• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Frage zur Route von Windhoek über Purros z.Caprivi
10 Mär 2020 14:24 #582249
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5317
  • Dank erhalten: 8020
  • Topobär am 10 Mär 2020 14:24
  • Topobärs Avatar
Hallo Axel,

ja, das Wasserloch bei der Mündung des Obias ist neu. Ist meiner Kenntnis nach im Zusammenhang mit dem in der Nähe befindlichen neuen Luxuscamp entstanden.

Das Wasserloch bei Amspoort kenne ich nicht.

Ein weiteres künstliches Wasserloch gibt es in der Nähe der Piste, die bei Mudorib nach Norden in Richtung Puros führt. Befindet sich oben auf der Hochebene, etwa 1km östlich der Piste. Es führt ein Stichweg zu diesem Wasserloch.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
10 Mär 2020 22:29 #582292
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1118
  • Dank erhalten: 2059
  • aos am 10 Mär 2020 22:29
  • aoss Avatar
Hallo Thomas,

das Mudorib-Wasserloch kenne ich. Tiere habe ich bei etlichen Besuchen keine gesehen.
Wenn ich das nächste Mal bei Amspoort bin, werde ich "intensiv" danach Ausschau halten.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2020 06:28 #582297
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2028
  • Cruiser am 11 Mär 2020 06:28
  • Cruisers Avatar
Ich kenne auch kein Wasserloch bei Amspoort.

Es gibt noch ein künstliches Wasserloch westlich bei Die Poort, auf der Südseite vom Hoanib, gegenüber vom Track raus in den Ganamub. Man muß eine steile sandige Böschung hochfahren.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär
  • Seite:
  • 1
  • 2