THEMA: Frage zu Homeb / Kuiseb River + Route
13 Aug 2014 10:49 #349591
  • robert.vienna
  • robert.viennas Avatar
  • Beiträge: 138
  • Dank erhalten: 24
  • robert.vienna am 13 Aug 2014 10:49
  • robert.viennas Avatar
Ja es ging um die D1983 von Mirabib zur Walvis Bay.

Waren im Februar dort und es war eine schöne Pad, kein Problem.

Landschaftlich war ich ein bisschen enttäuscht, wir hatten einen Canyon erwartet, aber die Landschaft war eher flach und der Kuiseb komplett ausgetrocknet.

Schön zu sehen aber an einer Stelle die Grenze zwischen brauner und roter Namib.
Wo kämen wir da hin, wenn alle immer nur sagten "Wo kämen wir da hin?", und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2014 23:33 #349688
  • MarionNamibia14
  • MarionNamibia14s Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 12
  • MarionNamibia14 am 13 Aug 2014 23:33
  • MarionNamibia14s Avatar
Wenn man die Straße verlässt, braucht man auf jeden Fall ein Permit - wird vom NWR ausgestellt. (Swakopmund, Walvis Bay). Die können dir auch sagen, wo du fahren kannst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2019 16:49 #573474
  • Kayh
  • Kayhs Avatar
  • Beiträge: 6
  • Kayh am 22 Nov 2019 16:49
  • Kayhs Avatar
Hallo Zusammen,
es gibt jetzt schon drei Einträge zu diesem Thema, daher greife ich einfach mal diesen hier auf.
Mir geht es um die Strecke von Homeb richtung Solitaire. Konkreter möchte ich im Kuiseb Camp übernachten und anschließend zum Kuiseb Canyon Viewpoint fahren, von hier aus dann zur C14.

Als zusammenfassung:
  • Hierfür benötige ich ein Namib-Naukluft NP Permit, welches ich in Windhuk, Swakopmund und WalfishBay erwerben kann

  • In Homeb darf man selbst mit Permit nicht in den Kuiseb fahren, daher die beschriebene Umgehung startend bei -23.560636,15.277814 nutzen (Diese ist auch bei T4A eingetragen)

  • Wie läuft es beim Kuiseb Camp ab? (Anmeldung, Kosten, Erreichbarkeit, Aktuell?)

  • Vom Kuiseb Camp fährt man dann ca 8 km Richtung Osten bis -23.67413, 15.342922 und dann Richtung Süden aus dem Flussbett raus

  • Der weg von hier aus ist bei T4A eingezeichnet und bei Google Maps gut zu erkennen - Wie ist die Beschaffenheit?

  • Wie viel Zeit ist für diese ca 80km bis zur C14 einzuplanen? Ich sehe gerade 105km/5h. Guided wurde hier bereits angesprochen, aber darf man diese jetzt nur mit einem Guide/Tour befahren? Das wäre ja schade

  • Wie sieht es anfang Dezember mit der Wasserführung des Kuiseb aus?

Ich hoffe, dass ich den aktuellsten Beitrag hier erwischt habe.
Besten Gruß und vielen Dank
Kay
Letzte Änderung: 22 Nov 2019 16:53 von Kayh.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.