THEMA: Kalahari Bagatelle Ranch - D707 Koiimasis Ranch
02 Aug 2016 08:11 #439422
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5906
  • Dank erhalten: 2722
  • Hanne am 02 Aug 2016 08:11
  • Hannes Avatar
kazi schrieb:
Hallo Fomis,

da mich die Frage der Route von Bagatelle nach Koiismasis auch sehr beschäftigt will ich mich an der Stelle mit einer Zusatzfrage einklinken.
Wenn Netti wie ihr vorgeschlagen habt die Variante 1 über Betta wählt, wird sie dann nicht die Strecke Betta - Koiimasis zweimal fahren - einmal hin von Bagatelle aus und einmal zurück auf dem Weg nach Sesriem? Macht das wirklich Sinn? Oder sehe ich da was falsch?
Und wie ist es mit der Fahrzeit? Variante 1 ist ja mindestens zur Hälfte Gravel, im Gegensatz zu Variante 2. Reicht da die Fahrzeit oder wird es eng?

LG

Karl

hallo Karl,
es sind ja nur 25 km bis Betta die man doppelt fährt. Bei beiden Strecken ist die Teerpad die gleiche bis Maltahöhe - ab da Gravel.
Beste Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 02 Aug 2016 10:48 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Netti59
02 Aug 2016 09:02 #439431
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 1426
  • Netti59 am 02 Aug 2016 09:02
  • Netti59s Avatar
Hallo Hanne,

vielleicht wäre es ja eine Alternative auf dem Weg nach Sesriem die Schleife bis Neisip über Helmeringhausen und C27 zu drehen? Andererseits ich es für mich auch schön, am Nachmittag schon in die Dünen zu können. Die 25km doppelt zu fahren, stört mich nicht.

LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Aug 2016 09:20 #439435
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5906
  • Dank erhalten: 2722
  • Hanne am 02 Aug 2016 08:11
  • Hannes Avatar
Netti59 schrieb:
Hallo Hanne,

vielleicht wäre es ja eine Alternative auf dem Weg nach Sesriem die Schleife bis Neisip über Helmeringhausen und C27 zu drehen? Andererseits ich es für mich auch schön, am Nachmittag schon in die Dünen zu können. Die 25km doppelt zu fahren, stört mich nicht.

LG Netti
hallo Netti,
wenn Du über Helmeringhausen fahren möchtest, dann würde ich es von der Bagatelle aus machen, aber nicht von Koiimasis . Man verschätzt sich leicht , es zieht sich über Helmeringhausen schon , und wie Du schon schreibst, geniesse am Frühnachmittag die verschiedenen Farbgebungen der Dünen und die Ruhe.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Netti59
02 Aug 2016 10:10 #439440
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 1426
  • Netti59 am 02 Aug 2016 09:02
  • Netti59s Avatar
Liebe Hanne,

also ich bleibe bei Variante 1 ............. wie geschrieben, die 25km doppelt zu fahren, macht mir nicht´s aus.

LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Aug 2016 10:48 #439445
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5906
  • Dank erhalten: 2722
  • Hanne am 02 Aug 2016 08:11
  • Hannes Avatar
Netti59 schrieb:
Liebe Hanne,

also ich bleibe bei Variante 1 ............. wie geschrieben, die 25km doppelt zu fahren, macht mir nicht´s aus.

LG Netti
liebe Netti, so sehe ich das auch. Schönen Tag wünscht Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2020 21:46 #580926
  • Wolfsspur
  • Wolfsspurs Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2
  • Wolfsspur am 24 Feb 2020 21:46
  • Wolfsspurs Avatar
Hallo zusammen,
auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist, stellt sich für uns aktuell eine ganz ähnliche Frage und ich hoffe auf eure Hilfe.

Im kommenden Mai werden wir zum ersten Mal in Namibia unterwegs sein und zwar mit einem Bushcamper. Zunächst sind wir (nach Windhoek) 2 Nächte auf dem "Camp an der Kalahari Bagatelle Ranch" und anschließend gehts von dort zur "Koiimasis Ranch", wo wir auch eine Doppelübernachtung haben. Nun sind wir etwas unschlüssig. Die Agentur, über die wir gebucht haben, empfehlen uns die Anreise über Marienthal, Gibeon und Helmeringhausen und dann die D707 quasi von unten kommend zur Koiimasis.

Nach etwas Recherche (und auch dieser Diskussion hier) würden wir allerdings lieber über Marienthal, Maltahöhe, Schloss Duwisib, Betta, Spes Bona und dann die D707 nach Süden. Nachteil bei unserer Idee wäre dann nur, dass man später, wenn es von der Koiimasis Ranch nach Sesriem geht, nochmal ca. 100km die gleiche Strecke zurückfährt. Aber vielleicht ist sie ja auch so sehenswert, dass das ok ist? Man schaut ja schließlich in die andere Richtung ;-) . Was meint ihr zu diesen beiden Alternativen?

Hinzu kommt dass es lt. Google über Schloss Duwisib/Betta ca. 360km und über Helmeringshausen über 400km sind. Aber vielleicht sind die 400km ja auch besser zu fahren?
liebe Grüße, Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.