THEMA: Ersttäter-Route März/April 2020
21 Aug 2019 21:23 #565392
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 5
  • Wassermann am 21 Aug 2019 21:23
  • Wassermanns Avatar
Lieber Ulli,
oh,das hört sich aber alles gut an ... :)
Ich werde es irgendwie versuchen mit einzuplanen.
Zu spät ist es noch gar nicht.
Danke !
Viele Grüsse
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Sep 2019 10:06 #568070
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 5
  • Wassermann am 21 Aug 2019 21:23
  • Wassermanns Avatar
Hallo,
vielen Dank für die guten Tipps und Ratschläge für unsere Ersttätertour im März/April 2020. Manches habe ich schon mit berücksichtigen können.
Ich habe noch viel hier im Forum gelesen, so langsam schwirrt mir der Kopf ... Es macht Spaß die Reiseberichte von vielen anderen Reisenden zu lesen.

Nachdem ich nun noch weitere Übernachtungen buchen konnte, vervollständigt sich die Route immer mehr.
Ein paar "Lücken" gibt es noch und da bin ich mir auch noch nicht ganz sicher, wie ich es planen soll.
Es wäre schön, wenn ihr mir noch einmal helfen würdet.
Ich weiß, dass ich häufig nur eine Übernachtung geplant habe, aber da wir das Dachzelt eh immer wieder auf- und wieder abbauen müssen, denke ich, dass es wohl ok ist. Die Fahrstrecken an manchen Tagen sind ja manchmal nicht zu lang. Hoffe ich weingstens ...

26./27.3.20 Flug Frankfurt-Windhoek
27./28.3.20 Ankunft 7.20 Uhr, Übernahme Mietwagen (Hillux DC 4x4, 2.8TD und Dachzelt für zwei Personen), Einkauf etc.,
Übernachtung Camping Monteiro in Windhoek, Camp Porosa war schon ausgebucht
28./29.3.20 ÜN Red Dune Camp (Nr. 4 gebucht)
29./30.3.20 ÜN Kalahari Tented Camp (gebucht, Family Desert Tent)
30./31.3.20 ÜN Mata Mata Camp Site (gebucht, Camp Site)
31.3./01.4.20 ÜN Twee Rivieren Camp (noch nicht gebucht)
01./02.4.20 ÜN Kalahari Game Lodge Camp Site (gebucht)
02./03.4.20 ÜN Mesosaurus Rest Camp (gebucht)
03./05.4.20 2 ÜN Fish River Canyon, Hobas Camp oder Canyon Road House ???
05./06.4.20 ÜN Alte Kalköfen Lodge (gebucht)
06./07.4.20 ÜN Sesriem Camp Site (gebucht)
07./08.4.20 ÜN Sossos Oasis Camp (gebucht)
08./09.4.20 ÜN ev. Mirabib
09./11.4.20 2 ÜN Meikes Guesthouse, Swakopmund (gebucht)
11./12.4.20 ÜN Spitzkoppe (noch nicht gebucht)
12./14.4.20 2 ÜN Ameib Camp Site (gebucht)
14./16.4.20 2 ÜN Twyfelfontein, ev. Mowani Camp Site??
16./17.4.20 ÜN Vingerklip (noch nicht gebucht)
17./21.4.20 4 ÜN Etosha (1 Ü Olifantrus, 2 Ü Okaukuejo, 1 Ü ev. Onugma, noch nichts gebucht)
21./23.4.20 2 ÜN Waterberg Wilderness oder Plateau Camp Site?
23./24.4.20 Abgabe Mietwagen, Ü Etango Farm (gebucht)
24.04.20 Abflug Windhoek 8.35 Uhr-Frankfurt

Passt die Strecke am zweiten Tag von Windhoek zum Red Dune Camp? Oder ist es zu weit für einen Tag?

Wo übernachtet man am besten im Fish River Canyon? Im Hobas Camp oder Canyon Road House. DIe Lage Hobas Camp ist direkt am Fish River Canyon, richtig? Von dort hat man nicht mehr so weit zum Canyon zu fahren?

Was empfehlt ihr für Waterberg? Dort haben wir zwei Nächte eingeplant.

