THEMA: Von Swakopmund nach Vingerkliplodge?
07 Okt 2019 06:48 #569603
  • Tinadania
  • Tinadanias Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
  • Tinadania am 07 Okt 2019 06:48
  • Tinadanias Avatar
Hallo zusammen,

ich bin gerade in Swakopmund und wir fahren nun doch einen Tag früher zur Vingerklip Lodge ( dort sind wir 2 Nächte).
Welche Strecke würdet ihr fahren? Gibt es unterwegs noch etwas Interessantes, wo man einen Stop einbauen sollte? Wir wollten eigentlich schnell zur Vingerklip, da wir nun aber 2 Nächte dort sein werden, können wir uns mit der Anreise Zeit lassen.
Welche Strecke ist vielleicht nicht ganz so holprig ?

Freue mich über eure Tipps. Sorry, wenn die Frage bereits mehrfach gestellt wurde, aber da das Internet so langsam ist, habe ich zu wenig Zeit um zu recherchieren. Daher freue ich mich über eure Hilfe!!!!

Und btw: bin Ersttäter und Namibia ist soooo schön
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2019 07:08 #569604
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27639
  • Dank erhalten: 24564
  • travelNAMIBIA am 07 Okt 2019 07:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Tinadania,

es gibt gefühlt 1000 Threads zu der Strecke. Ihr könnt z. B. über Erongo, Spitzkoppe oder Brandberg fahren....
Welche Strecke ist vielleicht nicht ganz so holprig ?
Teerstraße bis Omaruru und dann D2351 oder eben (fast) alles Teerstraße via Omaruru, Otjiwarongo und Outjo.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Letzte Änderung: 07 Okt 2019 07:10 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2019 07:22 #569606
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 237
  • yp-travel-photography am 07 Okt 2019 07:22
  • yp-travel-photographys Avatar
Schwierig, weil die Strecke doch weit ist.
Wir fahren Swakop - via Henties Bay- RobbenKolonie - Spitzkoppe ( allerdings dann 2 Nächte hier)

Ich könnte mir vorstellen entweder Robbenkolonie via Uis bis Vingerklip
oder via B2, C33 einen kurzen Abstecher zur Spitzkoppe
beides wird bestimmt zu knapp.
Aber leider habe ich die Strecke erst vor mir....
Wie ist das Wetter bislang?

Gute Fahrt
yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2019 07:56 #569608
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1172
  • Dank erhalten: 3098
  • Flash2010 am 07 Okt 2019 07:56
  • Flash2010s Avatar
Hallo,

ich würde über Henties bay und Uis fahren. In Uis könnt ihr eine Mittagspause einlegen im Cactus Garden, das hat uns super gefallen! Danach kommt eine landschaftlich schöne Strecke bis zu Teerstraße mit vielen Himba und Herero Ständen.

LG
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.