THEMA: Permits in Namibia
05 Jan 2020 22:46 #576628
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1124
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 05 Jan 2020 22:46
  • aoss Avatar
Die D1983 ist in der MET-Karte nicht eingezeichnet. Kann aber aus eigener Erfahrung berichten, dass es für die Straße kein permit-Schilder gibt. Die anderen beiden Straßen nach Gobabeb sind in der Karte als permitpflichtig eingetragen. Die Straße vom Vogelfederberg nach Homeb scheint eine offizielle Nummer (D2186) zu haben. Bei den restlichen Permitstraßen ist das nicht der Fall.

Der Legende der MET-Karte kannst du entnehmen, wofür ein permit benötigt wird ("PERMIT REQUIRED). Darunter sind nicht die public roads (neben der Parkgrenze ;-)).

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 19:51 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Jan 2020 22:48 #576629
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 10389
  • Dank erhalten: 7716
  • Logi am 05 Jan 2020 22:48
  • Logis Avatar
Google ist doch in Namibia nicht Dein Freund ;)



LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jan 2020 09:07 #576636
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26670
  • Dank erhalten: 22846
  • travelNAMIBIA am 06 Jan 2020 09:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Alex,

sprechen wir vom gleichen in Bezug auf Goanikontes...?!
Hier nochmal ein Bild dazu (also zu dem was ich meine): D1991, Welwitschia Drive, Goanikontes -> permitpflicht

(Quelle: kleineauszeit2017.fi...1/p1120187.jpg?w=600)

Hier auch nochmal was Carsten Möhle dazu schreibt, was eben auch mein Wissensstand ist:
"Zum befahren der Nebenstrecken braucht man einen Erlaubnisschein ( permit ) der die Bezahlung der Nationalparkeintrittsgebühren vorab dokumentiert.
Dies sind die D 1991 Welwitschia Drive und Oase Goanikontes, die Allradstrecke zu den Campingplätzen Bloedkoppe, Rock Arch und Tinkas nördlich der Straße C 28, die PKW Strecke nach Hotsas und den Campingplätzebei Ganab und Kriess se Rus nördlich der Straße C 14 und südlich der Straße C 14 die D 1983 zur Wüstenforschungsstation Gobabeb, die Zufahrtswege zu den Campingplätzen Mirabib, Homeb und Vogelfederberg, sowie nach Zebrapan und der Weg nach Sandwich Harbour."

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 09:10 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, freshy, Logi, mika1606, earlybird71
06 Jan 2020 14:36 #576665
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1124
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 05 Jan 2020 22:46
  • aoss Avatar
Ja, das machen wir. Die große Welwitschia und Mondlandschaft nach MET-Karte u. T4A sind auch nicht auf der D1991 (ich weiß, dass die Mondlandschaft bereits an der D1991 zu sehen ist), also nicht relevant.
Die offizielle MET-Karte weist die D1991 als nicht permitpflichtig aus (s. meinen letzten Beitrag). Das machen sie sicher nicht ohne Grund. Das von Carsten Möhle ausgeführte hattest du bereits verlinkt, hilft aber auch nicht wirklich weiter, da keine Quellenangabe.

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 06 Jan 2020 14:37 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jan 2020 15:18 #576671
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26670
  • Dank erhalten: 22846
  • travelNAMIBIA am 06 Jan 2020 09:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

hier das Feedback vom MET dazu.
"The D1991 is permit-free coming from B2 southwards. Right south of Goanikontes a permit is needed until the turn-off with the Welwitschia Drive (which also requires a permit). From here the D1991 to the C28 is again permit-free. Reason is that through-traffic should be minimized."

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, aos, Logi
06 Jan 2020 19:22 #576698
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 789
  • Dank erhalten: 1333
  • Yoda911 am 06 Jan 2020 19:22
  • Yoda911s Avatar
Ich bewundere mal wieder die Geduld, mit der hier viele ihre Zeit einbringen, um die Infos perfekt zu machen.
Wenn der Fragesteller sich auch nur halb soviel Mühe gegeben hätte, einfach zu fragen, für welche konkrete Strecke(n) denn die Frage nach einem Permit gestellt war (ging es tatsächlich nur um Goanikontes), wäre das Ganze soo viel einfacher gewesen.

Christoph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi