THEMA: Öffnungszeiten Geschäfte Swakopmund
31 Aug 2011 14:14 #203291
  • pippi
  • pippis Avatar
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 2
  • pippi am 31 Aug 2011 14:14
  • pippis Avatar
Hallo Christian,
danke für die fixe Antwort.
Weisst du hierzu genaueres?
wir haben folgendes geplant:
Namutoni - Bush Chalet
Halali - Bush Chalet
Okaukuejo - Waterhole

Liebe Grüße
pippi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Aug 2011 16:51 #203300
  • Red71
  • Red71s Avatar
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 40
  • Red71 am 31 Aug 2011 16:51
  • Red71s Avatar
Wenn mich nicht alles täuscht, dann gab es hier vor einiger Zeit Meldungen,daß in Okaukuejo in den mittlerweile renovierten Chalets keine Grillmöglichkeit mehr gibt. Scheinbar gibt es nur noch einen Sammelplatz.
Falls hier einer aktuelle Meldung geben kann, würde ich mich auch freuen.
Wobei ja scheinbar das Kantinenessen schlecht beschrieben wurde als es ist.
Ich glaub in Schampus ihren Bericht war es garnicht so schlecht.

Aber wenn doch grillen möglich ist, dann kauf ich mir lieber ne Sau und leg sie auf den Grill ;) Wir sind auch im Waterhole, ich denke da is nix mit grillen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Aug 2011 21:06 #203342
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2663
  • Gerd1942 am 31 Aug 2011 21:06
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Pippi,

in den Waterhole Chalets kannst Du auf gar keinen Fall grillen. In den Bush Chalets vielleicht. Da solltet Ihr bei NWR nachfragen. Wenn Ihr mehr als zwei Personen seid, dann nehmt die Family Chalets in Halali und Okaukuejo. Die haben zwei Schlafzimmer und in Okaukuejo auch zwei Bäder und in beiden Camps noch Küche und Sitzecke. Da könnt Ihr ganz bestimmt grillen. Namutoni kenne ich nicht so gut, weil ich da immer außerhalb schlafe.

Liebe Grüße von der sonnigen Atlantikküste
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2011 06:23 #203357
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26680
  • Dank erhalten: 22864
  • travelNAMIBIA am 01 Sep 2011 06:23
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Pippi,

Du kannst ja einfach einmal selber auf www.nwr.com.na schauen, da steht es alles:

z.B. Halali
2 x family chalet (4 beds) with braai
10 x bush chalet (2 rooms, 4 beds) with braai
10 x bush chalet (2 beds) with braai
39 x double rooms
Camping
Siehe auch diesen Thread: namibia-forum.ch/for...orien-im-etosha.html

Sonnige Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2011 06:39 #203363
  • pippi
  • pippis Avatar
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 2
  • pippi am 31 Aug 2011 14:14
  • pippis Avatar
Herzlichen Dank für die zahlreichen Infos.
Es geht zwar nichts über ein tolles Abendessen in einem schönen Restaurant, aber wir zwei als bekennende "Fleischfresser" stellen uns das toll vor, abends selbst zu grillen und den Sternenhimmel zu genießen.

Wie haltet ihr das mit dem Transport der Lebensmittel und Flaschen? Kühltasche gekauft?
Kann man in den Lodgen bzw. Unterkünften Crash-Eis erwerben?
Liebe Grüße
pippi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2011 06:56 #203367
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26680
  • Dank erhalten: 22864
  • travelNAMIBIA am 01 Sep 2011 06:23
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Pippi,
Wie haltet ihr das mit dem Transport der Lebensmittel und Flaschen? Kühltasche gekauft?
Als "Normalreisende" (d.h. keine Camper) reicht in aller Regel eine Kühlbox. Als Kühlelemente bieten sich Plastikflaschen an, die ihr dann - nach nettem Fragen - in fast jeder Unterkunft über Nacht wieder kühlen könnt. Kühlbox entweder beim Fahrzeugvermieter anfragen oder vür wenig Geld kaufen.
Kann man in den Lodgen bzw. Unterkünften Crash-Eis erwerben?
Grundsätzlich nein... Ausnahmen bestätigen die Regeln!

Sonnige Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.