• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: okonjima / AfriCat als Tagesausflug?
26 Okt 2019 13:35 #571316
  • Camille
  • Camilles Avatar
  • Beiträge: 34
  • Camille am 26 Okt 2019 13:35
  • Camilles Avatar
Liebe Fornis

Wir planen - etwas kurzfristig - eine Tour durch NAMIBIA. Auf dem Weg Windhoek Etosha möchten wir gerne AfriCat besuchen: Leider sind die Unterkünfte an unserem Wunschdatum ausgebucht! Ist es möglich, die Game drives / Walk drives zu den Leoparden und Geparden auch nur als Tagesausflug zu besuchen, ohne Übernachtung. Habt ihr das schon gemacht?

Habe AfriCat bereits direkt angefragt, doch bis die Antwort kommt, kann es etwas dauern...

Danke euch schon mal für Erfahrungsberichte dazu!

LG
Camille
Letzte Änderung: 26 Okt 2019 14:23 von Camille.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2019 13:55 #571318
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11409
  • Dank erhalten: 8321
  • Logi am 26 Okt 2019 13:55
  • Logis Avatar
Hallo Camille,

wir haben eine fabelhafte Suchfunktion in Forum. :)
Da findest Du Antworten auf all Deine Fragen - nur Mut!

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2019 14:18 #571320
  • Camille
  • Camilles Avatar
  • Beiträge: 34
  • Camille am 26 Okt 2019 13:35
  • Camilles Avatar
Hallo Logi

Ich hatte vor meiner Frage gesucht:

- Okonjima
- Africat

aber nichts zu meiner Frage gefunden...

LG
Camille
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2019 14:26 #571321
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11409
  • Dank erhalten: 8321
  • Logi am 26 Okt 2019 13:55
  • Logis Avatar
Camille schrieb:

aber nichts zu meiner Frage gefunden...

Und Google kennt
- Okonjima
- Africat
auch nicht? ;)

Beispielsweise Africat Day Visitors? :whistle:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille
26 Okt 2019 16:15 #571331
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 641
  • Dank erhalten: 996
  • trsi am 26 Okt 2019 16:15
  • trsis Avatar
Hallo Camille,

zu deiner eigentlich Frage habe ich leider nichts beizutragen ;)

Aber zum Suchen bei Google. Wenn du nebst deinem Stichwort noch site:namibia-forum.ch eingibst, zeigt es dir die Themen dieser Seite an, die zu deinem Stichwort passen. So finde ich immer viele Infos.

Cheerio
trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (2 Wochen) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical in Namibia und Kapstadt (6.5 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille
26 Okt 2019 16:22 #571334
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27659
  • Dank erhalten: 24587
  • travelNAMIBIA am 26 Okt 2019 16:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Camille,

Africat: okonjima.com/the-oko...perience/day-visits/
CCF: www.cheetahecolodge.com/day-visitor/

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille
  • Seite:
  • 1
  • 2