THEMA: Hilfe zur Routenplanung
06 Okt 2019 17:11 #569554
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 277
  • Tommy54 am 06 Okt 2019 17:11
  • Tommy54s Avatar
Hi Experten,
nach einer Lodge Tour, die weitgehend der üblichen Erstrunde entsprach, möchte ich nun mit 4x4 Dachzelt den Süden erkunden: Sossusvlei Aus Keetmannshoop Kalahari. Dazu aber auch, was mir weiter nördlich noch fehlt: Spitzkoppe, Ameib und Okonjima. Wie kann man diese 2 Runden am sinnvollsten verbinden, ohne über Swakopmund zu fahren?
LG Tommy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Okt 2019 17:38 #569561
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 11409
  • Dank erhalten: 8321
  • Logi am 06 Okt 2019 17:38
  • Logis Avatar
Tommy54 schrieb:
Wie kann man diese 2 Runden am sinnvollsten verbinden, ohne über Swakopmund zu fahren?

Hallo Tommy,

ich gebe zu bedenken, dass Du als Camper irgendwo ja Deine Vorräte auffüllen musst. ;)
Hattest Du da schon irgend eine andere Einkaufsmöglichkeit in Erwägung gezogen?

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lommi
06 Okt 2019 21:58 #569588
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 277
  • Tommy54 am 06 Okt 2019 17:11
  • Tommy54s Avatar
Hallo Logi,
hm, noch nicht so drüber nachgedacht. Otjiwarongo, Omaruru, dann wieder Aus/Lüderitz, zwischendurch auf den Farmen etwas kaufen? Unrealistisch?
LG Tommy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Okt 2019 22:28 #569591
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 11409
  • Dank erhalten: 8321
  • Logi am 06 Okt 2019 17:38
  • Logis Avatar
Tommy54 schrieb:
Hallo Logi,
hm, noch nicht so drüber nachgedacht. Otjiwarongo, Omaruru, dann wieder Aus/Lüderitz, zwischendurch auf den Farmen etwas kaufen? Unrealistisch?

Nein, nein, auf keinen Fall "unrealistisch".
- Otjiwarongo = super
- Omaruru = auch sehr gute Möglichkeiten
- Lüderitz = unter der Woche okay, am Wochenende und Feiertagen wird es tricky.

Fleisch & Feuerholz ist auf Farmen durchaus erhältlich, Gemüse eher nicht.

Was spricht denn soooo dagegen, wenn Ihr vom Sossusvlei über Swakop fahrt und dort 1 Nacht einbaut, um Euch neu einzudecken. Da gibt´s ja nun wirklich alles, auch an Sonntagen bzw. Feiertagen.
Eventuell sind auch noch fehlende Permits zu besorgen?

Weitere Möglichkeiten, besonders unten im Süden, zwischendurch aufzustocken, wären die Tankstelle in Aus und die in Sesriem.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lommi
06 Okt 2019 22:42 #569593
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 937
  • Lommi am 06 Okt 2019 22:42
  • Lommis Avatar
Hallo Tommy,

zwei Punkte: irgendwie hab´ ich mir ne Südroute immer anders vorgestellt, aber egal.
Wie lange soll eure Runde zeitlich denn werden?

Zum andern könnte das wirklich etwas optimistisch sein!

Du wirst nicht auf jeder Farm was kaufen können, und ich weiß nicht was du glaubst alles bei den Farmen kaufen zu können.
Wenn ihr das als Camper Tour macht müßt ihr schon Shopping-Stops :huh: mit einplanen!

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018



Letzte Änderung: 06 Okt 2019 22:44 von Lommi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi