THEMA: Infos zu den Parks im Caprivi-Zipfel gesucht
26 Apr 2019 08:11 #554716
  • mike57
  • mike57s Avatar
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 21
  • mike57 am 26 Apr 2019 08:11
  • mike57s Avatar
lilytrotter schrieb:
Oh, je! :sick:

Unter was leidet Jemand, der am Ostermontag nichts Besseres zu tun hat als Derartiges zu erbrechen?
War das Easter-Bunny vielleicht nicht brav? :woohoo:


mike57, du hast es vielleicht im Stress ganz vergessen: Hier im Forum duzt man sich.
Eine unfallfreie Reise wünschen wir dir.

Liebe Frau Lilly,
natürlich ist mir bekannt, dass man sich im Forum duzt. Aufgrund des Senioritätsprinzips halte ich das aber in Ihrem Fall nicht angemessen Sie ungebührlich zu duzen, nehme aber als Ihr ergebener Henry Morton Stanley Ihre formlose Anrede zur Kenntnis.
Und nein, die "Easter - Bunnies" sind in Goa am Strand leider aufgrund der bereits vorherrschenden Temperaturen nicht sehr präsent und nochmals leider nein, ich habe mich nicht erbrochen, das "Seafood" hat ausgezeichnet gemundet.
Für Ihre netten Wünsche einer unfallfreien Reise möchte ich Ihnen nachdrücklich meinen ergebensten Dank aussprechen.
Ihr H.M. Stanley
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mai 2019 08:26 #555568
  • Dudinger
  • Dudingers Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
  • Dudinger am 06 Mai 2019 08:26
  • Dudingers Avatar
Topobär schrieb:
Hallo,

für mich ist die Kwando Core Area mit dem Horseshoe einer der schönsten Orte im Caprivi. Von mir wirst Du da niemals einen enttäuschten Kommentar zu lesen. Ich würde einen ganzen Tag für diesen Bereich einplanen. Erst die ganze Gegend erkunden und dann den Nachmittag am Horseshoe verbringen und die Elefantenherden beobachten.

Alles Gute
Thomas

Hi!

Bin gerade auf dein Post gestoßen. Hast du hier vielleicht einen Link, bzw. Tipps für Camp-Sites?

Danke

LG
Michael
Mach ma schon...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Mai 2019 08:45 #555572
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8866
  • Dank erhalten: 6800
  • Logi am 06 Mai 2019 08:45
  • Logis Avatar
Dudinger schrieb:
Bin gerade auf dein Post gestoßen. Hast du hier vielleicht einen Link, bzw. Tipps für Camp-Sites?

tracks4africa.co.za/...0/-17.90088/w138568/

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dudinger
06 Mai 2019 12:37 #555588
  • Dudinger
  • Dudingers Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
  • Dudinger am 06 Mai 2019 08:26
  • Dudingers Avatar
Super :silly: Danke
Mach ma schon...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2019 00:02 #555807
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2223
  • Dank erhalten: 2205
  • Sasa am 09 Mai 2019 00:02
  • Sasas Avatar
Mokolo Camp, super schön und nicht weit zum Park und Henni macht auch Bootstouren zum Horseshoe.

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2019 07:07 #555812
  • Bollito
  • Bollitos Avatar
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 107
  • Bollito am 09 Mai 2019 07:07
  • Bollitos Avatar
Mukolo Camp ist wohl nur gut wenn Hennie und Veronica anwesend sind. Für uns war es die größte Enttäuschung der ganzen Reise. Die Vertretung war absolut überfordert, Boottour endetet im Desaster, wir mussten bei Dunkelheit vom Fluss gerettet werden, da das Boot seinen Geist aufgab, sprich Motorschaden. Essen war das schlechteste unserer ganzen Reise. Unser gebuchter Gamedrive in den Mudumu konnte erst nicht stattfinden, dann mittags doch, aber in den Bwabwata, Total überfordert, die Vertretung!Wir werden uns jetzt nach Rückkehr bei Hennie u Veronica beschweren, sie dürften jetzt jawohl zurück sein. Also Vorsicht!
Grüße Traute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi