THEMA: Einkaufen in Divundu
27 Jun 2015 15:04 #389852
  • Tadi
  • Tadis Avatar
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 213
  • Tadi am 27 Jun 2015 15:04
  • Tadis Avatar
Hallo Ihr Lieben,

wir planen unseren Trip 2016. Werden über KTP in den CKGR fahren. Anschließend gern Norden nach Namibia. Wir wollten in Divundu einkaufen um anschließend 10 Tage im Mamili und Mudumo zu verbringen.
Wie sieht es in Divundu mit Einkaufsmöglichkeiten aus? Vor allem Fleisch, Gemüse und Brot ist interessant, da wir den Rest auch schon in Ghanzi besorgen können.
Weiß jemand von Euch ob das Möglich ist oder welche Einkaufmöglichkeiten es sonst noch gibt.

Danke schon mal im Voraus.
Liebe Grüße aus Hamburg mit verhangener Sonne
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jun 2015 15:29 #389855
  • Otjikoko
  • Otjikokos Avatar
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 409
  • Otjikoko am 27 Jun 2015 15:29
  • Otjikokos Avatar
Hallo Tadi,

in Divundu an der Tankstelle (an der Teerstraße rechts kurz vor der Brücke über den Okavango) gibt es einen kleinen Supermarkt.

Dort kannst du das nötigste Kaufen.

Ob und wie groß die die Auswahl an Obst/Gemüse ist, ist unklar....

Für die Region und den Laden in der Regel sehr gut... Aber natürlich nicht mit einem größeren Supermarkt in einer Stadt zu vergleichen...

Auch das Angebot an Wurst und Fleisch könnte rar sein.

Erwartet keine Fillet-Steaks.

T-Bone-Steaks bzw. Fleisch mit Knochen (namibisch eben...) und evtl. etwas corned beef in Dosen ...

Es ist kein Problem sich für 10 Tage dort zu versorgen, aber es ist natürlich eine geringe Auswahl und evtl. (aber nur evtl.) nicht gerade die Fleisch und Obst-Qualität wie in Europa....

Ich meine nicht unhygienisch, aber ein paar gesunde Zähne solte man evtl. schon haben für manche Steaks. :-)

Ansonsten ist mir keine weitere Einkaufsmöglichkeit dort bekannt.

In Kongola ist es das Selbe (wobei da Divundu meist die bessere Auswahl bzw. ein größeres Sortiment hat)... Der "Supermarkt" in Kongiola ist n der Tankstelle rechts nach der Brücke über den Kwando.

Größere Supermärkte mit perfektem Sortiment gibt es nur in Rundu und Katima Mulilo.

LG

Otjikoko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Tadi
27 Jun 2015 15:57 #389860
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25482
  • Dank erhalten: 20708
  • travelNAMIBIA am 27 Jun 2015 15:57
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Tadi,

ab April 2016 in der Divundu Mall (safland.com/projects...-crossing-divundu,14).

Grüße aus Windhoek
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Katar, Sierra Leone, Südafrika

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis Ende Juni 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars, (3) bei Einreise aus/über ein Risikoland (noch nicht festgelegt!) ein weiterer PCR-Test an Tag 7, (4) ein Nachweis, dass die KK auch die Behandlung von COVID19 übernimmt kann verlangt werden. – KEINE Quarantäne, KEINEN Reiseplan, KEINE Anmeldung bei Auslandsvertretung!
Letzte Änderung: 27 Jun 2015 15:58 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Otjikoko, Logi, Tadi
28 Jun 2015 00:02 #389891
  • Tadi
  • Tadis Avatar
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 213
  • Tadi am 27 Jun 2015 15:04
  • Tadis Avatar
Hallo Christian,

danke für die Info aber da wir im Mai dort sein werden, finde ich das mit der Eröffnung im April zu unsicher.
Wir planen jetzt doch nach Katima Mulilo zu fahren und die Strecke dann von hinten aufzurollen.

Nochmals Danke
Liebe Grüße aus Hamburg (heute mit etwas Sonne)
Petra

Hey Otjikoko,
Dank auch Dir für die Informationen. Da ich unheimlich gerne esse und gut esse, kann ich mir wenig vorstellen 10 Tage auf zähem Fleisch und vertrocknetem Gemüse rum zu kauen. Deshalb fahren wir lieber den kleinen Umweg.

Danke trotzdem
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2021 17:57 #615968
  • michi1111
  • michi1111s Avatar
  • Beiträge: 152
  • Dank erhalten: 41
  • michi1111 am 14 Mai 2021 17:57
  • michi1111s Avatar
Hallo,

ich habe das Thema bei der Suche gefunden und krame es nochmal raus, ist ja schon etwas älter.

Ist das noch aktuell, man kann sich also in Divundu mit dem gebräuchlichsten an Essen und Getränken versorgen?

Der Link zur Divundu Mall funktioniert nicht (mehr). Auf den Karten geht es nicht so deutlich hervor, vielleicht umbenannt? Könnte das die "Stina Mall" sein?

Danke schonmal!
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit - aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Einstein)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mai 2021 18:44 #615970
  • Gila.Bend
  • Gila.Bends Avatar
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 429
  • Gila.Bend am 14 Mai 2021 18:44
  • Gila.Bends Avatar
michi1111 schrieb:
Hallo,

ich habe das Thema bei der Suche gefunden und krame es nochmal raus, ist ja schon etwas älter.

Ist das noch aktuell, man kann sich also in Divundu mit dem gebräuchlichsten an Essen und Getränken versorgen?

Der Link zur Divundu Mall funktioniert nicht (mehr). Auf den Karten geht es nicht so deutlich hervor, vielleicht umbenannt? Könnte das die "Stina Mall" sein?

Danke schonmal!

In Divundu an der Shell Station (B 8) kannst du einkaufen.

Wenige Meter daneben biegt die Straße zum Mahango NP ab. Gleich nach der Abzweigung ist auf der rechten Seite ein "Metro".
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.