THEMA: Namibia + Botswana im Sept/Okt 16 im 4WD
19 Sep 2016 13:29 #445417
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 696
  • felix__w am 19 Sep 2016 13:29
  • felix__ws Avatar
Nach fast 2.5 Jahren Planung ist es nun bald soweit. Am Mittwoch Abend geht es nach Frankfurt von wo wir am Abend nach Windhuk fliegen.

Falls es jemand interessiert wird es unter felixw73.wordpress.com ab und zu einen Blog Eintrag geben. Nach der Reise hoffe ich einen kurzen Reisebericht im Forum zu schreiben.

Und wenn jemand noch Tips für kurz vor der Abreise hat bin ich froh darum.

Gruss Felix
Letzte Änderung: 20 Sep 2016 06:50 von felix__w.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Okt 2016 07:00 #448715
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 696
  • felix__w am 19 Sep 2016 13:29
  • felix__ws Avatar
felix__w schrieb:
Nach fast 2.5 Jahren Planung ist es nun bald soweit. Am Mittwoch Abend geht es nach Frankfurt von wo wir am Abend nach Windhuk fliegen.

Falls es jemand interessiert wird es unter felixw73.wordpress.com ab und zu einen Blog Eintrag geben. Nach der Reise hoffe ich einen kurzen Reisebericht im Forum zu schreiben.
Nun sind wir zurück. Es war sehr interessante 3.5 Wochen. Wie gesagt gibt es ein paar kurze Berichte im Blog. Ob ich hier noch einen längeren schreibe weiss ich noch nicht.

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BJmaniac
19 Okt 2016 09:53 #448734
  • BJmaniac
  • BJmaniacs Avatar
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 54
  • BJmaniac am 19 Okt 2016 09:53
  • BJmaniacs Avatar
Guten Morgen Felix !
Deinem Reisebericht habe ich entnommen, dass Ihr direkt von Ghanzi in den Moremi gefahren seid, richtig?
Wie lange habt ihr denn vom Thakadu Camp bis 3rd Bridge gebraucht und ist das gut zu fahren?
Wir möchten nämlich im Oktober 2017 in einem Rutsch vom Thakadu Camp bis 3rd Bridge fahren mit kurzem Tankstopp in Maun.
Uns ist klar, dass wir früh aufbrechen müssen, um das zu schaffen. ich wäre über eine kurze Rückmeldung dankbar, sonst müssen wir noch umplanen, was recht blöd wäre, da wir sonst unseren Flug vor verlegen müssten.
Lieben Dank und herzliche Grüße aus Stuttgart
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Okt 2016 10:28 #448741
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 696
  • felix__w am 19 Sep 2016 13:29
  • felix__ws Avatar
BJmaniac schrieb:
Deinem Reisebericht habe ich entnommen, dass Ihr direkt von Ghanzi in den Moremi gefahren seid, richtig?
Nein, wo habe ich das geschrieben? Wir sind von 3rd Bridge nach Maun gefahren (ca 4h). Am Tag darauf in Tiaan's Camp nach Khumanga. Da war geplant noch in den Makgadikgadi Pans NP zu gehen. Aber wir hatten schon sehr viele Tiere gesehen und zogen die Pools in Maun und bei Tiaan's vor (war gegen 35-40C).
Von Tiaan's aus ging es in CKGR. Da bleiben wir aber nur eine Nacht (ebenfalls wegen Hitze) und haben die zweite Nacht anstatt im CKGR im Thakadu Camp verbracht. Das kann ich übrigens sehr empfehlen.
BJmaniac schrieb:
Wir möchten nämlich im Oktober 2017 in einem Rutsch vom Thakadu Camp bis 3rd Bridge fahren mit kurzem Tankstopp in Maun.
Uns ist klar, dass wir früh aufbrechen müssen, um das zu schaffen. ich wäre über eine kurze Rückmeldung dankbar, sonst müssen wir noch umplanen, was recht blöd wäre, da wir sonst unseren Flug vor verlegen müssten.
Von wo her kommt ihr ins Thakadu? Die Fahrt ist machbar. ich würde aber eher eine Nacht in Maun empfehlen wo ihr einkaufen etc könnt. Bevor es in den Moremi geht.

Felix
Letzte Änderung: 19 Okt 2016 10:50 von felix__w.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BJmaniac
19 Okt 2016 11:01 #448743
  • BJmaniac
  • BJmaniacs Avatar
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 54
  • BJmaniac am 19 Okt 2016 09:53
  • BJmaniacs Avatar
Au weia, da hab ich aber was gründlich falsch gelesen oder falsch interpretiert - sorry.
Wir starten in Windhoek, wo wir auch einkaufen werden und wollen dann am nächsten Tag nach Ghanzi weiterfahren.
Einkauf in Maun ist eigentlich nicht geplant, nur Tankstopp.
Schaffen wir das trotzdem?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Okt 2016 11:17 #448744
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 528
  • Dank erhalten: 696
  • felix__w am 19 Sep 2016 13:29
  • felix__ws Avatar
BJmaniac schrieb:
Wir starten in Windhoek, wo wir auch einkaufen werden und wollen dann am nächsten Tag nach Ghanzi weiterfahren.
Das Problem ist halt, dass du nicht alles über die Grenze nehmen kannst (vor allem Fleisch). Aber der Spar in Ghanzi ist nicht schlecht und hatte bei uns schönes Fleisch.
BJmaniac schrieb:
Einkauf in Maun ist eigentlich nicht geplant, nur Tankstopp.
Schaffen wir das trotzdem?
Ja, zu schaffen ist es schon.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BJmaniac