THEMA: Schönste Route von Twyfelfontein nach Palmwag
07 Aug 2011 18:17 #199402
  • Philip Marlowe
  • Philip Marlowes Avatar
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 57
  • Philip Marlowe am 07 Aug 2011 18:17
  • Philip Marlowes Avatar
Hallo!
Wir werden von Twyfelfontein nach Palmwag fahren. Da das Gebiet um Palmwag herum ja sehr schön sein soll, suche ich nun nach der schönsten Route. Fahrzeuge: 1 Hilux und ein kleinerer 4x4 Pickup von Toyota. Fahrer nur Anfänger!

Auf der T4A Karte findet sich die von mir orange gepunktete (eher) offroad Strecke? Kann jemand zu dieser Strecke nähere Infos anbieten?

Oder ist schon die Strecke über die M128 schön?

Sehr freuen würde ich mich auch über landschriftliche Streckenvorschläge um Palmwag herum.

Vielen Dank schonmal! Bald gehts los :-)

tom
Letzte Änderung: 07 Aug 2011 18:17 von Philip Marlowe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Aug 2011 19:28 #199423
  • Günter Franz
  • Günter Franzs Avatar
  • vom südlichen Afrika begeistert !
  • Beiträge: 915
  • Dank erhalten: 355
  • Günter Franz am 07 Aug 2011 19:28
  • Günter Franzs Avatar
...die Alternativstrecke kenne ich nicht.
Für uns war die übliche Hauptverbindung via C 39 / C 43 jedoch schon ein landschaftliches Highlight, sodass ich diese für die nächste Fahrt dahin wieder wählen würde.
Zudem hatten wir auf diesem Weg eine Begegnung mit einer Elefantenmutterherde.
Gruß
Günter
REISEBERICHT NAMIBIA 2010:
www.namibia-forum.ch...-bildern.html#171342

REISEBERICHT SÜDAFRIKA 2013:
www.namibia-forum.ch...-und-kein-rhino.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Philip Marlowe
07 Aug 2011 20:24 #199439
  • Philip Marlowe
  • Philip Marlowes Avatar
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 57
  • Philip Marlowe am 07 Aug 2011 18:17
  • Philip Marlowes Avatar
Hallo Günther!
Vielen Dank :-)
Wenn diese Strecke schon ein Highlight ist, kommt mir das sehr entgegen.

"Ausflugsstrecken" rund um Palmwag fände ich trotzdem noch interessant.

:-) tom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2021 19:36 #607998
  • earlybird71
  • earlybird71s Avatar
  • Beiträge: 928
  • Dank erhalten: 272
  • earlybird71 am 22 Feb 2021 19:36
  • earlybird71s Avatar
Hallo zusammen,

Ich nutze mal diesen sehr alten Strang...

Wir fahren im April vom Twyfelfontein Adventure Camp (liegt direkt neben dem Damara Living Museum) zur Palmwag Lodge. Laut der T4A Karte ist das über die C 39 eine recht kurze Fahrt. Wie ist es, wenn wir stattdessen über die braun weißen Wege über Rendezvous, De Riet und Fonteine Farm auf die C39 fahren? Lohnt sich der Umweg? Und wenn ja, wieviel Zeit sollten wir dafür einplanen? Oder ist das im April aufgrund der guten Regenfälle in diesem Jahr sowieso unmöglich?
Ich danke schon mal für eure Tipps und Anregungen!
LG
Tanja
Namibia April 2021! Schön war's
Namibia Oktober 2021...hoffentlich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2021 21:55 #608007
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1121
  • Dank erhalten: 2061
  • aos am 22 Feb 2021 21:55
  • aoss Avatar
Hallo Tanja,

ich würde über De Riet und durch den Huab auf die C39 fahren. So wie ich es es hier geschildert habe: namibia-forum.ch/for...html?start=18#550779
(Wobei ich noch ein paar Kilometer im Huab (hinter (westlich) De Riet) auf der Suche nach Elefanten fahren würde).

2019 bin ich über die Fonteine Farm gefahren. Das hat mir nicht ganz so gut gefallen wie über den Huab. Am besten hat mir der ganz große Schleif gefallen (namibia-forum.ch/for...html?start=42#487818). Da würdet ihr aber eine Zwischenübernachtung benötigen.

Zur Befahrbarkeit im April kann aktuell niemand eine konkrete Aussage machen, da die Regenzeit noch nicht vorbei ist.

Viele Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606, earlybird71
22 Feb 2021 22:10 #608009
  • earlybird71
  • earlybird71s Avatar
  • Beiträge: 928
  • Dank erhalten: 272
  • earlybird71 am 22 Feb 2021 19:36
  • earlybird71s Avatar
Hallo Axel,
Ich danke Dir für Deine Eindrücke und Tipps! Für die große Schleife haben wir diesmal leider keine Zeit... Das wird wohl erst besser, wenn wir in Rente gehen... Aber Deine Bilder sind so schön, das werden wir probieren, wenn es das Wetter zulässt! Auf der Karte sind ja einige Tracks zu sehen, mal gucken, wie die Realität vor Ort ausschaut!
Also lieben Dank nochmal!
LG
Tanja
Namibia April 2021! Schön war's
Namibia Oktober 2021...hoffentlich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.