THEMA: Hilfe- Öffis von Windhoek zu den Viktoriafällen
24 Feb 2020 20:12 #580909
  • Bambi1911
  • Bambi1911s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Bambi1911 am 24 Feb 2020 20:12
  • Bambi1911s Avatar
Hallo ihr Lieben,

eine Freundin und ich werden ab dem 15.04. unsere erste Namibiareise antreten. Da wir unseren Mietwagen am Ende wieder in Windhoek zurückgeben wollen/ müssen, unserer Rückflug jedoch ab den Viktoriafällen geht, fragen wir uns, wie wir dort am besten hinkommen?
Wir haben online gelesen, dass das Busunternehmen Intercape nicht mehr auf der Strecke operiert und es wohl ein alternatives Busunternehmen Oasis (?) gibt. Kann jemand etwas dazu sagen? Wie viel Zeit sollten wir einplanen um von Windhoek zu den Wasserfällen zu kommen? Welche Möglichkeiten haben wir (außer fliegen, denn das ist recht teuer)?

Wir sind euch sehr um eure Hilfe dankbar!

Liebe Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2020 20:39 #580911
  • immerunterwegs
  • immerunterwegss Avatar
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 82
  • immerunterwegs am 24 Feb 2020 20:39
  • immerunterwegss Avatar
Hallo Bambi,

Ich gehe mal davon aus, dass ihr von Livingstone in Sambia zurück fliegt. Vermutlich dann über Joburg.

Von Windhoek nach Livingstone sind es auf der Strasse ca. 1500km. Möchtest Du die allen Ernstes mit dem Bus fahren?

Eine direkte Flugverbindung gibt es meines Wissens nicht, am ehesten ein Flug über Joburg, dann aber einen Tag später.

Viel Stress für einmal Wasserfälle gucken...

Gruss Eva
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Feb 2020 20:51 #580915
  • Bambi1911
  • Bambi1911s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Bambi1911 am 24 Feb 2020 20:12
  • Bambi1911s Avatar
Hallo liebe Eva,

vielen Dank für deine Antwort. Nein, wir fliegen von Zimbabwe (VFA) zurück. Das ganze war anders und leider auch sehr uninformiert geplant, aber jetzt ist es nun mal so und wir müssen nach einer Lösung suchen, wie wir von Windhoek zu den Wasserfällen kommen. Fliegen ist leider relativ teuer, daher die Frage, ob es denn eine Busverbindung oder Verbindungen über andere Städte etc. gibt?

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2020 20:54 #580916
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 389
  • Dank erhalten: 881
  • fidel am 24 Feb 2020 20:54
  • fidels Avatar
Hallo,

Auto in Katima zurückgeben und die Oneway-Fee zahlen, ab da nen Transfer buchen. Je nach Vermieter mag auch nach Kasane die Oneway-Fee günstiger/gleich teuer sein. Sonst bleibt Ovambo-Taxi, Fliegen oder privater Transfer für die ganze Strecke.

edit: eine kurze Recherche ergab, dass Oasis wohl zwischen Windhoek und Livingstone fährt, namibisches Office hat die Nummern +2648170799578. Damit könntet ihr bis Katima fahren und ab da privaten Transfer buchen. Erfahrungen siehe hier

Viele Grüße
fidel
Letzte Änderung: 24 Feb 2020 21:01 von fidel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Bambi1911
24 Feb 2020 21:09 #580918
  • immerunterwegs
  • immerunterwegss Avatar
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 82
  • immerunterwegs am 24 Feb 2020 20:39
  • immerunterwegss Avatar
Bambi,

Ich weiß nicht, was Du mit "anderen Städten" meinst...
Bitte schaue doch mal auf eine Landkarte: Es gibt nur 2 Routen auf Teer: Einmal über den Caprivi Streifen oder dann quer durch Botswana (Maun, Nata). Um nur von A nach B zu kommen fährt man das nicht mit dem Bus/Auto.

Ich denke, da müsst ihr wohl in den sauren Apfel beißen und den Flieger nehmen, was ja sicher auch Zeit spart. Und soviel Zeit habt ihr vermutlich nicht, oder?

Flüge nach Livingstone via Joburg gibt es, meines Wissens so ca. 300€ pp. Vielleicht auch nach Simbabwe. Mal googeln...

Gruss Eva
Letzte Änderung: 24 Feb 2020 21:16 von immerunterwegs.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2020 21:25 #580921
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10118
  • Dank erhalten: 7575
  • Logi am 24 Feb 2020 21:25
  • Logis Avatar
immerunterwegs schrieb:

Flüge nach Livingstone via Joburg gibt es, meines Wissens so ca. 300€ pp. Vielleicht auch nach Simbabwe. Mal googeln...

Air Namibia...

WHK => Vic Falls, Ende April um die 200 € pro Nase

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.