• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: okonjima / AfriCat als Tagesausflug?
27 Okt 2019 04:07 #571352
  • AfricaLovers
  • AfricaLoverss Avatar
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 14
  • AfricaLovers am 27 Okt 2019 04:07
  • AfricaLoverss Avatar
Hallo Camille,
waren vor 3 Tagen bei AfriCat, ohne vorherige Anmeldung. Um 11 Uhr und 13 Uhr wurde ein Cheetah Drive angeboten.
Allein für den Weg vom Tor zu den Parkplätzen haben wir schon 30 Min gebraucht da er wie ein Game-Drive war.
Essen und trinken kann man auch vor Ort.
Hat uns sehr gefallen! !!
Auch euch viel Spaß dort!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Okt 2019 11:01 #571366
  • Camille
  • Camilles Avatar
  • Beiträge: 34
  • Camille am 27 Okt 2019 11:01
  • Camilles Avatar
Also nur ein Tagesausflug, ohne Übernachtung?

Wo habt ihr denn vorher und nachher übernachtet? Was sind erreichbare Campings von AfriCat aus?

Danke und LG
Camille
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Okt 2019 11:13 #571367
  • ERA
  • ERAs Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 8
  • ERA am 27 Okt 2019 11:13
  • ERAs Avatar
Okonjima hat auch sehr gute Campsites, extrem Grosszügig.

Wir haben da letztes Jahr eine Übernachtung da gemacht.
Mein Vorschlag mach mit bei den Cheetah Wanderung mit am frühen morgen.
Wir hätten uns danach die AfriCat Foundation sparen können.
/ Erik

Ps! Deutsch-Schwedish Schreibstil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Nov 2019 14:20 #571750
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 237
  • yp-travel-photography am 01 Nov 2019 14:20
  • yp-travel-photographys Avatar
Es wird keine Cheetah Wanderung mehr angeboten.
Die Geparden sind in einem eingezäunten Gebiet als Schutz vor den Leoparden.
Tagesgäste können nur die AfriCat Tour machen um 11 und 13 Uhr :
Cheetah Gehege, evtl. Fütterung und Foundation mit MUseum +Klinik.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2