• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: NAmibia-Neulinge: Lücken schließen, wer hat Tipps?
09 Okt 2019 21:26 #569918
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 11390
  • Dank erhalten: 8312
  • Logi am 09 Okt 2019 21:26
  • Logis Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Was bekommt man in Solitär und Karibib?
Solitair: Das Nötigste, d.h. Weißbrot und Zahnpasta
Karibib: Alles beo OK Foods oder im neuen Woermann Supermarkt

Weißbrot kann am Mittag in Solitaire auch schon mal aus sein. ;)

In Karibib sollte jemand vielleicht am Camper bleiben. B)

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2019 21:31 #569920
  • cheffo
  • cheffos Avatar
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 10
  • cheffo am 09 Okt 2019 21:31
  • cheffos Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Was bekommt man in Solitär und Karibib?
Solitair: Das Nötigste, d.h. Weißbrot und Zahnpasta
Karibib: Alles beo OK Foods oder im neuen Woermann Supermarkt

Viele Grüße aus Windhoek
Christian

Also muss ich nicht wegen einkaufen über Swapko fahren. Zurück zur Frage, zweite Nacht Namibgrens oder am Weg nach Karibib campen um dann nach Einkauf in Spitzkoppe zu campieren.
Grüsse und danke an alle Leser/Schreiber
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2019 22:06 #569923
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1144
  • Dank erhalten: 2072
  • aos am 09 Okt 2019 22:06
  • aoss Avatar
Hallo cheffo,

persönlich würde ich aus der Kalahari über den Spreethoogtepass Richtung Sesriem fahren (s. auch namibia-forum.ch/for....html?start=6#562125)). Dann bedarf es meiner Meinung nach keiner Nacht mehr auf Namibgrens nach Sesriem. Hat es eigentlich einen Grund, warum ihr nicht zwei nicht in Sesriem verbringen könnt/wollt.

Ich würde es eher so angehen:
ag 1: Kalahari Anib
Tag 2: Kalahari Anib
Tag 3: Sesriem (über spreethoogte pass)
Tag 4: Sesriem
Tag 5:
Tag 6:

Was ihr mit den zweiten gewonnenen Tagen anfangen könnt (Namib-Teil des Namib-Naukluft NP), habe ich im oberen Link verlinkt.

Ansonsten könntet ihr nach der Spitzkoppe noch eine Übernachtung beim Brandberg einlegen. Es gibt dort eine schöne Wanderung zur white lady und mit Glück Elefanten. Noch besser fände ich nach der Ugab Terrace Lodge nach Olifantrus (Etosha West) zu fahren. Aber dann müsstet ihr zu viel umbuchen.

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 09 Okt 2019 22:08 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2