• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Tipps für die Route/Camps/Lodges
26 Jul 2019 13:50 #562914
  • HaPeh
  • HaPehs Avatar
  • Beiträge: 2
  • HaPeh am 26 Jul 2019 13:50
  • HaPehs Avatar
Hallo im Forum!
Wir werden vom 24.04. bis 13.05.2020 als Selbstfahrer von Windhoek nach Victoria Falls unterwegs sein und würden uns freuen, wenn wir ein paar Tipps für die Tour und die Lodges/Camps bekommen würden: Flug Frankfurt/Windhoek - Windhoek(1Ü) - Swakopmund(2Ü) - Region Eronge/Otjohotozu(1Ü) - Region Twyfelfontein/Mowani Mountain Camp(2Ü) - Etosha/Okaukuejo(1Ü) - Etosha/Mushara Bush Camp(2Ü) - Region Rundu/Kavango River Lodge(1Ü) - Caprivi Strip/Shametu River Lodge1Ü) - Maun/Thamalakane River Lodge(1Ü) - Okawango Delta/Setari Camp(2Ü) - Gewta/Planet Baobab(1Ü) - Chobe NP/Chobe Bakwena Lodge(3Ü) - Victoria Falls(2Ü) - Rückflug Windhoek/Frankfurt/Main.

Vielen Dank schon mal und Gruß aus "Verne"
Anhang:
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 16:51 von HaPeh. Begründung: Korrektur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Jul 2019 14:38 #562919
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6428
  • Dank erhalten: 3426
  • chrigu am 26 Jul 2019 14:38
  • chrigus Avatar
Hallo HaPeh

Herzlich Willkommen im Namibia-Forum. Hier wird Dir gerne geholfen aber ich galube kaum, dass sich auf Deinen Beitrag jemand meldet. Du kommst schon sehr fordernd rüber. Vielleicht solltet Du Deine Fragestellung mal überdenken.

Einen generellen Tipp kann ich Dir gerne geben. Schau Dir die Reiseberichte an.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, HaPeh
26 Jul 2019 15:01 #562923
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11397
  • Dank erhalten: 8315
  • Logi am 26 Jul 2019 15:01
  • Logis Avatar
Hallo HaPeh,

Der Betreiber dieses Forums, bietet eine professionelle Reiseberatung an ;) .
Da wären Eure Fragen sicherlich gut aufgehoben: www.tracks4africa.de/reisen/beratung.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: HaPeh
26 Jul 2019 15:30 #562926
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2086
  • Dank erhalten: 1168
  • Sanne am 26 Jul 2019 15:30
  • Sannes Avatar
Hallo HaPeh,
bin ehrlich nicht sicher, ob ich Deine Anfrage verstehe. Der Reisezeitraum umfasst rd. 7 Wochen, die Anzahl der Übernachtungen aber nur rd. 3 Wochen. Oder startet Ihr nicht im März sondern April? :unsure: Route und Unterkünfte gibst Du ja auch schon vor. Was für Tipps möchtest Du denn haben? Oder ist es hier in Berlin einfach nur zu heiß für mich zum Denken? :woohoo:

Wenn es nur drei Wochen sind, ist mein Rat, die Strecke zu überdenken. Mich stört viel Fahren in Afrika nicht, aber mir es zu viel. Ich würde mich auf ein Land beschränken.

Viele Grüße
Sanne
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, HaPeh
26 Jul 2019 15:31 #562927
  • waldfee
  • waldfees Avatar
  • Beiträge: 304
  • Dank erhalten: 139
  • waldfee am 26 Jul 2019 15:31
  • waldfees Avatar
Hallo HaPeh,

schön wenn man sich soooooo viel Zeit nehmen kann.... das sind ja ganze 7 Wochen. Toll.
Der Botswana Teil ist ja schon mit Lodges bestückt.... Sieht mir ganz nach Iwanowski aus ;)
Das Setari Camp besuchen wir im Oktober 2 Nächte. Chobe Backwena und Planet Baobab ebenfalls. Vic Falls würde ich von Kanguzula aus buchen, bzw gleich von Iwanowski? Auto in der Chobe Backwena stehen lassen und 2 Ü Im Batonka Guesthous. Wunderschöne noch ziemlich neue Lodge mit ausgezeichnetem Service. Transfer zu den Vic Falls wird von der Lodge organisiert. Wir waren froh nicht in einem dieser Disneyähnlichen Hotels an den Fällen zu sein. Mir wäre eine Nacht Vic Falls auch zu wenig. Wir waren auf Empfehlung und Reservierung des Lodgebesitzers am ersten Abend oberhalb in den Bergen in einer wunderschönen Lodge zum Dinner.
Rundu empfehle ich die Taranga Safari Lodge.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: HaPeh
26 Jul 2019 15:56 #562929
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 519
  • Dank erhalten: 515
  • Gila.Bend am 26 Jul 2019 15:56
  • Gila.Bends Avatar
chrigu schrieb:
Hallo HaPeh

Herzlich Willkommen im Namibia-Forum. Hier wird Dir gerne geholfen aber ich galube kaum, dass sich auf Deinen Beitrag jemand meldet. Du kommst schon sehr fordernd rüber. Vielleicht solltet Du Deine Fragestellung mal überdenken.

Einen generellen Tipp kann ich Dir gerne geben. Schau Dir die Reiseberichte an.

Herzliche Grüsse
Chrigu

Hi Chrigu

Wieso denn das?
Er/Sie fragt höflich und bedankt sich im voraus artig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, HaPeh
  • Seite:
  • 1
  • 2