THEMA: Eure Empfehlung von Swakop nach Etosha?
07 Sep 2019 10:36 #566954
  • Nicola78
  • Nicola78s Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 6
  • Nicola78 am 07 Sep 2019 10:36
  • Nicola78s Avatar
Guten Morgen Ihr Lieben,
Wir liegen nun endlich in den letzten Zügen unserer Reise July August 2020 und es ist so ziemlich alles gebucht, dank zahlreicher Tips Eurerseits. Dafür nochmals Dankeschön.
Ein Teilstück ist noch über, dabei könnten wir (Mama,Papa, Sohn 7 und Tochter 11) noch eine Entscheidungshilfe gebrauchen.
Wir fahren nach drei Tage Swakopmund Richtung Etosha.
Ursprünglich war geplant C34 über Hentiesbaai C35 bis Damara Mopane.
Nun über legen wir die Route auf B2 dann die B1 bis Okutala zu nehmen.
2017 sind wir von Okaukuejo bis Swakop über die Strecke gefahren, das war gut machbar, allerdings finde ich die andere Strecke ohne sie je gesehen zu haben interessanter. Aber darüber ist es bis Okutala sicher zu weit.
Was meint Ihr? Ist Okutala für die Kinder ein Highlight oder lieber die schönere Strecke?
Ich freue mich auf Eure Meinungen. Ein schönes WE
Nicola aus Oldenburg
Letzte Änderung: 07 Sep 2019 10:38 von Nicola78.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Sep 2019 12:01 #566961
  • olibr
  • olibrs Avatar
  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 70
  • olibr am 07 Sep 2019 12:01
  • olibrs Avatar
Also von Hentiesbay bis Uis sieht man zwar den Mt Brandberg aber sonst ist die Strecke sehr eintönig und langweilig.
Das schönere und interessantere Stück fängt dann erst ab Uis an.
Ich bin damals von Twyfelfontein auf der D2612 und weiter auf der C35 bis Uis.
Die Strecke war sehr interessant , schön und auch gut zu fahren.
Am besten durch den Ort Uis fahren , dort kann man nochmal Vorräte auffüllen und man kann schön dort Pause machen..
Noch einen Stop wäre über den Ugab River , dort befindet sich auch ein Herero Craft Market. Dort sieht man die Frauen in typischer Herero Tracht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Sep 2019 13:19 #566980
  • Nicola78
  • Nicola78s Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 6
  • Nicola78 am 07 Sep 2019 10:36
  • Nicola78s Avatar
Hallo Olibri
Vielen Dank für den Tip.
Ja genau um das Bergland geht es eigentlich auch, denn das haben wir bei unserem ersten Namibiaurlaub komplett ausgelassen,
Am liebsten würden wir die Stecke nehmen und trotzdem statt in Damara mopane in Okutala Übernachten.
Ich schätze die Entfernung von Swakop jedoch zu Groß ein, kannst Du das evtl. beurteilen?
Die Frage wäre auch was ist mit den Kindern wirklich sinnvoller, Mopane oder Okutala?
Vielleicht hat jmd eine Erfahrung.... glg Nicola
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Sep 2019 16:36 #567002
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27446
  • Dank erhalten: 24315
  • travelNAMIBIA am 07 Sep 2019 16:36
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Nicola78,

was genau ist Deine Frage? Der Weg oder das Ziel?
Ich würde, wenn ihr nur eine Nacht in Okutala bleibt, unbedingt einfach die Teerstraße von Swakopmund dorthin fahren. Dann habt ihr noch was von Lodge und Farmgelände. Ansonsten ruhig via Henties Bay und Uis bis Khorixas. Siehe dazu auch meine Beschreibung vom letzten Monat (wobei natürlich keiner weiß wie es in 10-11 Monaten Straßenmäßig aussieht): namibia-forum.ch/for...maraland-etosha.html Dann aber sich eher bis Mopane und nicht Okutala.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.6.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <5 Jahre brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2019 09:08 #567014
  • Nicola78
  • Nicola78s Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 6
  • Nicola78 am 07 Sep 2019 10:36
  • Nicola78s Avatar
Guten Morgen,
Die Frage ist eigentlich lohnt sich der „langweiligere“ Weg über die Teerstrasse um Okutala (2Nächte) anzusteuern oder würdet ihr lieber die Strecke über Uis wählen und stattdessen Damara Mopane bevorzugen.
Sicherlich haben beide Unterkünfte ihren Reiz, also irgendwie ist vielleicht doch das Ziel die Frage :blush:
Danke fürs Feedback und einen schönen Sonntag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2019 09:12 #567016
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11304
  • Dank erhalten: 8255
  • Logi am 08 Sep 2019 09:12
  • Logis Avatar
Guten Morgen Nicola,

seit wann hat die Damara Mopane irgend einen Reiz?
Das ist eine Massenunterkunft für Busrundreisen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.