THEMA: Namibia/Botswana mit Bushcamper
25 Nov 2020 09:21 #599583
  • mumam
  • mumams Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 236
  • mumam am 25 Nov 2020 09:21
  • mumams Avatar
Hallo Werner, vielen Dank für die Rückmeldung von dir. Wir sind in keinster Weise enttäuscht von deinem Beitrag. Im Gegenteil. Wir haben unsere geplante Route eingestellt um von "euch Erfahrenden" Rückmeldung zu bekommen. Unsere Überlegung schreibe ich gleich extra.
LG Manuela
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
Letzte Änderung: 25 Nov 2020 09:21 von mumam.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2020 09:24 #599584
  • mumam
  • mumams Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 236
  • mumam am 25 Nov 2020 09:21
  • mumams Avatar
Hallo Gina,
auch dir vielen Dank für deine Antwort. Wir haben gerade mal nachgeguckt. Wir sind die Strecke vom Gate nach Rakops vergangenes Jahr gefahren und haben für die ca. 40 km so 1,5 Std. gebraucht. :blink: Oha, sicherlich sind wir über einen Acker gefahren anstatt über den Weg....Hilfe Hilfe.... B)
LG Manuela
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2020 09:25 #599585
  • mumam
  • mumams Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 236
  • mumam am 25 Nov 2020 09:21
  • mumams Avatar
Guten Morgen Alm,
auch dir danken wir für deine Einschätzung.
LG Manuela
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2020 09:32 #599588
  • mumam
  • mumams Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 236
  • mumam am 25 Nov 2020 09:21
  • mumams Avatar
:silly: Oha, hallo zusammen...ich seh schon...bin schon zu blöde hier jedem einzelnen zu antworten...aber gut...
Kurz zum Verständnis unsere Überlegung. 2019 waren wir Ende November und Dezember in Namiba/Botswana und sind ziemlich abgesoffen. Einiges konnten wir nicht fahren wie z.B. Kubu Island. Die Anfahrt dorthin macht aus unserer Sicht am Meisten Spaß von Gweta aus....(gerne lassen wir uns belehren). Irgendwie müssen wir ja von dort in den KTP. Deshalb die Fahrt durch die CKGR. Wir haben überlegt im Süden zu starten um lange Wasserstrecken zu vermeiden.

Wir sind absolut keine Planungsexperten, behaupte aber mal das wir Karten lesen können (Tracks4Afrika und einige tinkers Bücher haben wir hier. Wir versuchen nur unsere Sehnsucht nach Afrika mit einer eigenen Planung klein zu halten. Wir wollen vorbereitet sein wenn man wieder ohne großen Aufwand auch Botswana bereisen kann um dann unsere Planung einbuchen zu lassen.
2019 waren wir das erste Mal mit einem Camper unterwegs...mussten viel improvisieren und haben jetzt schon mit der Aufarbeitung bzw. der Planung einer erneuten Tour viel gelernt....von daher....gerne jede Menge Kritik und Anregungen schreiben.

Schönen Tag und viele Grüße aus dem eisigen Münsterland
Manuela und Manfred
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2020 09:42 #599589
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2378
  • Dank erhalten: 4087
  • GinaChris am 25 Nov 2020 09:42
  • GinaChriss Avatar
mumam schrieb:
Hallo Gina,
auch dir vielen Dank für deine Antwort. Wir haben gerade mal nachgeguckt. Wir sind die Strecke vom Gate nach Rakops vergangenes Jahr gefahren und haben für die ca. 40 km so 1,5 Std. gebraucht. :blink: Oha, sicherlich sind wir über einen Acker gefahren anstatt über den Weg....Hilfe Hilfe.... B)
LG Manuela

Hi Manuela,
ihr seid schon richtig gefahren Matswere-Rakops; dauert normal nicht länger als 1,5 Std.
Unsere Fahrzeit für diese Strecke war unter jenen Bedingungen die du am Bild siehst.
Wollte die Tücken der Regenzeit vor Augen führen.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mumam, trsi
25 Nov 2020 17:57 #599652
  • testlein33
  • testlein33s Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 34
  • testlein33 am 25 Nov 2020 17:57
  • testlein33s Avatar
Hallo Manuela
Oder es sieht im CKGR so aus :-) da kann es dann passieren das du wieder wendest und aussen rum fährst.
Zufahrt Matswere Gate trocken Übernachtung Kori Pan nächster Morgen ohne Glück Richtung Piper Pan.
LG
Manfred

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mumam