Und jetzt habe ich noch eine Frage bezüglich der Buchung über NWR. Eine Buchung haben wir bereits per mail bei NWR gemacht, aber die anderen wollte ich gerne über www.nwr.com.na machen. Ich habe gestern versucht, etwas zu buchen, aber es wurde gemeldet "Card is empty". Wie funktioniert es denn? Muss man erst ein Guthaben einzahlen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe! Falls ihr noch Anmerkungen habt, immer gerne ...

Viele Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Sep 2019 10:53 #568082
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10332
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 18 Sep 2019 10:53
  • Logis Avatar
Hallo Anja,

Passt die Strecke am zweiten Tag von Windhoek zum Red Dune Camp? Oder ist es zu weit für einen Tag?

Passt. Alles gut.

Wo übernachtet man am besten im Fish River Canyon? Im Hobas Camp oder Canyon Road House. DIe Lage Hobas Camp ist direkt am Fish River Canyon, richtig? Von dort hat man nicht mehr so weit zum Canyon zu fahren?

Richtig, Hobas befindet sich im Nationalpark. Du kannst sofort morgens los, ohne weitere Formalitäten.

21./23.4.20 2 ÜN Waterberg Wilderness oder Plateau Camp Site?

Waterberg Wilderness ist hier das Stichwort. Auf keinen Fall der NWR Platz.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Sep 2019 11:02 #568084
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 937
  • Dank erhalten: 3999
  • H.Badger am 18 Sep 2019 11:02
  • H.Badgers Avatar
Hallo Anja,
auf der Buchungssite von NWR müsste "cart is empty" stehen. Das bezieht sich auf den noch leeren virtuellen Einkaufswagen. Du musst nichts einzahlen, sondern kannst mit der Kreditkarte zahlen.

LG
Sascha
Aktuell: Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
25 Sep 2019 09:53 #568703
  • Wassermann
  • Wassermanns Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 5
  • Wassermann am 21 Aug 2019 21:23
  • Wassermanns Avatar
Hallo,

@Sascha: die Buchung für unsere NWR-Plätze scheint geklappt zu haben. Danke für die Hilfe!

@Logi: Waterberg Wilderness ist hier das Stichwort. Auf keinen Fall der NWR Platz.
Was kannst du empfehlen? Waterberg Plateau Camp Site oder Waterberg Andersson Camp?
Hätte man vom Andersson Camp die Möglichkeit zum Restaurant zu laufen? Falls man dort an einem Abend essen gehen möchte oder auch an den Aktivitäten teilzunehmen ohne das Auto zu benutzen.
Am Fish River Canyon haben wir uns nun für Canyon Road House Camp Site entschieden. Danke für die Information!

Habt ihr noch einen Tipp für eine Camp Site in Twyelfontain?
Dort möchten wir auch gerne zwei Nächte bleiben.

Viele Grüße
Anja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Sep 2019 10:38 #568712
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 10332
  • Dank erhalten: 7694
  • Logi am 18 Sep 2019 10:53
  • Logis Avatar
Wassermann schrieb:
@Logi: Waterberg Wilderness ist hier das Stichwort. Auf keinen Fall der NWR Platz.
Was kannst du empfehlen? Waterberg Plateau Camp Site oder Waterberg Andersson Camp?
Hätte man vom Andersson Camp die Möglichkeit zum Restaurant zu laufen? Falls man dort an einem Abend essen gehen möchte oder auch an den Aktivitäten teilzunehmen ohne das Auto zu benutzen.

Guten Morgen Anja,

die angebotenen Aktivitäten starten alle an der Rezeption (ausgenommen einige Wanderungen) => siehe Karte www.waterberg-wilder...information-2020.pdf
Da wäre dann die Plateau Campsite näher dran (etwa 1 Kilometer).

Für die Teilnahme von Campern am Abendessen in einem der Restaurants ist meiner Erinnerung nach eine vorherige Reservierung erforderlich.

Zu Twyfelfontein: am nächsten dran, an den Felsmalereien, ist das Aba-Huab Camp.
Zur Qualität kann ich jedoch nichts sagen, da wir keine Camper sind und wir uns dieses auch nicht angesehen haben.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.