THEMA: Erstertour 2 Wochen , bitte um Ratschlag
24 Aug 2019 20:29 #565642
  • Kingwes
  • Kingwess Avatar
  • Beiträge: 8
  • Kingwes am 24 Aug 2019 20:29
  • Kingwess Avatar
Hallo liebe User,

ich habe mir die 2 Wochen Tour durch Namibia angeschaut :

2 Wochen
- Windhoek (1 Nacht) – z.B. Stadtrundfahrt, siehe mehr unter „Warum?“
- Sesriem/Sossusvlei (2 Nächte) – das „Dünenmeer der Namib“ (Welterbe), Sesriem-Canyon
- Swakopmund (3 Nächte) – Meeresleben, Wüste, Stadtrundgang; siehe mehr unter „Warum?“
- Damaraland (2 Nächte) – Wüstenelefanten, Twyfelfontein (Welterbe), Versteinerter Wald, Spitzkoppe uvam.
- Etosha (4 Nächte; 2+2) – die typische Tierwelt Afrikas
- Okonjima, Erindi, Mount Etjo, Epako, Otjiwa (2 Nächte) – die besondere Tierwelt Afrikas „kompakt“ oder Waterberg – Wanderparadies


Meine Frage ist an euch Experten, was würdet ihr bevorzugen ? Loge oder doch einfach Zelt ? Ich bin Student und habe nicht viel Geld. Mein Kumpel und ich wollten das erste Mal diese Tour fahren. Entweder wir fahren einen Mietwagen und übernachten in Hotels oder einen Dachcamper mieten ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Aug 2019 21:18 #565646
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6478
  • Dank erhalten: 3468
  • chrigu am 24 Aug 2019 21:18
  • chrigus Avatar
Hallo Kingwes,

Herzlich Willkommen im Namibia-Forum. Fragen mit ähnlichem Wortlaut sind in letzter Zeit auch schon erschienen. Irgendwann wurde der Fragesteller dann wegen Troll-Verdacht gesperrt. Ich hoffe, dass Du es nun nicht einfach mit einer neu Anmeldung nochmals versucht.

Zu Deiner Frage:
Wenn Ihr weinig Geld zur Verfügung habt, gibt es trotzdem einige Wege zu einer guten Namibia Tour.

1) Bucht eine Rundreise bei einem Overlander wie Drifters, Kiboko oder Jenman.

2) Mietet Euch ein günstiges Fahrzeug (kein 4x4) über Billiger Mietwagen, nehmt ein Zelt und Matten mit oder kauft das günstig vor Ort und fahrt die Tour nach Euren Wünschen. Ihr kommt an alle Orte auch ohne 4x4 hin. Für das Sossusvlei gibt es auf dem letzten Stück einen Shuttle . Für die Wüstenelefanten geführte Touren vor Ort. Den Rest könnt Ihr auch mit einem Polo fahren.

3) Es gibt noch diverse Varianten zu denen Ihr im Forum Reiseberichte findet. Z.B. mit dem Fahrrad oder per Autostopp

Viel Spass beim planen und beim Reisen!

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Inka, Logi, Panini
25 Aug 2019 11:06 #565670
  • Kingwes
  • Kingwess Avatar
  • Beiträge: 8
  • Kingwes am 24 Aug 2019 20:29
  • Kingwess Avatar
Nein, ich bin das erste Mal hier angemeldet.

Wie sieht es aus mit dem 4x4 Dachcamper? Habe gesehen, dass er ab November 85€ pro Tag kostet. Mit dem Fahrzeug, würde ich mir Loge oder Hotel sparen und somit auch Geld. Kann man dann überall parken und übernachten auf Parkplätzen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2019 11:17 #565673
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 159
  • Panini am 25 Aug 2019 11:17
  • Paninis Avatar
Hallo Kingwes,

willkommen. Ich finde es gut, wenn Neulingen hier geholfen wird, auch wir waren das mal vor nicht all zu langer Zeit.
Du findest hier extrem viele Infos im Forum aber dazu ist Zeit und ein Selbststudium der Infos notwendig.
Deine Fragen zu Parkplätzen etc. wirken auf mich, als ob du das noch nicht gemacht hast. Eigeninitiative ist hier gefragt!

Erlaube mir noch die Frage: Wieso muss es Namibia sein, wenn das Budget so eng ist und wie kommst du bei schmalem Budget überhaupt auf die Idee, dass Lodges möglich sind?
Vielleicht ist ein kleines Budget bei dir aber auch nicht identisch mit meiner Definition von einem solchen.
Das Land ist wunderschön, aber ich habe es erst deutlich nach dem Abschluss des Studiums bereist. Immer nur auf Kante genäht macht Urlaub ja auch weniger Spaß.

Viel Spaß beim lesen hier.

Simon
Letzte Änderung: 25 Aug 2019 11:19 von Panini.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
25 Aug 2019 11:26 #565674
  • loser
  • losers Avatar
  • loser am 25 Aug 2019 11:26
  • losers Avatar
Panini schrieb:
Erlaube mir noch die Frage: Wieso muss es Namibia sein......?
weil kingwes vom Südafrika-Forum hierher delegiert*) wurde, nehme ich mal an.
Grüße
*)man könnte auch "entsorgt" sagen ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Aug 2019 11:32 #565675
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11740
  • Dank erhalten: 8523
  • Logi am 25 Aug 2019 11:32
  • Logis Avatar
loser schrieb:
Panini schrieb:
Erlaube mir noch die Frage: Wieso muss es Namibia sein......?
weil kingwes vom Südafrika-Forum hierher delegiert*) wurde, nehme ich mal an.
Grüße
*)man könnte auch "entsorgt" sagen ;)

Genau so ist! ;)

Da wurden ja schon ähnlich spaßige Fragen gestellt, weswegen sich tatsächlich die Frage aufdrängt, ob es hier nicht doch einen Bezug zu "leondercoole" und ähnlichen Kandidaten gibt.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.