THEMA: Hilfe- Öffis von Windhoek zu den Viktoriafällen
28 Feb 2020 22:05 #581301
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2086
  • Dank erhalten: 1168
  • Sanne am 28 Feb 2020 22:05
  • Sannes Avatar
ach, Wolfgang, Deine Beschreibungen sind immer so wunderbar, authentisch und liebevoll.. Finde ich immer wieder grandios.

Spannend sind solche Fahrten, habe allerdings nur eine über zwei Stunden gemacht. Sportliche Fahrweise ist nett ausgedrückt. Ich habe zwei Stunden mein Leben an mir vorbeiziehen sehen und den Rückweg mit einer Taxe zurückgelegt ;) Bei uns waren ähnlich viele Leute drinnen, und nicht jetzt Sitzbank war vollständig oder verfügte über eine Rückenlehne. Im Gegensatz zum Bus, den meine Freundin in Ghana benutzte, waren die Passagiere aber ausschließlich Menschen, bei ihr gab es noch lebende Hühner im Käfig bzw. tote auf dem Schoss :P

Die Menschen im Bus waren alle sehr freundlich und aufgeschlossen, eigentlich jeder wollte wissen, wieso Europäer mit dem Bus fahren wollten. Für kurze Strecken würde ich das jederzeit wieder machen, über Stunden aber definitiv nicht noch mal.

Liebe Grüße
Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Feb 2020 06:47 #581307
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26399
  • Dank erhalten: 22389
  • travelNAMIBIA am 29 Feb 2020 06:47
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich muss Euch enttäuschen. Der Oasis ist ein ganz normaler Scania-Bus und genau so gut (oder schlecht) wie z. B. Flixbus in Deutschland. Da wird man nicht mit 100 Leuten reingesteckt, Hühner laufen einem auf dem Kopf herum, Ziegen stehen auf dem Dach usw.. Wenn man ein solches Erlebnis sucht, sind andere afrikanische Staaten, Indien etc eher geeignet.

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Ytramix, Bambi1911
29 Feb 2020 22:54 #581348
  • Bambi1911
  • Bambi1911s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Bambi1911 am 29 Feb 2020 22:54
  • Bambi1911s Avatar
Danke Christian, da bin ich beruhigt :) Klang in dem Erfahrungsbericht auch nach einem ganz normalen Reisebus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.