 Nov 2020 22:57
  • peter 08s Avatar
Hallo @cheffo,
auf der Fahrt nach Norden bieten sich als Erstübernachtung für den Camper das Ombo Camp an, alles was man braucht, Groß Barmen wenn man sich nach dem Flug im großen Pool mal wieder richtig lang machen möchte oder Omatozu mit viel Komfort.

Gruß
Peter
Letzte Änderung: 19 Nov 2020 07:25 von peter 08.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2020 17:15 #599181
  • cheffo
  • cheffos Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 10
  • cheffo am 18 Nov 2020 21:31
  • cheffos Avatar
Danke für die Tipps, auch wenns etwas Zoofeeling beinhaltet, Okonjima ist tatsächlich momentan der Favorit für den Start. Gross Barmen, nichts für ungut, letztes Jahr unser letzter Stop vor dem Abflug, aus unserer Sicht grausam, lieblos, so mies waren wir schon lange nicht mehr an einem Camp gestanden. War aber gut geeignet um am Ende aufzuräume, zu putzen etc.
Jetzt dürfen wir alle hoffen dass Söder/Merkel uns nicht gar einsperren, ich sehe das noch so kommen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Nov 2020 18:02 #599185
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21406
  • travelNAMIBIA am 17 Nov 2020 19:56
  • travelNAMIBIAs Avatar
Okonjima ist tatsächlich momentan der Favorit für den Start
aber für 2 Nächte, oder?
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.