THEMA: Etosha Camping
12 Aug 2021 09:45 #622959
  • Marcelinho
  • Marcelinhos Avatar
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 3
  • Marcelinho am 12 Aug 2021 09:45
  • Marcelinhos Avatar
Hi Jörg, danke für die Info!

Puh, das mit der Eile ist ja immer so eine Sache^^
Ich persönlich finde die Übernachtungen wie wir sie jetzt vorhaben eig. ganz gut und entspannt.

Die Camps direkt im Etosha sind ja auch eh nicht sooo die schönsten. Von daher finde ich (hoffe ich), dass keine Eile aufkommt, wenn wir einmal von "links nach rechts" durch den Park fahren, in immerhin 4 vollen und einem halben Tag.

Kennst du den Namen von dem Wasserloch?

Beste Grüße
Marcel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2021 10:00 #622961
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 789
  • Dank erhalten: 1333
  • Yoda911 am 12 Aug 2021 10:00
  • Yoda911s Avatar
Marcelinho schrieb:
Kennst du den Namen von dem Wasserloch?

Es könnte sein, dass das Wasserloch Ozonjuitji m'Bari" gemeint ist.
Das war bei uns die absolute Sensation. Man konnte dort "Arche-Noah-Fotos" (glechzeitig von jedem Tier eins im Bild) ohne Ende machen.

https://photos.google.com/share/AF1QipMjObdDXwgxIoefi7NpJMbWgfSdRvsPiR9ouooXy28JCr73xoFI1c2uGthv4vZmYQ/photo/AF1QipPPQZrHG6wsTQO94hKYK9f15P6CGviP2isKqp3y?key=Ukx3S0kydW5VWTFxRDM0QVZmMVFFaXNmR2VwY0Nn

Grrrr - wie kriegt man denn hier ein Bild rein? Oder geht das nicht? Funktioniert wenigstens die Notmethode: Den Link in den Browser kopieren?
Letzte Änderung: 12 Aug 2021 10:03 von Yoda911.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marcelinho
12 Aug 2021 16:58 #622993
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 60
  • Waterpolo am 12 Aug 2021 16:58
  • Waterpolos Avatar
Genau das war es ;) ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2021 09:30 #623039
  • Marcelinho
  • Marcelinhos Avatar
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 3
  • Marcelinho am 12 Aug 2021 09:45
  • Marcelinhos Avatar
Hab mir das Wasserloch schon markiert :-)

Habe mir dieses "Etosha Buch" gekauft, indem alle Wasserlöcher verzeichnet sind.

2016 bin ich schon einmal in Nam gewesen und ich meine, auch genau an diesem Wasserloch.
Damals hatten wir im Reiseführer von "Arche Noah" Zuständen gelesen und konnte dies kaum glauben.

Vorallem weil wir 2015 in SA waren und in den Reisenführern ähnliches statt, was dann aber nicht zutreffend war.

Naja angekommen am Wasserloch ging der Mund dann nicht mehr zu. Absolut MAGISCH!
Dieses Jahr bin ich wieder da und schleppe meine Eltern mit, hoffentlich gibt es ähnliche Erlebnisse im Sep/Okt

Ich freu mich schon :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2021 11:13 #623054
  • Waterpolo
  • Waterpolos Avatar
  • Beiträge: 139
  • Dank erhalten: 60
  • Waterpolo am 12 Aug 2021 16:58
  • Waterpolos Avatar
Es ist im September Oktober noch viel mehr los, weil kurz vor der Regenzeit noch weniger Wasser da ist. Freut euch schon mal...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2021 15:34 #623076
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 221
  • Giselbert am 13 Aug 2021 15:34
  • Giselberts Avatar
Hallo Marcel,
An diesem Wasserloch M'Bari hatten wir Ende Oktober ein richtiges Spektakel erlebt. Das Wasserloch wurde von einem Löwenrudel belegt, mit wechselnder Besetzung. Die Tier-Herden standen drumherum und konnten nicht an das Wasserloch gehen. Immer wenn die Löwen sich auch nur ein bischen bewegten, stoben die Herden in riesigen Staubwolken auseinander. Die Elefanten ließen sich natürlich nicht von den Löwen beeindrucken. Geschätzt waren es 1000 Tiere oder noch mehr. Manchmal jagden die Löwen auch. Es war megaspannend, so dass wir bei 40 Grad 4/5 Stunden im Fahrzeug verharrten. Das war ein einmaliges Erlebnis.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: DankeJack