THEMA: Ersttäter-Route März/April 2020
25 Sep 2019 10:54 #568715
  • busko
  • buskos Avatar
  • Beiträge: 532
  • Dank erhalten: 1998
  • busko am 25 Sep 2019 10:54
  • buskos Avatar
Hallo Anja,

wie logi schon zurecht geschrieben hat.....das Hoba camp liegt IM Park.....somit hat man guten Zugang zum Canyon früh Morgens und spät Abends; die optimale Zeit für die besten Bilder und Impressionen!

Ansonsten, alles gut und ich wünsche euch einen super Urlaub.....Route/Planung sind optimal mit vielen Highlights eingebaut!

Liebe Grüsse,
Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Nov 2019 16:07 #573056
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 5
  • Wassermann am 17 Nov 2019 16:07
  • Wassermanns Avatar
Hallo,
nach einigen Wochen Pause bezüglichg der Reisevorbereitung unserer Namibia Tour taste ich mich an diesen grauen Novembertagen mal wieder ein wenig weiter vor.
Es stellt sich gerade die Frage, wie wir die Tour von Swakopmund Richtung Etosha gestalten.
Wir möchten eine Nacht an der Spitzkoppe übernachten und danach haben wir zwei Nächte auf der Ameib Farm gebucht ( 12.-14.04.20).
Anschließend würden wir gerne zwei Nächte in der Umgebung von Twyfelfontain bleiben. Wir haben noch keine richtige Idee auf welcher Campsite ... Bei Mowani Mountain Camp finden wir nichts genaues zu den Campingplätzen. Wo kann man es denn buchen? Wir haben nur eine Agentur für die Buchungen gefunden. Welche Alternativen gibt es in der Umgebung? Und was kostet es denn ca.?
Danach planen wir noch eine Nacht in der Nähe von Vingerklip, ev. Ugab Terrace Lodge.
Und dann geht es Richtung Etosha. Dort haben wir bereits unsere Camps reserviert.
Wenn wir dort wieder raus sind, übernachten wir in Onugma. Welches Camp ist dort empfehlenswert? Tomboti oder Leedwood?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Herzliche Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Nov 2019 16:19 #573058
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26604
  • Dank erhalten: 22710
  • travelNAMIBIA am 17 Nov 2019 16:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
Welche Alternativen gibt es in der Umgebung? Und was kostet es denn ca.?
Zu Alternativen schau einfach mal hier:
- map.namibian.org/
- www.info-namibia.com/map

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi