THEMA: Zum ersten Mal Namibia
07 Jan 2020 13:59 #576740
  • AnnChristinK
  • AnnChristinKs Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 65
  • AnnChristinK am 07 Jan 2020 13:59
  • AnnChristinKs Avatar
Hallo ihr lieben Afrikafans,

wir (mein Freund und ich) begeben uns im März nach Namibia. Wir haben lange überlegt, eigentlich sollte es dieses Jahr nach Neuseeland gehen, aber das hat aus zeitlichen Gründen nicht geklappt. Nun wollen wir vom 13.3-24.3 nach Namibia fliegen, haben uns schon nach Flügen aus Bremen (631€ pro Person mit KLM) umgesehen und ein Angebot von Safari Car Rental erhalten. Für den Zeitraum mit 100€ Selbstbehalt kostet der Wagen (Automatik Kategorie P) 1.200 €.

Wir werden wohl von Winhuk in Richtung Sossusvlei und dann nach Swakopmund zum Etosha.

Nun mal unsere Frage: Ist das Angebot für den Camper mit Dachzelt akzeptabel oder gibt es da vergleichsweise noch bessere Angebote? Und hat jemand reichlich Erfahrungen für den März in Namibia und hat noch einige Tipps für uns?

Viele Grüße
Anni
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jan 2020 17:04 #576755
  • HartmutBremen
  • HartmutBremens Avatar
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 118
  • HartmutBremen am 07 Jan 2020 17:04
  • HartmutBremens Avatar
Kann euch da leider nicht weiterhelfen, aber Bremen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jan 2020 17:19 #576756
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2373
  • Dank erhalten: 1256
  • Jambotessy am 07 Jan 2020 17:19
  • Jambotessys Avatar
Hallo Anni,

willkommen im Forum.

Ich denke der Preis ist ganz o.k. dafür, dass ihr kurzfristig bucht . Bei so wenig Zeit würde ich persönlich Swakopmund ganz auslassen, aber da gibt es genügend andere, die dort gerne ihre Zeit verbringen. Wenn , dann macht unbedingt die "Little Desert Tour" und die Robbenbootsfahrt fahrt mit.

Mehr würde ich aber auch auf keinen Fall in euren Urlaub reinpacken, da ist weniger mehr.

Viel Spaß und Grüße
Jambotessy

P.S. Fahrt Richtung Sossousvlei über den Spreetshoogte Pass, da habt ihr fantastische Ausblicke und tolle Landschaft.
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Letzte Änderung: 07 Jan 2020 17:20 von Jambotessy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
07 Jan 2020 18:26 #576760
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3289
  • Dank erhalten: 4685
  • freshy am 07 Jan 2020 18:26
  • freshys Avatar
AnnChristinK schrieb:
Hallo ihr lieben Afrikafans,

wir (mein Freund und ich) begeben uns im März nach Namibia. Wir haben lange überlegt, eigentlich sollte es dieses Jahr nach Neuseeland gehen, aber das hat aus zeitlichen Gründen nicht geklappt. Nun wollen wir vom 13.3-24.3 nach Namibia fliegen, haben uns schon nach Flügen aus Bremen (631€ pro Person mit KLM) umgesehen und ein Angebot von Safari Car Rental erhalten. Für den Zeitraum mit 100€ Selbstbehalt kostet der Wagen (Automatik Kategorie P) 1.200 €.

Wir werden wohl von Winhuk in Richtung Sossusvlei und dann nach Swakopmund zum Etosha.

Nun mal unsere Frage: Ist das Angebot für den Camper mit Dachzelt akzeptabel oder gibt es da vergleichsweise noch bessere Angebote? Und hat jemand reichlich Erfahrungen für den März in Namibia und hat noch einige Tipps für uns?

Viele Grüße
Anni

Ich empfehle dir dringend, jetzt zu buchen und nicht noch lange nach einem Superschnäppchen zu lugen, sonst ist das Fahrzeug auch weg. Schau doch mal in der Suche (weiter mit Forumsuche) nach den Ersttäter-Touren, um Tipps zu bekommen. Wegen der kurzen Zeit werdet ihr allerdings Einiges weglassen müssen (s. Jambotessy).

Gruß freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi
09 Jan 2020 15:11 #576886
  • AnnChristinK
  • AnnChristinKs Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 65
  • AnnChristinK am 07 Jan 2020 13:59
  • AnnChristinKs Avatar
Super, danke euch!
Flug und Mietwagen sind gebucht. Nun müssen wir mal die Routen genau durchplanen, würdet ihr für März alle Camps schon vorbuchen oder ist das in der Nebensaison nicht so wichtig?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.